Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATIPPS: Saunaanfänger Neulinge und Amateure > Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters
Hier kannst Du Fragen stellen als Sauna - Neuling.
Trau Dich, Keine Frage ist doof, es wird JEDE beantwortet.
In diesem Board befinden sich 228 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
Was meint Ihr dazu, ob ein Saunabesuch erst ab 16 Jahren trotz Begleitung der Eltern möglich sein soll?
Ja, Eintritt erst ab 16 Jahren in Begleitung Erwachsener , da die Kleinkinder eh nur stören. [6] 16.67%
Auch Kinder gehören mit zur Sauna dazu. ich habe da kein Problem damit. [29] 80.56%
Ja, gerne, aber mit folgender Einschränkung: Erklärung bitte in Eurem Post abgeben. [1] 2.78%
Stimmen gesamt: 36


Griller76 ist offline Griller76  Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
10.8.2014 - 19:59 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo an alle,

wie Ihr wisst, bin ich nun seit einem Jahr und ewinem Monat Vater einer sehr lieben und braven Tochter. Unser Saunabesuch (meine Frau, meine Kleine mit einem Jahr und ich) im Monte Mare Tegernsee scheiterte schon am Empfang, da wir höflich, aber sehr bestimmt darauf hingwiesen wurden, dass der Saunaeintritt erst ab einem Alter von 16 Jahren möglich ist, da die Saunagäste das so wünschen. Was wäre, wenn sich Saunagäste zukünftig nun den Ausschluss gewisser anderer Personengruppen wünschten? Zumindest wurde uns das Ticket für den sehr kleinen und daher stark überlaufenen Parkplatz entwertet.
Auf meinen Hinweis, dass ich und noch ein weiteres Elternpaar gestern das Monte Mare Schliersee in der Saunaanlage besucht hätten wurde uns gesagt, dass das ein Fehler der Kollegin gewesen sei. Wie kann man in Deutschland nur so kinderfeindlich sein? Ich bin erschüttert!
Ich persönlich ging seit dem dritten Lebensjahr mit meinem Vater mit zur Sauna. Dadurch entwickelte ich ein ganz natürliches Verhältnis zu meinem Körper und wurde ein eingefleischter Saunafan.
Im Alltag mache ich da gemischte Erfahrungen, denn manche sprechen sehr kinderlieb auf unsere kleine Grinsebacke an, andere geradezu verhasst. Das haben wir nun schon in vewrschiedenen Situationen erlebt. Sei es nun im Circus du Soleil, in Restaurants, in Saunen, Hotels etc. Vor Kurzem wurde uns in einem Straßencafe in Bamberg von einem Gorilla von Mann die Bedienung verweigert, da er keine Personen mit Kindern bedienen darf. Wir passten wohl nicht zu diesem angesagten Laden? Und jetzt die abfuhr im Monte Mare.
Erst gestern gingen meine Frau und ich an einem Altenheim gegen ca. 20:
30 Uhr in Miesbach vorbei und dem gegenüber in ca. 100 Meter Luftlinie spielten noch Kinder in einem Innenhof. Da schrie eine der Bewohnerinnen in schlimmsten Umgangston, dass die Kinder endlich Ruhe geben sollten in unentwegten verschiedensten Variationen. Na gut, dieses Problem wird sich demnächst wohl biologisch regeln, doch die Kinderfeindlichkeit in Deutschland bleibt.

Wie seht Ihr das bitte so?

Auf jeden Fall sehe ich, dass viele Familien mit Migrationshintergrund noch sehr viel kinderlieber sind und auch noch große Familien gründen, was der gesunden Bevölkerungsstruktur zugute kommt und obgleich diesen die Kindererziehung sicherlich genauso am Herzen liegt wie uns deutschen Eltern. Daher ergibt sich eine gerechtfertige Mehrheitspräsenz dieser für die Zukunft.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Jorma ist offline Jorma  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 1:22 Uhr
190 Posts
Dr.Sauna Ranking



Scheinbar will die Geschäftsleitung des Monte Mare Tegernsee, daß in ihrer Anlage Ruhe herrscht. Ich fürchte, es könnte eines Tages Grabesruhe daraus werden.

Meiner Erfahrung nach sind Kinder unter 16 Jahren, zumal in Begleitung ihrer Eltern, nicht annähernd die schlimmsten Ruhestörer in Saunaanlagen.

Und ich würde mich in Gesellschaft von Saunagästen, die sich die Anwesenheit von kleinen Kindern ausdrücklich verbitten (sofern sie denn tatsächlich existieren), äußerst unwohl fühlen.


Mit solidarischen Grüßen
Volker
alias Jorma

P.S.: Wäre das nicht mal ein Thema für den Deutschen Saunabund & seine Saunabetriebsinhaber


Gerdi ist offline Gerdi  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 7:22 Uhr
28 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Leute, die keine Kinder mögen, haben doch irgendwie einene Schlag schräg. Die vergessen wohl auch sehr gerne, dass sie selbst mal Kinder waren.


Betzy ist offline Betzy  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.8.2014 - 7:50 Uhr
570 Posts
Saunameisterin Ranking


Hallo Alexander,

Es tut mir sehr leid, dass Du auf so viele Ablehnung gestoßen bist. Den Verweis, dass da eine Kollegin wohl einen Fehler gemacht habe, finde ich dreist. Hast Du mal Kontakt mit der Leitung des MM Tegernsee aufgenommen? Im Monte Mare in Kaiserslautern ist auch der Zutritt zur Sauna unter 16 verboten, allerdings nur unbegeleitet. Es sind nicht gerade viele Kinder in der Sauna aber hin und wieder sieht man auch Eltern mit Kindern unter 10. In anderen Saunen gibt es extra Familientage, ein oder zweimal Samstags im Monat.

Ich kenne das MM Tegernsee nicht, aber im MM Kaiserslautern gibt es einen Trick: Man geht als Besucher ins Freizeitbad. Dann kann man an der Sperre zwischen Freizeitbad und Sauna den Saunabesuch auf den Chip aufbuchen. Es wird nur der Differenzbetrag berechnet. Die Funktion ist eigentlich für Schwimmbadbesucher, die auch mal in die Sauna gehen wollen gedacht. Ob es mit einem Kinderchip geht weiß ich nicht, aber deine Tochter ist noch so klein, dass sie vermutlich sowieso keinen Eintritt zahlen muss da sie unter 3 ist. Da kann Papa sie auch einfach auf den Arm nehmen und durch die Sperre gehen.

Ich wünsche Dir, bzw. Euch, dass ihr eine bessere Anlage findet.

Gruß
Betzy

Griller76 ist offline Griller76  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 8:53 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo Betzy,

Kontakt per Mail habe ich zu diesen zwei Freizeitbädern bereits aufgenommen und warte auf die Antworten. Klar, ich könnte den Trick mit dem Chip versuchen, möchte aber nicht aus der Sauna, bzw. dem Bad fliegen und mir auch den Stress einer Diskussion ersparen. Denn ich bin ja schließlich zum Erholen da, ansonsten bereitet mir das keine Freude. Sobald ich von dort Antwort bekomme, werde ich es Euch hier wissen lassen.
Im Übrigen danke ich Euch allen für Eure Solidarität!

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Griller76 ist offline Griller76  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 11:42 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo an alle,

nach einem Anruf mit der Badeleiterin Frau Russ in Tegernsee erklärte mir diese, dass sie zwar selber zwei Kinder habe, jedoch die Gäste der Saunaanlage in Tegernsee sich keine Kinder wünschen, da die Anlage dafür zu klein sei. Somit seien bewusst Kinder in der Saunaanlage in Schliersee erlaubt. Sie werde das nachforschen und ihre Kollegin hinsichtlich ihrer Aussage, dass dies ein Fehler gewesen sei uns in Schliersee hereinzulassen, berichtigen.
Auf meinen Hinweis, dass ich das nicht aus ihrer Saunaseite ersehen kann, verwies sie mich auf ihre Preisliste, wo der Hinweis, dass Kinder erst ab 16 dort rein dürfen beiläufig in Klammern zum Beginn jeder Preis- bzw. Öffnungszeitentabelle stehe. Dort würde ich den Hinweis aber nicht suchen, ganz im Gegenteil in der Saunafibel steht dort zu lesen: "Kinder in der Sauna

Wir lieben Kinder. Sie sind die wertvollsten Geschöpfe überhaupt. Das kindgerechte Verhalten ist gekennzeichnet von Schreien, Toben, mit Wasser spritzen und lautem Lachen. Dieses Bild soll uns in weiten Bereichen unseres Lebens begleiten. Unser gesamtes Freizeitbad wird genau diesen Bedürfnissen gerecht.

In der Sauna ist dieses kindgerechte Verhalten jedoch nicht erwünscht, da es unvereinbar mit den Interessen der Erholungssuchenden ist. Vor diesem Hintergrund unterbinden wir dieses Verhalten. Die Kinder machen alles richtig - es ist nur der falsche Ort."

Dies las ich so, dass Eltern nur den übermäßigen Spieltrieb ihrer Kinder unterbinden und sie ruhig halten sollen, ansonsten wäre es wohl in Ordnung. Auf meinen Hinweis hin, kam nun prompt der klare und deutliche Zusatz hinzu: "Der Zutritt zur Seesauna ist ab einem Alter von 16 Jahren gestattet."

Frau Russ dankte für meine konstruktive Kritik und versprach mir zwei Freikarten für dieses Bad. Zumindest wurde meinem Anliegen Gehör geschenkt und ich fühlte mich mit meiner Beschwerde und als Kunde ernstgenommen, auch wenn die Antwort nicht so ausfiel, wie erhofft.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Dirk2701 ist offline Dirk2701  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 13:08 Uhr
312 Posts
Lord Sauna Ranking


Hi,

ich würde gern mal das Kaffee in Bamberg besuchen, hab zwar nur erwachsende Kinder, aber dafür würde ich mir zwei ausleihen, ich glaube der Spaß wäre auf meiner Seite.
Gruß aus Bochum - Wattenscheid

der, der es nicht schafft übers Wasser zu laufen

vaeterchen ist offline vaeterchen  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 13:41 Uhr
21 Posts
Saunaamateur Ranking


Hm, ich seh das ganze etwas Differenzierter.

Zunächst mal bin ich (wie mein Nick ja schon verrät) selber Vater von zwei mittlerweile erwachsenen (oder besser gesagt, volljährigen ) Kindern und habe somit auch ganz sicher kein spezielles Problem mit Kindern. Ich habe mich auch spontan zunächst mal für Antwort 2 entschieden, bin mittlerweile aber nicht mehr so sicher ob nicht Antwort 1 die richtigere Wahl für mich gewesen wäre…
Ein Saunabesuch ist für mich in erster Linie mal zur Erholung/Entspannung gedacht und kleinere Kinder können nunmal laut werden. So ein Saunabesuch ist ja auch nicht ganz billig und da würde mich alles was laut ist eben ziemlich schnell nerven. Also, es muss nicht zwingend eine Altersgrenze von 16 Jahren sein, ich denke auch mit 12 oder 13 sollten sich die lieben Kleinen ordentlich benehmen können aber Kleinkinder im Ruheraum fänd ich jetzt wahrscheinlich auch nicht wirklich prickelnd…
Das man in einem Cafe/Lokal allerdings wegen der Kinder nicht bedient wird, geht nun wirklich gar nicht…

Betzy ist offline Betzy  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.8.2014 - 14:27 Uhr
570 Posts
Saunameisterin Ranking


Also ich habe noch kein Problem mit kleinen Kindern in der Sauna erlebt. Es war manchmal eher zum schießen was so der Kindermund zum Thema Sauna sagt. Puhh ist das warm hier, kann man nicht mal ein Fenster aufmachen? Oder die Kleine von vielleicht drei bis vier Jahren, die sich vor dem hünenhaften Saunameister aufbaut und verkündet: Jetzt wird geschwitzt.

Probleme gibt es ehr mit Gästen so um das Alter 16 bis 20. Vor ein paar Wochen musste eine junge Dame aus der Sauna komplimentiert werden, weil sie sich standhaft weigerte, ihren Bikini auszuziehen. Und der Junge vor einiger Zeit meinte mich so lange betrachten zu müssen, bis ihm ein ähm.. kleines Malheur passierte.

Man sieht also, egal ob 3, 6 oder 16, es ist eine Frage der Erziehung.

Und zum Thema Cafe: Soll ich mal meine Karatemädels einpacken und das Ding überfallen?

Gruß
Betzy

Griller76 ist offline Griller76  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.8.2014 - 18:02 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Betzy:

Und zum Thema Cafe: Soll ich mal meine Karatemädels einpacken und das Ding überfallen?


Gruß

Betzy
Oh ja, das wäre ne Idee!

Zum Malheur, da fällt mir das Lied von JBO "Walk with an erection" (statt "Walk like an egyptian").
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.8.2014 - 19:51 Uhr
357 Posts
Lord Sauna Ranking


wir selber gehen gehen in die Sauna um mal abzuschalten und ein bisschen Ruhe zu haben.
Wenn man sich auf

http://www.saunabund-ev.de/index.php?id=700

diesen Thread durchliest, soll saunieren ja sogar für Säuglinge gesund sein.

Persönlich hab ich es noch nicht erlebt das jemand mit einem Säugling eine Saunaanlage besucht hat.
In den Saunen die wir besuchen sind höchstens mal 2-3 schulpflichtige Kinder im Saunabereich.

Vor ein paar Jahren war mal ein ca. 3jähriger öfters in der Sauna. Da haben wir ganz schön Spaß gehabt.

Ob jetzt in unseren Saunaanlagen Babys etc, verboten sind weiß ich nicht.
In Wischlingen steht lediglich das Kleinkinder unter 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht in das Solebad dürfen.

Aber viele Eltern können anscheinend nicht lesen und halten sich nicht daran.
Da gibt es dann schon mal Ärger mit dem Bademeister.

Letztendlich kommt es aber darauf wohl auch an was in der Sauna- bzw. Freizeitbad noch so für Kinder angeboten wird.

Im Saunadorf Lüdenscheid gibt es z.B. nur die reine Saunaanlage.
Kinder hab ich während unseren 2 Besuchen dort nicht gesehen.
Jürgen

Betzy ist offline Betzy  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.8.2014 - 8:28 Uhr
570 Posts
Saunameisterin Ranking


Zitat von Juergen703:



In Wischlingen steht lediglich das Kleinkinder unter 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht in das Solebad dürfen.

Aber viele Eltern können anscheinend nicht lesen und halten sich nicht daran.

Da gibt es dann schon mal Ärger mit dem Bademeister.


Das finde ich nun seltsam. Im MM Kaiserslautern ist auch ein Solebecken, das ist erst ab 12 Uhr für die Saunagäste zugänglich. Auf die Frage, warum es erst später öffnet, wurde mir gesagt, dass da zuvor eine Mutter-Kleinkind bzw. Babyschwimmen stattfindet. (Das Solebecken ist in einem extra Raum und war früehr auch für Gäste des Freizeitbades zugänglich). Ich wüßte auch nicht was gegen Salz spricht, höchstens dass das Kind Salzwasser schlucken könnte.

Gruß
Betzy

Heike ist offline Heike  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.8.2014 - 10:37 Uhr
621 Posts
Saunameisterin Ranking




grundsätzlich habe ich kein problem mit kindern in der sauna - so sie denn wohl erzogen sind.

und das ist häufig ein problem in öffentlichen bereichen: wenn ich z.b. in einem restaurant sitze und esse und mich angemessen unterhalten möchte, habe ich keinen nerv für schreiende und um die tische tobende kleinkinder, deren eltern das anscheinend auch noch witzig finden. unsere tochter hatte immer ein "restaurant-täschchen" dabei mit buntstiften, mal- und bilderbüchern, kleinen figuren, fingerpüppchen, geduldspielen, polly-pocket, usw. und es gab keine störungen der übrigen besucher. rücksichtsvolles verhalten gehört anscheinend aber nicht bei allen eltern zum erziehungsprogramm (ist auch unbequem und man müsste sich mit seinem nachwuchs mal selbst auseinandersetzen und beschäftigen!)

Gerdi ist offline Gerdi  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.8.2014 - 10:44 Uhr
28 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ja Heike, da hast Du Recht!!

Das ist heute nicht mehr selbstverständlich, sich mit den Kinder zu beschäftigen.


Griller76 ist offline Griller76  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.8.2014 - 15:22 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Was eigentlich schade ist, denn man nimmt sich so vieles an schönen Erfahrungen, wenn man sich nicht aktiv mit seinen Kindern beschäftigt.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.8.2014 - 19:18 Uhr
357 Posts
Lord Sauna Ranking


Zitat:
Zitat von Juergen703:




In Wischlingen steht lediglich das Kleinkinder unter 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht in das Solebad dürfen.

Aber viele Eltern können anscheinend nicht lesen und halten sich nicht daran.

Da gibt es dann schon mal Ärger mit dem Bademeister.



Das finde ich nun seltsam. Im MM Kaiserslautern ist auch ein Solebecken, das ist erst ab 12 Uhr für die Saunagäste zugänglich. Auf die Frage, warum es erst später öffnet, wurde mir gesagt, dass da zuvor eine Mutter-Kleinkind bzw. Babyschwimmen stattfindet. (Das Solebecken ist in einem extra Raum und war früehr auch für Gäste des Freizeitbades zugänglich). Ich wüßte auch nicht was gegen Salz spricht, höchstens dass das Kind Salzwasser schlucken könnte.

Gruß
Betzy


ich vergaß vielleicht zu erwähnen das sich das Solebecken sich im normalen Schwimmbadbereich befindet.

@Tom
Ich habe unter Umfrage die 3te. Position ausgewählt.
Wieso wird meine Auswahl nicht angezeigt?
Nachtrag:
Habe jetzt gerade nochmal die Abstimmung angeklickt und jetzt geht es.
Hätte man vielleicht erst den Beitrag schreiben müssen und dann abstimmen?
Jürgen

mami ist offline mami  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.8.2014 - 20:30 Uhr
1179 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

ich bin kein Kinderarzt und mir steht es auch nicht zu, darüber zu urteilen ab welchen Alter man Kinder mit in die Sauna nimmt.

Meine/unsere Erfahrung ist die: wir haben angefangen unsere Tochter mit 5 Jahren in die Sauna zu nehmen. In diesem Alter, unsere Erfahrung auch mit anderen Eltern, haben die Kinder schon ein wenig Selbstverständnis.
Ich meine damit vor allem lärmen und schreien in der Öffentlichkeit.

Heike hat es oben bereits geschrieben, der Meinung schließen wir uns voll an.
Auch bei uns gab es damals das "Stiftetäschen" aber nicht nur für die Gaststätte, sondern auch bei Besuchen egal wo, durfte es nicht fehlen.

Fazit: Man kann niemanden vorschreiben wie er seine Kinder erzieht. Aber auch da gilt, ein wenig Rücksicht auf die Umgebung sollte doch vorhanden sein.

Grüße


Sauna ist soooooooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.8.2014 - 21:06 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo Betzy und mami,

rücksichtsvoller Umgang miteinander setze ich stets voraus und ist Grundlage für ein gutes Miteinander. Dazu gehört bei Kindern selbstverständlich eine gute Erziehung von kleinauf, denn sonst ecken sie immer an, auch und gerade als Erwachsene. Jedoch Kinder von gewissen Saunen ganz auszuschließen, weil ja mal ein kleines Tönchen kommen könnte halte ich für verkehrt.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Magician ist offline Magician  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.8.2014 - 12:55 Uhr
13 Posts
Saunaamateur Ranking


Die "richtigen" 16jährigen können auch viel Unruhe stiften ("Ey Alda, mach dein Handtuch da weck, will isch T*tten sehn!" oder so...) Wo nehmen die denn diese Altersgrenze her???
Textilsauna ist wie alkoholfreies Bier!

Saunase ist offline Saunase  Re: Saunabesuch erst ab 16 und mit den Augen eines Vaters Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.10.2014 - 18:51 Uhr
92 Posts
Saunaobensitzer Ranking


@Heike, vaeterchen

Danke.

(Ich habe für 1 gestimmt. )

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.24 Sek