Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans > Wie viele Steine?
Hier kannst Du Fragen stellen als Sauna - Neuling.
Trau Dich, Keine Frage ist doof, es wird JEDE beantwortet.
In diesem Board befinden sich 266 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Sonnesauna  ist offline Sonnesauna  Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.11.2023 - 18:01 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo!
Da ich mich wirklich nicht auskenne und ein kompletter Neuling bin,
aber für mich nur eine Heimsauna in Frage kommt möchte ich dazu lernen.
Um den Ofen mit Steinen zu befüllen kommen einerseits zwei verschiedene Ebenen in Frage (es sind zwei Etagen im Ofen eingebaut, einfach Gitter höher oder tiefer setzen).
Dementsprechend braucht es mehr oder weniger Steine. Ich habe die Anleitung des Ofens studiert, aber leider nichts gefunden bezüglich wieviel kg Steine für eine Sauna der Größe 2x2x2 m, bei einem Ofen mit 7,5 kW.

Wer kann mir helfen?
Hat jemand eine ähnliche Sauna und gibt mir Hinweise wieviel Kilogramm Steine benutzt wurden?!
Danke!

In der Ruhe liegt die Kraft

klaatu ist offline klaatu  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.11.2023 - 18:30 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Grundsätzlich ... Saunagröße und Steinevolumen hängt nicht direkt zusammen.
Ich habe auch deine Saunagröße und dazu einen Harvia Cylindro mit 9kW. Das ist ein "Sehr-viele-Steine"-Ofen. Nachteil, heizt langsamer auf (eben wegen der vielen Steine). Vorteil, wärmt lange nach (wegen der ....) dadurch auch heftigere Aufgüsse möglich
Vielleicht hat dein Ofen deshalb diese "Etagen" um sich den Vorlieben anzupassen, also mehr Steine für heftigere Aufgüsse oder weniger Steine für schnelleres Aufheizen der Kabine.
Ist aber nur eine Mutmaßung!
Was hast du den für ein Ofenmodell? Vielleicht kennt den ja jemand.

Sonnesauna  ist offline Sonnesauna  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.11.2023 - 19:30 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Lieben Dank für die rasche Antwort!
sehr interessant ! das hilft mir weiter!!
Es ist der Ofen SHG 7500 (Weko)
wenn noch wer interessante Aspekte dazu hat, nur her damit, ich freue mich über Input
Lg
In der Ruhe liegt die Kraft

klaatu ist offline klaatu  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2023 - 8:31 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


aus dem PDF für diesen Ofen:

Auflegen der Saunasteine auf den Steinrost
Saunasteine sind ein Naturprodukt! Die Steine sind schon vorgereinigt, es empfiehlt sich jedoch, eine nochmalige Reinigung mit klarem Wasser vorzunehmen. Eine ausreichende Menge Saunasteine ist mitgeliefert.
Für die Auflage des Steinrostes ist am Innenmantel des Saunaheizgerätes eine Auflagefläche vorbereitet. Die großen Steine unten, die kleinen Steine oben einlegen. Die Steine locker einlegen, so dass die Luftzirkulation im Ofen nicht behindert wird. Zu dicht eingeschichtete Steine beeinträchtigen die Kabinentemperatur. Die Heizstäbe sollen vollständig mit den Steinen bedeckt sein. Wenn die Steine spröde werden, sollten sie ausgetauscht werden. Es ist zu empfehlen, die Steine alle 2 Jahre auszutauschen.


Wenn ich dich richtig verstanden habe - meinst du - dass diese Auflagefläche in zwei Positionen arretiert werden kann?
Das ist dann schon seltsam, da tatsächlich davon kein Wort im Manual steht. Ich würde dann wohl den Verkäufer und/oder den Hersteller kontaktieren.

Sebel ist offline Sebel  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2023 - 19:27 Uhr
48 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Vielleicht wäre auch ein Bild vom Ofen hier im Forum hilfreich. Würde an deiner Stelle übrigens auch eher neue Steine besorgen. Da du auch nicht weißt was auf den alten alles drauf war. Und ob Essig dann so super ist weiß ich auch nicht, wenn der Ofen wieder läuft.
Aber vielleicht würde ich, wenn man deine anderen Posts berücksichtigt, gleich nach nem neuen passenden Ofen-Steuerung- komplett Paket (inkl. Steine/ externe Steuerung) schauen. Bevor den Elektriker für den Anschluss bezahlst und dann die 20 Jahre alte Steuerung den Geist aufgibt. Gehen denn die Heizstäbe überhaupt noch alle? Wenn der Ofen ähnlich alt ist, ist auch die Frage ob da dann noch problemlos Ersatzteile her bekommst.
Wäre da zumindest skeptischer wie mit der Desinfektion der Saunaliegen. Ist aber was anderes wenn du selbst Elektriker bist oder einen kennst der es für nen Apfel und nen Ei anschließt. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht ob mein Elektriker nen 20 Jahre alten Ofen einfach so anschließen würde.

Lg
Sebel

Sonnesauna  ist offline Sonnesauna  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2023 - 20:00 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo klaatu, hallo Sebel,

Danke für euren Input!

ich tendiere mittlerweile zu neuen Steinen, da 18 kg 23€ kosten ( Karibu Diabas). Da ist die Entscheidung dazu doch leicht.

Habe tatsächlich in der sehr engen Familie einen Elektriker, der mir das alles (umsonst) anschließt, drum wir der alte Ofen angeschlossen und getestet.

Habe probeweise mit den alten Steinen getestet, die 18 kg passen auf den Ofen. Aber mehr auch nicht (das ist allerdings die unterste Stufe der beiden Befestigungsmöglichkeiten die der Ofen bietet).

LG




In der Ruhe liegt die Kraft

hemmerling ist offline hemmerling  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2023 - 20:22 Uhr
1176 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von Sebel:
Gehen denn die Heizstäbe überhaupt noch alle?

Was Sebel vorschlägt: Den Ofen mal z.B. 15min ohne Steine betreiben, so dass Du nach unten durchgucken kannst, ob alle Heizstäbe schön rot glühen.

Einen Heisswasser-Zubereiter OHNE Wasser zu betreiben, ist sehr problematisch.
Bei einem Sauna-Ofen meine ich, ist es doch egal ob oben Steine erwärmt werden oder nicht, die Heizleistung wird in jedem Fall abgeführt.
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

Sonnesauna  ist offline Sonnesauna  Re: Wie viele Steine? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2023 - 20:46 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo hemmerling!
Das klingt plausibel, danke für die Idee!
Mir scheint, das sollte ich wirklich probieren.
Vielen Dank!



In der Ruhe liegt die Kraft

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.2 Sek