Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 528 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Schwenker1 ist offline Schwenker1  Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.1.2018 - 14:45 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hallo,

ich möchte euch in diesem Thread beim Aufbau meiner Gartensauna teilhaben lassen und gleichzeitig aufkommende Fragen diskutieren.
Es wird (hoffentlich) ein langer Thread, denn der Aufbau beginnt erst im Frühjahr.
Stand aktuell:
Das Saunahaus Pori70 mit 70mm Wandstärke und Vorraum befindet sich in Einzelteilen an einem wettergeschützen Platz hinter meinem Haus.

Den Ofen und die Steuerung habe ich in einem anderen Thread schon diskutiert und bin zum Entschluss Cillindro 9KW mit Sentiotec Professional B2 Steuerung gekommen.

Das Häuschen werde ich mit 5x4qm Elektroleitung versorgen und wohl auf ein Punktfundament 5cm über die Grasnarbe stellen, inkl. der Fundamenthölzer liegt es dann 10cm über dem Rasen, den Höhenunterschied rundum gleiche ich mit einer umlaufenden Terrasse aus Pflastersteinen an.

Aktuell mache ich mir Gedanken mit was ich das Häuschen streichen kann (wir wollen rot mit weissen Fensterrahmen) und wie und wo ich die Aussendusche realisieren kann, da mein Grundstück von 3 Seiten einsehbar ist.

Thüringer Waid soll ja als Schutz super sein, bin jedoch noch nicht sicher, wie ich die Hütte dann rot kriegt soll.

Ich würde ja ein Bild posten, aber aktuell sieht man nur ein Holzhaufen im Carport!

Ich hoffe auf angeregte Diskussionen.
Signatur nicht gefunden...

tom ist offline tom  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.1.2018 - 14:47 Uhr
1321 Posts
Saunavielwisser Ranking


@schwenker1
"Ich würde ja ein Bild posten, aber aktuell sieht man nur ein Holzhaufen im Carport!"

Dann fang doch genau damit an.. poste uns das Bild des Holzhaufens bitte hier hinein. Darüber: Dies soll die Sauna werden... (ist schon ernst gemeint.)



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.1.2018 - 20:31 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Anbei das erste Bild meiner zukünftigen Sauna.
Mit viel Fantasie kann man schon den zukünftigen Glanz erahnen.

Ich kann es kaum erwarten, das es schöneres Wetter wird, damit ich mit Fundament und Erdkabelarbeiten beginnen kann.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2018 - 8:44 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Schwenker,

ich würde das Holz vor dem Aufbau imprägnieren. Die Imprägnierung dringt tief in das Holz ein und schützt gegen Pilze und Schädlinge. Die Imprägnierung ist aber keine Schutzschicht, so dass du das Holz anschließend und je nach Wunsch noch Lasieren oder Lackieren solltest.

Das Holz für die Sauna selbst sollte natürlich unbehandelt sein.

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.1.2018 - 10:54 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Die Imprägnierung ist dieses Thüringer Waid, wenn ich das richtig verstanden habe.
Darauf streiche ich dann eine rote Lasur auf Wasserbasis? Muss ich vorher noch grundieren oder reicht die Imprägnierung aus?
Kann ich mit Thüringer Waid auch die Sauna innen behandeln, oder darf hier garnichts gemacht werden?
Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2018 - 11:10 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Ja kannst du so machen. Lasur deckt aber nicht so wie Lack (nur zu Info). Ich finde Lasur aber schöner da die Holzmaserung noch zu sehen ist. An der Sauna selbst würde ich nichts machen, das soll das Holz ja atmungsaktiv und natürlich bleiben.


Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.1.2018 - 12:29 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Mir gefällt Lasur auch besser. Wußte nur nicht, ob ich zum Thüringer Wald dann auch noch eine Grundierung benötige oder nicht. Ich denke Lasur auf Wasserbasis ist das Entscheidende!


Ich werde das Haus auf ein Punktfundament stellen mit Querbalken. Darauf dann der eigentliche Grundrahmen des Hauses. Der Fussboden besteht aus 22mm Brettern mit Nut und Feder. Was haltet ihr von Dämmung (Styrodur bzw. Styropor) unter den Fussbodenbrettern?
Signatur nicht gefunden...

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2018 - 13:23 Uhr
1036 Posts
Saunavielwisser Ranking


Grundsätzlich ist es sinnvoll bei einer Aussensauna den Boden zu dämmen. Aussensaunen sind im Winter schnell Fußkalt. Allerdings ist der Aufwand nicht unerheblich. Ich hätte ein Problem damit die Dämmplatten in den Dreck zu legen. Technisch am besten wäre deshalb ein Doppelboden, also Balken - Schalung(z.B. OSB Platten oder auch Nut und Feder Bretter) - Rahmenhölzer mit dazwischen Styrodur Dämmung - Bodenbretter. Das musst du selber wissen, ob du diesen Aufwand betreiben möchtest.
Alternative: E-Fußbodenheizung (100-150W / m²) als Heizteppich, auch als PVC-Heizmatte erhältlich für Bereiche die Feucht werden können (in der Sauna). Energetisch ist das nicht so schlimm da du den Strom den du in die Fußbodenheizung steckst zum großen Teil bei dem Saunaofen einsparst. Ausserdem benötigst du das nur in der wirklich kalten Jahreszeit.
Andy


rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2018 - 13:30 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Normalerweise trägt mann die Grasnarbe ab und darauf kommt Schotter. Ich bin kein Bauexperte aber wenn unter den Fußboden Styropor ohne Dampfsperre auf der Grasnarbe verbaust, vermute ich eine Hohe Chance auf Feuchtigkeit. Zum einen wird diese aus dem Boden kommen, zum anderen durch die Temperaturdifferenzen und dem Taupunkt.

Es gibt einen U-Wert Rechner, einfach mal in Google eingeben, dann kannst du sehen ob du Probleme bezüglich des Taupunkts hast.

Ich würde aber die Grasnarbe und etwas Mutterboden abtragen (15-20cm), mit Schotter auffüllen und verdichten, darauf ein Punkt-Fundament und darauf die Unterkonstruktion für den Fußboden. (Dann OSB Platten, Dämmung wenn gewünscht, dann die Dampfsperre) Dann den eigentlichen Fußboden.

Eventuell hat hier aber jemand andere Erfahrung gemacht oder kann angeben machen ob eine Dämmung des Bodens überhaupt nötig / sinnvoll ist.
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.1.2018 - 19:54 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Ich habe die Grasnarbe letztes Jahr schon abgetragen. Die 6 Punktfundamente kommen ca. 5cm über die Grasnarbe.
Darauf kommen die Fundamenthölzer. In den Dreck lege ich die Dämmung auf keinen Fall. Auf jeden Fall kommt die auf einen doppelten Boden wie oben beschrieben. Ich würde die Fundamenthölzer unten mit OSB auskleiden, darin Dämmung und darf dann eine Dampfsprerre. Dann erst die Fussbodenhözer. Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Aufwand nötig ist, und habe auch etwas Angst, das der Boden dann zu dicht ist, und ich mir eventuell Probleme in Haus hole.
Signatur nicht gefunden...

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2018 - 23:32 Uhr
1036 Posts
Saunavielwisser Ranking


Lass die Dampfsperre im Boden weg. Als Dämmung nimmst du Hartschaum Platten (Styrodur - kein Styropor und keine Mineralwolle) weil die verrottungsfest und druckfest sind und keine Feuchtigkeit aufnehmen. Lass von Aussen am Boden einen Spalt, so dass etwas Luft unter dem Hausboden zirkulieren kann. Eventuelle Feuchtigkeit kann so sowohl nach oben als auch nach unten wegdiffundieren. Die unteren OSB Platten sorgen für Winddichtigkeit.
Ich würde den Aufwand treiben, da hier öfters von Fußkälte in Aussensaunen berichtet wurde. Es ist nicht nur für die Füße kalt, sondern es entsteht auch "Kältestrahlung" (fachlich ist hier der Begriff Strahlung nicht korrekt) Diese Kälte kannst du trotz Badelatschen bis zum Knie spüren.
Nachträglich kann man den Doppelboden leider nicht bauen.
Im Nachhinein bleibt dir nur Teppich und E-Fußbodenheizung/Heizteppich.
Andy


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
21.1.2018 - 19:39 Uhr
970 Posts
Saunaobermeister Ranking


grundierung und lasur sind zwei verschiedene seiten...
als schutz vor tierischen und pflanzlichen befall geht nur eine grundierung - gibt es auch farblos - ohne "chemische keule"
lasur - da kannst du dann jede wasserlösliche nehmen...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.1.2018 - 21:05 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Zitat von finsterbusch:
grundierung und lasur sind zwei verschiedene seiten...

als schutz vor tierischen und pflanzlichen befall geht nur eine grundierung - gibt es auch farblos - ohne "chemische keule"

lasur - da kannst du dann jede wasserlösliche nehmen...

Hallo Finsterbusch, wenn es konkret ans Aufbauen geht, werde ich mich bei PM bei Ihnen melden. Ich denke es ist das Beste wenn ich das notwendige Holzschutzmittel und Lasur bei Ihnen kaufe. Sie haben da sicherlich die meiste Erfahrung.


Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.1.2018 - 21:12 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Zitat von AndyAC:
Lass die Dampfsperre im Boden weg. Als Dämmung nimmst du Hartschaum Platten (Styrodur - kein Styropor und keine Mineralwolle) weil die verrottungsfest und druckfest sind und keine Feuchtigkeit aufnehmen. Lass von Aussen am Boden einen Spalt, so dass etwas Luft unter dem Hausboden zirkulieren kann. Eventuelle Feuchtigkeit kann so sowohl nach oben als auch nach unten wegdiffundieren. Die unteren OSB Platten sorgen für Winddichtigkeit.

Ich hatte am Wochenende eine Planungssitzung mit meinem Holzbauer.
Folgendes ist jetzt konkretisiert worden als Bodenplatte.
6 Punktfundamente 80 tief, 30cm Durchmesser, ca. 5cm über der Grasnarbe.
Edelstahl Gewindestangen eingebettet mit Anker.
12x16er KVH als Tragbalken nochmals einige cm über dem Beton.
dazwischen 80mm PU Dämmung auf Latten (oben und unten Luft), darauf dann die Bodendielen.
Rundum Alubleche als Traufblech.

Ich denke da werden keine Füsse mehr kalt werden und die Festigkeit sollte auch gegeben sein.

Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.1.2018 - 21:30 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Ich plane aktuell die Elektroinstallation.
Die Saunadecke ist ein vorgefertigtes Element mit Dämmung.
Kann ich da durchbohren um die Fühlerkabel vom Bankfühler darüber zu verlegen??
Womit sollte ich abdichten? Silikon? Nicht durch die Decke und lieber nach draußen gehen?

Wie würdet ihr die Kabel im Vorraum möglichst unauffällig verlegen? Rohr? Kabelkanäle?
Kabelschellen und mit Holz abgedeckt?

Leider gibt es keine Vorbereitung für die Verkabelung. Das Problem wurde ja schon mehrfach bei diesen Bausätzen hier bemängelt.


Signatur nicht gefunden...

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
24.1.2018 - 8:15 Uhr
970 Posts
Saunaobermeister Ranking


die dämmung im fußboden muß nicht so stark sein (bis zum nächsten saunieren kann nichts gespeichert werden) - die dämmung muß also nur so stark sein, daß sie während des saunatages (wie lang ist er?) wärmeverluste verhindert...
kabel - durch die decke kann man bohren, das eine kleine loch muß nicht abgedichtet werden,
für abdichtung geht silikon oder quellband
kabelverlegung - die bohlen trocknen durch das nachspannen, jeder befestigte kanal bekommt da probleme,
dein holzbauer bohrt in der werkstatt senkrechte löcher in die betreffenden bohlen, dazu die ausfräsung für die kabel - einen bohlenplan dafür anfertigen,

wenn wirklich keine bohrungen in dem bausatz vorgesehen sind - ist das eine schwache leistung des herstellers und lieferanten - also nochmal prüfen - jede bohle!
(bei neuwagen werden auch werksseitig die reifen aufgepummt )

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.3.2018 - 13:19 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Gestern ging es endlich los.
Erst ausmessen und ein Schnurgerüst bauen, dann in 90cm tiefe Löcher erst etwas Schotter dann den Beton rein. Hab die Löcher mit einem 200mm Erdlochbohrer gemacht und nach oben hin etwas breiter gegraben.
Dann M20 Gewindestange V2A 25cm eingebettet und die ersten 5cm etwas gebogen, damit sie ordentlich halt haben.
Jetzt kann erstmal der Beton trocknen und in der Zwischenzeit wird der Boden ausgeglichen und Schotter ca. 10cm hoch unter dem Häuschen verteilt.
Bild folgt..
Ich berichte dann weiter.
Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.3.2018 - 20:50 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hier sollte eigentlich ein Bild sein????
Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 8:51 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Schwenker,

schön dass es los geht. Hast du dir ein Zeitrahmen gegeben und wo sind die Bilder?
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.3.2018 - 12:35 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Morgen wird ausgeschalt, das Kabel verlegt und geschottert.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 18:02 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Wie groß ist die Grundfläche? Sieht so klein aus auf dem Bild.
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.3.2018 - 9:25 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Die Grundfläche beträgt etwa 10 m². Ich hatte Probleme beim Einstellen des Bildes, deshalb ist es so klein.
Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.4.2018 - 10:14 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Das Häuschen steht..

EDIT: Bild entfernt, falsches Format (und auf dem Kopf)
Signatur nicht gefunden...

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
27.4.2018 - 10:44 Uhr
970 Posts
Saunaobermeister Ranking


also bei mir stehts auch..nur auf dem kopf

das bild zeigt - du mußt dringend regelmäßig am anfang 1x die woche!! nachspannen, das haus wird sicher 2-3 cm "schrumpfen"

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.4.2018 - 8:44 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


neuer Versuch

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.4.2018 - 8:46 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


im Innenraum wird noch schwer gearbeitet. Denke morgen kann ich zum ersten Mal den Ofen von Produktionsrückständen freibrennen.
Danke für den Tipp mit den Gewindestangen. Ich hatte sie nur handfest angezogen und gestern waren sie tatsächlich schon etwas lose!

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.4.2018 - 8:48 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


anbei noch das Fundament mit der ersten Bohle.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
2.5.2018 - 8:32 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Sieht sehr ordentlich aus was du da aufgestellt hast. Ich bin auf die nächsten Bilder gespannt (vom inneren der Sauna) und von den ersten Erfahrungsbericht.
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
2.5.2018 - 12:39 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Danke, der Innenraum ist nicht spektakulär. Werde heute mal einige Bilder vom Vorraum und der Sauna selbst posten.
Einweihung war Montag Abend. Erfahrungsbericht folgt...
Anbei noch einige Bilder von Zukunft und Abluft mit der Frage, ob das so funktionieren kann.
Die Zugluft Ofen ist ein 12cmx5cm Loch hinter dem Ofen. Die Abluft der Sauna liegt unter der obersten Bank mit einem runden 10cm Loch. Die Belüftung des Vorraumes liegt etwas versetzt über der Abluft der Sauna mit einem 10cm x 10cm Loch. Alle Löcher sind mit Gittern versehen inkl. Kleintiernetz.
Die Abluft der Sauna ist innen über einen Schieber regelbar.
Hatte mir gedacht, das die Abluft und die Lüftung des Vorraumes vielleicht einen Art Kamineffekt produziert. Deshalb sind sie übereinander.
Kann das so funktionieren? Wie teste man die korrekte Funktion der Lüftungen?

Danke vorab.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
2.5.2018 - 12:41 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


hier noch die Lüftungsöffnung des Ofens.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
2.5.2018 - 16:30 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Ein einfacher Test lässt sich durchführen in dem du mit einem Feuerzeug an die Öffnung gehst und guckst ob sich die Flamme bewegt.
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
3.5.2018 - 12:09 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Anbei noch die versprochenen Bilder des jetzigen Standes. Hier die Sauna, mit Ausblick ins Grüne.
(Ja, der Komposter muss da ganz dringend weg)

Der Ofen hat sich schon gut bewährt, Aufguss kein Problem, knackt nix und hatte die Sauna in ca. 45 auf 80 Grad die eingestellt waren.
(die Fühler hängen 5cm tiefer als es sein soll, da ich so unter dem Deckenkranz bequemer arbeiten konnte)
Dürfte also in Wahrheit ein paar grad wärmer gewesen sein.Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:
Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
3.5.2018 - 12:10 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hier noch die Sauna bei Nacht, mit der LED Unterbank Beleuchtung.

Ich habe auf die klassische Saunalampe in der Ecke verzichtet.

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
3.5.2018 - 12:17 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Die Inneneinrichtung des Vorraumes ist noch spartanisch. Im Moment stehen da nur 2 Sessel mit einem kleinen Zimmerbrunnen und an der Wand hängen Keramikknöpfe vom Flohmarkt für die Bademäntel.
Wir wollen noch einen schönen Teppich legen und ein Regal in die Ecke bauen um Kleider oder sonstiges ablegen zu können.

Erste Erfahrung war sehr positiv. Das Saunaerlebnis war toll, so zum ersten Mal in der Eigenen zu sitzen. Da unser Garten sehr gut einsehbar ist, ist abkühlen aussen nicht möglich, aber der Vorraum hat eine große Doppeltüre, die man leicht öffnen kann um etwas frische Luft einzulassen.
Nächstes Projekt ist die Planung einer Aussendusche und die Verschönerung des Drumherums...

Schwenker1 hat folgendes Bild angehängt:

Signatur nicht gefunden...

rocko ist offline rocko  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
3.5.2018 - 14:32 Uhr
299 Posts
Lord Sauna Ranking


Hast du schön hinbekommen, sieht sehr gemütlich aus. Glückwunsch zur eigenen Sauna . Sind die Bänke aus Abachi oder Espe? Und welche Tiefe haben die Bänke?

P.s.
Auf dem Bild sieht es so aus als könnte der Ofen noch ein paar Steine vertragen.
Bau meiner Kellersauna

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
3.5.2018 - 14:39 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Die Bönke sind aus Espenholz. Oben sind es 60er Bänke, die Untere ist 50.
Die Steine muss ich sowieso neu Schichten. Sind im Moment 40kg. Werde sie untenrum noch lockerer legen, damit ich oben mehr habe.
Danke für den Tipp
Signatur nicht gefunden...

wolfi2012 ist offline wolfi2012  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.5.2018 - 20:14 Uhr
104 Posts
Dr.Sauna Ranking


Sehr schön geworden deine Sauna
Viele schöne Saunasession

LG. Wolfgang

TEF ist offline TEF  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.5.2018 - 13:08 Uhr
232 Posts
Dr.Sauna Ranking


Schöne Sache ;)

Falls du eine Auffanwanne für den sentator benötigst hat ein Forumsmitglied ein Backblech empfohlen:
https://www.gastrodax.de/bartscher-edelstahl-backblech-433x333-mm-fuer-heissluftoefen

bzgl. Sensoren geben wir 15 cm unter der Decke an. Ich empfehle immer einen Banksensor für schnelleres Aufheizen und bessere Thermik.

Anbei eine Grafik bzgl. der Temperaturschichtung in einer 2*1,6 m Sauna, die bei uns gerade zu Testzwecken läuft. Eingestellte / Gemessene Temperatur am Bankfühler und Temperatur auf der ggü. liegenden Seite vis a vis zum Saunaofen. In Relation zur Höhe.

Daher hast du nicht nur von oben nach unten einen Unterschied auch von links nach rechts...

TEF hat folgendes Bild angehängt:

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
9.5.2018 - 12:25 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Zitat von TEF:
Falls du eine Auffanwanne für den sentator benötigst hat ein Forumsmitglied ein Backblech empfohlen


Mist, da war ich zu schnell und habe beim örtlichen Metallbauer schon eine Edelstahlwanne geordert.

Danke auch für die Grafik. Das erklärt mir jetzt, warum meine 80Grad am Bankfühler wärmer sind, als die 85Grad bei meinem Kumpel in der Sauna mit nur einem Fühler.
Signatur nicht gefunden...

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2018 - 12:33 Uhr
970 Posts
Saunaobermeister Ranking


ja der bankfühler hilft bei einer vernünftigen temperaturverteilung enorm,
es gibt aber immer eine von hundert kabinen, wo man bei falscher temperaturverteilung verzweifeln kann...dann heißt es: suchen, probieren

wolfi2012 ist offline wolfi2012  Re: Fragen und Aufbau eines Gartensauna Häuschen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2018 - 22:58 Uhr
104 Posts
Dr.Sauna Ranking


Danke TEF für die Visualisierung der Luftdchichtung
LG. Wolfgang

Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.38 Sek