Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 493 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Sportymom ist offline Sportymom  Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 7:03 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo liebe Forumgemeinde,
wir bauen gerade, der Rohbau steht, juhuu und ich plane gerade unser Bad, was ich total schwer finde.
Ursprünglich hatten wir eine Saunagröße von 220x190 geplant, aber nun bei betreten in Rohbauzustand festgestellt, dass 200x180 reichen muss, da die Sauna sonst wie ein Klotz dasteht. Anbei hänge ich auch mal eine Zeichnung vom Bad, damit Ihr das besser sehen könnt.

Was wollen wir?
-Sauna für 2, ich liege gerne (1,60) mein Mann ist es egal und sitzt auch (1,88)
-reine finnische Sauna
- Elementsauna (aus optischen Gründen)
- Innenverkleidung quer, evtl. mit dunkler Feder, modern
-Relativ viel Glas, aber dennoch so wenig wie möglich (schön für die Optik, aber das Saunaklima soll keinesfalls leiden)
-Beleuchtete Rückenlehnen WW&RGB ist einziger Schnickschnack

Angefragte Anbieter. Hat hier jemand Erfahrung:
-Fechner
-Apart
-TYLÖ
-Saunalux/Starke
-RUKU
-Klafs
-Corso

Nun meine Fragen an Euch:

Glasanteil:
Die untere Wand, gegenüber der Badewanne, soll ums Eck aus Glas sein. Hier wurde uns unterschiedliches empfohlen. Die Wand aus optischen Grüden komplett verglasen (180 breit)
Ich tendiere dazu, die ersten ca. 70 cm verdeckt, so dass die Person, die oben liegt nicht so auf dem Präsentierteller ist. Die Glastüre ist rechts, so dass man eine Glasecke hat, damit es im Raum nicht so wuchtig ist. Ich stelle es mir dann immer noch toll vor (von der Optik her), aber etwas geschützt.

Breite Liegefläche:
Welche Breite sollten die Liegebänke haben? 60 oder 70? Auch hier unterschiedliche Angebote. Die unteren Bänke sollen nach unten schiebbar sein.

Thema Dämmung:
Die Sauna wird nach außen hin verputzt. Bei den Angeboten habe ich 40mm Dämmung und 50mm Dämmung (Mineralwolle oder Steinwolle). Auch eine Holz, Luft, Alufolie (Mehrkammersystem) Dämmung ist dabei. Was braucht man denn nun privat?

Ofen:
8-22kg Steine sind angeboten. Einen Aufguss machen wir schon gerne. Was ist sinnvoll?

Innenverkleidung:
Wir wollen es sehr modern, nicht rustikal. Daher quer verlegt, gerne Hemlock, schön sieht auch dunkle Feder aus. Aspe und Hemlock am meisten angeboten.
Die Liegebänke werden oft in Abachi angeboten. Harmoniert das denn mit Hemlock, oder nimmt man das gleiche Holz?

Größe:
Meist wurde 180 Breite angeboten, gab aber auch 170 oder 175.

Preise:
Die Preise variieren um fast 8.000€, das ist schon happig. (haben Angebote von 10.500 bis 18.000) Daher bin ich Euch natürlich dankbar, wenn jemand was zu den Herstellern sagen kann.

Musik:
Kann man Musik von Außen im Bad innen angenehm hören? Oder kann man sogar bluetooth Lautsprecher nahe Türe positionieren? Fest installiert ist ja ganz nett, aber noch mal teurer... und irgendwo endet das Budget..

Wer sonst noch Tipps oder Anregungen hat... Immer her damit. Mir fällt eine Entscheidung echt schwer.

1000 Dank!!

Sportymom ist offline Sportymom  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 7:33 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Anbei das Bild. Sportymom hat folgendes Bild angehängt:


rocko ist offline rocko  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 11:22 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Es ist natürlich nicht möglich aus der Ferne die Angebote zu vergleichen. Alleine durch die unterschiedlichen Öfen und Steuerungen können schon unterscheide im vierstelligen Bereich entstehen. Wie ist es mit der Zwichen / Unterbankverkleidung? Dazu kommt noch der Aspekt des Vertrauens. Lass dir von den Sauerbauern doch mal Kundenadressen geben und sehe dir die Werke und Erfahrungen vor Ort an.

Ein Ofen mit 9KG an Steinen ist definitiv zu wenig. Damit wirst du kein Spaß beim Aufgüss haben. Ich selbst habe den Harvia Senator mit 40 KG an Steinen und bin zufrieden. Ansonsten gibt es noch den Celindro mit 100KG mit dem viele auch Sehr gute Erfahrung gemacht haben.


Die Sitzbänke aus Abachi sind richtig. Die werden aus einem weicheren Holz gemacht, damit dein Hintern beim Sitzen nicht gebraten wird.

Was die Breite der Liegen angeht, guck mal auf die Letzte Seite in meinem Baubericht, da habe ich meine Erfahrung ausführlich beschrieben (Link in meiner Signatur)
Bau meiner Kellersauna

Griller76 ist offline Griller76  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.9.2018 - 11:27 Uhr
1525 Posts
Saunaspezialist Ranking


Glasanteil: Das empfehle ich Dir diesen so gering wie möglich zu halten, denn Glas erzeugt eine deutlich harte Strahlungswärme im Vergleich zu Holz.

Breite Liegefläche: Hier empfehle ich klar mindestens 70 cm, 75 cm wären besser. Denn man möchte ja nicht auf den mm genau an der Kante liegen und Angst haben herunter zu fallen.

Dämmung: Als Idel finde ich Kork, da dieser im Gegensatz zu Mineral- oder Steinwolle bei Nässekontakt nicht schrumpfen kann.

Ofen: Je höher die Steinmenge, umso kraftvoller der Aufguss und um so besser die Fähigkeit des Ofens den Aufguss aufzunehmen und zu verdampfen. Ich würde also die Menge von mindestend 22 Kg nehmen.

Innenverkleidung: Es hat schon seinen guten Grund, dass man überwiegend Abachi für die Saunabänke nimmt, denn dieses Holz nimmt wenig Strahlung auf und gibt wenig ab. Das ist wichtig, um keinen "gebratenen Allerwertesten" beim Saunagang zu bekommen. Das Holz der Saunawände hingegen soll ja kräftiger strahlen wegen des Raumklimas. Zwei Holzarten wirken zudem lebhafter, als ein Einheitston.

Größe: Klar, da würde ich 180 cm nehmen, denn man möchte sich beim Liegen ja nicht auf den letzten mm reinquetschen.

Preise: Klar, Klafs ist der Marktführer, auch qualitativ, dafür nehmen die nicht wenig. Wenn Ihr es Euch leisten könnt: KLAFS, aber auch andere Saunabauer sind natürlich gut.

Musik: Ja, es gibt Festkörperlautsprecher welche man von Außen an der Sauna befestigen kann.


Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 12:53 Uhr
993 Posts
Saunaobermeister Ranking


Lt. deiner Zeichnung wird das eine Sauna im "gefangenen Raum", also ohne Hinterlüftung. Dazu ist eine saubere Ausführung ohne Schwachstellen wichtig. Die Sauna muss nach innen dicht sein (Alufolie) damit keine Feuchtigkeit durch die Sauna an die Wände kommt, sonst gammelt dir die Sauna unsichtbar weg, du bemerkst es erst viel zu spät wenn es schon muffig riecht. Diese Bauweise hat den Nachteil eines härteren Saunaklimas. Da Glas ebenfalls für ein härteres Saunaklima sorgt, solltest du die Glasfächen möglichst klein halten. Saunen mit Vollglaswänden sind fürs Auge aber nicht fürs Klima optimiert.
Ich finde den Wandaufbau von Ruku interessant. Ruku Isoholz

Ofen: Ich habe den Cilindro mit 100kg Steinen. Wer kräftige Aufgüsse liebt kommt um viele Steine nicht drumherum. Ausserdem finde ich einen Säulenofen in der untersten Bank eingebaut schöner als einen Standardofen mit diesen schäusslichen Ofenschutz. Lediglich wenn man einen Kombiofen mit Verdampfer haben möchte muss man Kompromisse eingehen.
Nimm am besten eine Steuerung mit Bankfühler. Ohne Bankfühler gibt es schon mal Probleme dass die Sauna nicht richtig heiß wird weil Temperatur und Sicherheitsfühler an der gleichen Stelle (ein Gehäuse) angebracht sind.

Zur Musik: Du kannst einen einfachen Lautsprecher oder Bluetooth Gerät auf den Boden stellen. Dort ist es weder zu warm noch zu feucht für gängige Unterhaltungselektronik. Lediglich bei Lüftungsöffnungen nach oben sollte die Elektronik vor tropfendem Schweiß geschützt werden. Klanglich ideal sind Lautsprecher am Boden unter den Bänken in Richtung Glastür ausgerichtet. Am Glas wird der Klang aufgrund der glatten Fläche ohne Verlust reflektiert und es hört sich so an als wäre der Lautsprecher dort, wo die Tür ist. Bei Reflexionen über Holz gehen immer Höhen verloren.
Auf jeden Fall benötigt man keine teueren Speziallautsprecher!
Auch für die Beleuchtung mit LED Stripes kann man die billigen aus dem Baumarkt nehmen solange sie nicht zu hoch angebracht werden und das Steckernetzteil am Boden oder noch besser ausserhalb der Sauna bleibt. Meine sind auf 1,5m hinter der Rückenlehne angebracht und halten schon einige Jahre.
Andy


Sportymom ist offline Sportymom  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 13:09 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke für Eure Meinungen bisher. Das ist schon mal alles echt sehr hilfreich. DANKE dafür. Das mit dem Glas sehe ich auch so. Erstaunlich, dass es mir fast jeder so verkaufen will. Teilweise wird neben der Tür sogar noch mal Glas angebracht. Ein Saunaherstellr will doch, dass ich mich wohlfühle.. verstehe ich gar nicht, weshalb man soviel Glas anbringt.

Andy, das mit den LED Stripes klingt interessant. aber wie würde ich das denn selbst machen, wenn die Sauna ja vom Hersteller angebracht wird? Entschuldige diese Mädchenfrage..

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 13:31 Uhr
993 Posts
Saunaobermeister Ranking


Lass dir vom Elektriker Aussen neben der Sauna eine Steckdose installieren. Dort kommt das Steckernetzteil rein und durch ein kleines Loch im Sockelbereich führst du das Kabel nach innen. Die LED-Stripes bringst du dann hinter der Rückenlehne an. In der Ecke sind meist Eckleisten hinter denen man das Kabel verstecken kann.
Wenn du dir elektrisch mehr zutraust kommt das Steckernetzteil nicht in eine Steckdose sondern an den Lichtanschluss deiner Saunasteuerung.

Andy


Griller76 ist offline Griller76  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.9.2018 - 13:52 Uhr
1525 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Sportymom:
Das mit dem Glas sehe ich auch so. Erstaunlich, dass es mir fast jeder so verkaufen will. Teilweise wird neben der Tür sogar noch mal Glas angebracht. Ein Saunaherstellr will doch, dass ich mich wohlfühle.. verstehe ich gar nicht, weshalb man soviel Glas anbringt.


Es wird mit soviel Glas verkauft, da viele Kunden genau dies so wünschen. Und was der Kunde will, das bekommt er auch. Ob es da nun Sinn macht, oder nicht spielt da leider nicht die übergeordnete Rolle.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Michael P. ist offline Michael P.  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.9.2018 - 17:22 Uhr
187 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo,
was mir als erstes auffiel war das du von Klotz sprichst, ja, bei deiner Zeichnung würde ich das auch sagen.
Das liegt aber an dem fast Quadratischem Grundriss, warum nimmst du keinen 5 oder 7 eckigen Grundriss ? das schafft nicht nur optisch Raum, die Sauna kann dann in den Schenkeln länger ausfallen und du hast trotzdem mehr Platz im Bad.
ich würde dann sogar 2 x 2m nehmen.
Ich zeige mal unsere von Wille die 2,10 x 2,30 ist in 7 Eck Ausführung.

Die Optik verzerrt etwas da dies mit einem UWW aufgenommen wurde.
mfg Michael

rocko ist offline rocko  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.9.2018 - 8:15 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


@Sportymom

Zumindest dort wo du die Türe eingezeichnet hast würde ich ein diagonales Element einsetzen. Das würde den "Klotz" schon einiges entschärfen.
Bau meiner Kellersauna

Michel79 ist offline Michel79  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.10.2018 - 13:13 Uhr
6 Posts
Saunaneuling Ranking


Wir hatten ähnliche Situation, wir haben die Sauna gegenüber vom Bad im ehemaligen Gästezimmer stehen. Diese steht wie deine geplante Sauna im Raum drin. Unsere Eingangstür ist ähnlich positioniert wie deine. Wir haben die Wille Merano als 5 Eck mit links und rechts ein Glaselement neben der Tür genommen.

Die 5 Eck-Variante mit ihren Glaselementen lockert den Raum unheimlich auf. Du hättest sogar nach rechts zur Tür noch etwas Luft.

Darin haben wir den Harvia Cilindro mit 9kw und 100kg Steinen drin. Da lassen wir es manchmal in Form von Aufgüssen richtig krachen . Aufheizzeit ca. 60 Min (gelegentliches neu aufschichten der Steine ist sehr sinnvoll ) .

Die Sauna steht 5cm von der Wand weg, der Abschluss ist mit 2 Leisten seitlich geschlossen. Funktioniert alles perfekt. Wir sind wirklich sehr zufrieden. Die Sauna ist seit Februar 17 wöchentlich (min 1x) im Betrieb.

Du möchtest die Sauna verputzen wie ich eben oben noch las. Das ist natürlich Geschmackssache. Mir gefällt die Wille Merano optisch sehr gut. Das Holz ist schön verarbeitet und auch preislich ist es doch ein großer Unterschied zu deinen Angeboten oben.

Bei Bedarf kann ich ja gern mal paar Bilder schicken. Michel79 hat folgendes Bild angehängt:

Michael P. ist offline Michael P.  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
1.10.2018 - 21:15 Uhr
187 Posts
Dr.Sauna Ranking


Da die TE jetzt schon fast eine Woche nicht mehr hier war kann es ja nicht so wichtig sein.
mfg Michael

Peter Lonz ist offline Peter Lonz  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
13.10.2018 - 11:37 Uhr
45 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich habe mich über.
-Fechner
-RUKU
-Klafs
-TEKA
informiert.
Fechner: viel dann raus, weil es etwas umständlich für mich war eine Sauna-Austellung auszusuchen auch erschienen mir die teuer.
Klafs: ist sicherlich klasse, aber auch bei den Preisen führend .
Dann ging es zwischen TEKA & Ruku. TEKA war von Preis-Leistung klar am besten, aber hier bin ich wohl auf einen betrügerischen Mitarbeiter reingefallen (der nicht mehr bei TEKA ist), das Angebot war nicht seriös.
Also wurde es doch Ruku. Da bin ich sehr zufrieden. Qualität und Service bestens.
Ist aber auch nicht ganz billig.

TEF ist offline TEF  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.10.2018 - 15:22 Uhr
230 Posts
Dr.Sauna Ranking


... wobei Teka ein seriöses Unternehmen ist.

Sportymom ist offline Sportymom  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.10.2018 - 16:40 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo zusammen, danke für Eure ganzen Anregungen und Tipps. Sorry, wenn ich mich hier nicht so oft tummel, aber zwei Kinder mit 1 & 4, ein Mann der nur am Arbeiten ist und nebenbei unser Hausbau... Da bleibt leider oft nicht so viel Zeit für sowas. Leider.
Inzwischen habe ich viel nachgedacht und komme von der fast quadratischen Form weg, das ist zu platzfressend. 5 oder 7 eckig wollen wir nicht, das passt eher zu der Optik mit viel Holz, das haben wir ja nicht. Bin bei einer Tylö Ausstellung auf eine rechteckige Variante mit ca. 140 x 230 gestoßen. Fand ich super ansprechend und werde mich dort mal beraten lassen. Ruku und Fechner schauen wir uns demnächst noch mal auf einer Messe an. Hat jemand eine Tylö Sauna? Da würden mich Erfahrungswerte schon sehr interessieren. Gefällt mir derzeit am besten.
Habt einen wunderbaren sonnigen Samstag. Unglaublich dass es Oktober ist. Herrlich.

Peter Lonz ist offline Peter Lonz  Re: Moderne Sauna im Bad - Neubau - bitte um Tipps Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
13.10.2018 - 18:28 Uhr
45 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo TEF.
Davon gehe ich aus, ich denke es war wirklich nur der eine Mitarbeiter. Die Kommunikation von TEKA in der Sache war allerdings auch ausbaufähig.


Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.22 Sek