Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 493 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 2 3 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.10.2018 - 17:45 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Die beiden großen Wände sind jett gedämmt. Davor dann die Lattung gesetzt.
Im Moment im Abstand von 40cm. Ich bin noch am Überlegen ob ich das enger mache, so auf 30cm Abstand. Die Jutematten sind doch ganz schön wellig und "stülpen" aus der Wand raus. Da ist dann nicht mehr viel mit Hinterlüftung.
Die Jute hat einen interessanten Geruch. Kakao, Backwaren, sowas in die Richtung.

Ofen, Tür und Steuerung sind leider noch nicht gekommen und jetzt bin ich erstmal eine Woche in den Ferien.
Um Profilholz hab mich auch noch nicht gekümmert. Ich will die örtlichen Holzhändler mal kontaktieren (überschaubar). Was meint ihr ist als Alternative von dem Saunaholz zu halten, das man z.B. bei Sauna-Life oder Mega Sauna bestellen kann? Ich würde gerne Espe haben.

Ansonsten muss ich noch Silikonkabel bestellen, bevor ich mit zuviel Enthusiasmus alles zu baue. Und neue Schrauben. Ist ja phänomenal was man da verbraucht.

Hier noch ein Bild mit dem derzeitigen Stand.
Ach ja, und meine Baustelle frisst Bleistifte.

Grüße
Thomas

Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.10.2018 - 9:00 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Thomas,

das sieht doch gut aus was du bisher gebaut hast. Was meinst du mit Saunaholz? Die Paneele für die Wände? Das muss nicht Espe sein. Espe ist weiches Holz, Espe und Abachi werden daher oft für die Bänke eingesetzt. Du kannst Espe natürlich auch für die Wände benutzen aber ich denke das du Fichtenpaneele einfacher und günstiger bei dem Holzhändler des Vertrauens erwerben kannst. Wenn es dir um die Optik geht ist Espe natürlich Heller und unauffälliger von der Maserung.


Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
8.10.2018 - 9:37 Uhr
865 Posts
Saunaobermeister Ranking


espe ist astfrei, sieht optisch gut aus, ist aber teurer, die frage ist, wieviel willst du pro qm ausgeben

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.10.2018 - 18:25 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,

durch Reisen hatte die Baustelle jetzt eine Zeit lang Zwangspause.
Heute habe ich den Kasten von allen Seiten dicht gemacht und alles was noch an Ständerwerk nötig war eingebaut.
Morgen werden dann die E-Leitungen verlegt.
Der Steuerungskasten ist ein ganz schöner Klotz, da musste ich meine Planung nochmal ändern. Der kommt jetzt links von der Tür an die breitere Wand.

Saunaofen und Tür von Megasauna verzögern sich leider. Ich hoffe, dass die dann für nächstes Wochenende hier sind.

Als Innenverkleidung soll es jetzt doch die billigere Fichte sein. Da werd ich mal die Preise und vor allem Lieferzeiten vergleichen von örtlichen und Versand-händlern.

Und Bänken dann aus Espe.

Hat jemand einen guten Tip für ein LED Band für Rückenlehnen- oder Unterbankbeleuchtung? Bei Standardleuchtbändern gibts ja tatsächlich Hunderte und bei "saunageeignet" kostet es gleich Hunderte. :)
Am liebsten würde ich die gesamte Beleuchtung nur durch das LED Band realisieren. Es muss also entsprechen leuchtstark sein (also viele LEDs). Eine Standard-Ecklampe werde ich aber auch vorsehen.

Gruß
Thomas

Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

firesmart ist offline firesmart  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.10.2018 - 20:13 Uhr
203 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Thomas,
ich habe seit zwei Jahren ein ganz normales LED Leuchtband in meiner Sauna verbaut und hatte trotz regen Saubetriebes keine Ausfälle. Damit beleuchtet ich ausschließlich die Schwitzkiste. Das ganze habe ich für kleines Geld bei Pearl erstanden.
Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

firesmart ist offline firesmart  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.10.2018 - 10:20 Uhr
203 Posts
Dr.Sauna Ranking


Unterbankbeleuchtung


firesmart hat folgendes Bild angehängt:

Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

firesmart ist offline firesmart  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.10.2018 - 10:21 Uhr
203 Posts
Dr.Sauna Ranking


Unterbanklicht hell


firesmart hat folgendes Bild angehängt:

Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.10.2018 - 20:16 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Danke Ulli!
Das sieht so aus, wie ich es mir auch vorstelle.

Habe heute die Kabel verlegt und mich beim Einkauf der Fühlerkabel um einen Meter vertan, sehr ärgerlich.
Bei der Sentiotec Steuerung sind zwar Fühlerkabel mit dabei, aber die sind 1,20m lang oder so, was natürlich ein Witz ist. Dann kann man sie auch weglassen.

Grüße
Thomas

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.10.2018 - 21:29 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Da gebe ich dir recht, das habe ich auch schon mal bemängelt. Wie soll es möglich sein mit 1,20 Meter Kabel zur Steuerung zu kommen. Ich habe es gelöst indem ich das zugehörige Kabel nur genutzt habe um von dem Fühler in die Wand und durch die Decke zu gehen. Danach habe ich es mit einem Netwerkkabel verlängert, außerhalb der Sauna muss es ja kein Silikon mehr sein.

Was die Beleuchtung angeht, solange du Unter der Bank bleibst, also in den niedrigen Temperaturen, wirst du mit den günstigen LED’s keine Probleme haben. Und wenn doch, kannst du sie ja nach 1 bis 2 Jahren auswechseln und bist dennoch günstiger unterwegs. Wenn du aber Licht über den Bänken haben möchtest, Brauchst du Hitzebeständige Leuchtmittel.

Bau meiner Kellersauna

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
22.10.2018 - 9:03 Uhr
865 Posts
Saunaobermeister Ranking


einspruch: die länge der fühlerleitung reicht in so 90% der fälle aus (ofen und steuerung sind ja normalerweise auf der selben saunawandseite)

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.10.2018 - 9:53 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Die Sentiotec Steuerung kommt auch noch mit einem Bankfühler. Den kriegst du dann aber nicht innerhalb von 1,20m untergebracht. :)

Von einem Anbieter hochwertiger und hochpreisiger Lösungen würde ich erwarten, nicht an "Draht für 50 Pfennig" zu sparen. Des Kunden erster Eindruck ist dann "Kasperkabel" und nicht "tolle Steuerung".

Egal.

Grüße
Thomas


rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.10.2018 - 12:28 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von finsterbusch:
einspruch: die länge der fühlerleitung reicht in so 90% der fälle aus (ofen und steuerung sind ja normalerweise auf der selben saunawandseite)


Die Kabel vom Ofenfühler und vom Bankfühler sind nur 1 Meter lang. So dürfen die Fühler nicht weiter als 1,5 Meter auseinander sein und die Steuerung muss genau in der Mitte hängen. Dann könnte es so grade eben klappen.

Ich denke das die kurzen Kabel nur dafür gedacht sind um aus der Sauna nach draußen zu kommen und dann entsprechend zu verlängern. Dennoch wäre es besser nich an 0,50 Cent zu sparen und von den dünnen Drähten gleich 2-3 Meter zu liefern.
Bau meiner Kellersauna

TEF ist offline TEF  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.10.2018 - 17:02 Uhr
230 Posts
Dr.Sauna Ranking


Bitte um kurze Info um welche Steuerung es sich handelt.

Dann checke ich das mit den Kabeln.

Danke.

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.10.2018 - 8:23 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


@TEF ich habe die Pro D2. Das Kabel vom mitgelieferten Bankfühler war 1 Meter lang.
Bau meiner Kellersauna

TEF ist offline TEF  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.10.2018 - 8:22 Uhr
230 Posts
Dr.Sauna Ranking


Guren Morgen,

habs gerade überprüft, das mitgelieferte Kabel ist 1,5 m lang.
Definitiv zu kurz.

Wir werden es auf 3 m ändern.

Danke für den Hinweis.

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.10.2018 - 13:04 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo TEF,

schön wenn solche Verbesserungen vom Hersteller umgesetzt werden.

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
1.11.2018 - 7:31 Uhr
865 Posts
Saunaobermeister Ranking


da lag ich da offensichtlich falsch mit meiner antwort - s.o.
an die Pro D2 hatte ich nicht gedacht, sonst ist das bankfühlerkabel nämlich länger.
auch haben wir immer ein bund extra auf dem auto. sorry.

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.11.2018 - 15:59 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,
ich habe die "Professional C2" bestellt.
Ich hab 2adriges Silikonkabel bei Amazon bestellt und das verlegt.

Gestern war der Elektriker da und hat Ofen und Steuerung angeschlossen. Und erstmal nichts von meiner Installation bemängelt.

Ansonsten hatte MegaSauna die falschen Steine geliefert. Nach einem kurzen Hin und Her aber ausgetauscht. (60kg Steine Retour zur Post schleppen war schweißtreibend!)

Beim Innenwandholz hab ich mir mehrere Angebote lokaler Holzhändler besorgt. Von 7€ bis 17€ pro qm nordische Fichte (mit 10mm Feder) war alles dabei.
Hab mich dann für den zweitteuersten entschieden. Heute sind die Bretter gekommen.

Jetzt gilt es aber erstmal den Türrahmen einzupassen.
Dann berichte ich weiter.

Grüße
Thomas



finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
7.11.2018 - 16:08 Uhr
865 Posts
Saunaobermeister Ranking


also 7,-€ ist entweder miserable qualität aus dem norden in ost/südeuropa ländern (auch das ist dann nordische fichte), betrug oder geklaut...also richtig gemacht!

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.11.2018 - 19:15 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,
kurze Frage zum Einbau der Tür. Der Türrahmen hat ja gegenüber der Türöffnung ein nicht unerhebliches Spiel um die Ausrichtung zu ermöglichen. Das soll ja so.
Wenn ich den Rahmen nun entsprechend festkeile und ausrichte habe ich umlaufend eine Spalt von ~5mm um den Türrahmen. Wie dichtet man den am besten ab?
Ich hab noch Kompriband übrig. Mein ihr das reicht? Oder Dämmung reinstopfen?

Grüße
Thomas

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
7.11.2018 - 19:20 Uhr
865 Posts
Saunaobermeister Ranking


mach einfach nur verkleidungsleisten drauf,die 5mm schaden nicht und es ist ein besseres nachstellen ohne kompriband

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.11.2018 - 8:55 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich habe vorab um den Rahmen Kompriband geklebt, dann den Rahmen eingesetzt und ausgerichtet. Dann die Türe zur Probe eingesetzt und anschließen erst die Paneele und Leisten angebracht. Du kannst aber auch gut die Holzfaser in die Ritze stopfen oder es so lassen.

Die Ausdehnung 5mm und mehr hängt vom Band ab, da gibt es ja verschiedenen Größen.

Aber wie Finsterbusch schrieb, störte es in unserem Fall nicht, wenn da eine Lücke bleibt, da wir ja Diffusionsoffen bauen. Da muss nicht alles 100% Dicht sein

Bau meiner Kellersauna

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
10.11.2018 - 20:51 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,

Türrahmen ist drin. Und die Decke ist verkleidet. Die Schrägen und Winkel hatten es in sich. Hab mir von einem Bekannten eine ordentliche Kappsäge geliehen. Damit gehts deutlich komfortabler.

Ich hab mich heute abend auch an die erste Wand gemacht. Ausgemessen, ausgerechnet, unten angefangen (will ja horizontal verkleiden) und oben angekommen. Alle schief! :(
Erstmal Feierabend gemacht.

Morgen kommt die Wand dann wieder runter und ich mach einen neuen Plan.

Grüße
Thomas


rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.11.2018 - 10:52 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Thomas,

verstehe nicht so ganz was schief ist, denke du meinst das letzte Paneel welches du oben einsetzen wolltest?
Ich würde von oben nach unten Bauen, da ein anpassen der Paneele am Boden nicht so auffällt wie an der Decke.
Bau meiner Kellersauna

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.11.2018 - 14:05 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ja, genau.
Das mach ich jetzt auch. Oben anfangen, einmal ganz rum und dann Reihe für Reihe nach unten arbeiten.

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.11.2018 - 8:18 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.
Es geht nur langsam voran, da ich nach Feierabend kaum Zeit habe.
Banklatten sind geordert. Espe.


Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
14.11.2018 - 12:50 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Sieht doch gut aus. Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit das ist, ich habe ja auch einen etwas aufwendigeren Grundriss. Ich hatte 9 Verschiedene längen der Wände durch die Ecken und Diagonalen. Eine normale rechteckige Sauna hat 5 Wand-längen (dort wo die Türe ist sind zwei unterschiedliche längen).

Das Holz kommt mir auf dem Bild sehr hell vor, als wenn es gekalkt wär.
Bau meiner Kellersauna

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
15.11.2018 - 10:54 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ja, 9 verschiedene Längen. Und auf Vorrat sägen will ich nicht, weil ganz gerade habe ich dann doch nicht gebaut. Also immer: messen sägen anbauen, messen sägen anbauen ...
Nicht sehr effektiv. :)

Das Holz ist recht hell, aber gekalkt ist da nichts.Sind vielleicht die Lichtverhältnisse. Die Lattung ist ja auch genauso hell.

Grüße
Thomas

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.11.2018 - 12:43 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking



Ich Zitiere noch mal schnell meinen zweiten Beitrag zu dem Thema

Zitat von rocko:

sehr sportlicher Wandaufbau (viele schrägen und Ecken). Das kenne ich von meiner Sauna, da wirst du noch Spaß bei der Konstruktion bekommen.


Aber du wirst das schon machen. Lieber mit Ruhe und Genauigkeit arbeiten als sich über Fehler zu ärgern. Und ich finde jetzt ist es auch eine schönes arbeiten, da mit jeder fertigen Paneele die Sauna besser zum Vorschein kommt. Das Ziel ist in Sicht......

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

wolfi2012 ist offline wolfi2012  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.11.2018 - 21:19 Uhr
104 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Thomas

Gefällt mir sehr gut deine Sauna nur weiter so

LG. Wolfgang

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.11.2018 - 21:05 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,
kleine Update.
War viel auf Reisen, konnte jetzt aber wieder mal zwei Feierabende weitermachen.
Die Innenverkleidung ist fertig. (Die nächste Sauna wird quadratisch und längsgestreift!!!)
So eine hässliche feuchtigkeits- und temperaturfeste Saunalampe ist auch schon dran. Beim Anziehen der ersten Schraube gleich die dünne Alugussrückwand gerissen. Das wars dann mit der Feuchtigkeitsresistenz.
Interessant auch, dass die Artikel von MegaSauna.de geliefert noch billiger aussehen als in der Artikelbeschreibung online.
Egal, kommt ja noch ein (hoffentlich selbstgebastelter) Eckschirm drum herum.

Morgen gehts dann neues Konstruktionsholz für die Bänke besorgen.

Grüße
Thomas

Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

rocko ist offline rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.11.2018 - 9:21 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Thomas,

das sieht aber sehr gut aus. Machst du noch Leisten in den Ecken (z.B. Viertelstableisten)?

Die Bänke zu bauen geht "relativ" schnell. Dann dauert es nicht mehr lagen bis zum ersten Anschwitzen

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

firesmart ist offline firesmart  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.11.2018 - 10:43 Uhr
203 Posts
Dr.Sauna Ranking


Sehr schön umgesetztes Projekt.
Frei jach der Werbung: Respekt wer es selber macht.
Da steht ja dem ersten schwitzen bald nichts mehr im weg.

Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.11.2018 - 11:07 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,

danke. Ja erst kommen die Bänke und dann werden die sichtbaren Kanten noch mit Leisten verschönert.

Grüße
Thomas

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.11.2018 - 11:10 Uhr
993 Posts
Saunaobermeister Ranking


Ich würde ja erst die Leisten rein machen.
Andy


Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.11.2018 - 11:41 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Unter den Bänken brauch ich keine Leisten. Ich glaub ich hab 11 Kanten (plus die Decke) die Leisten brauchen. 6 davon sind durch Bänke "halbiert".

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.11.2018 - 21:41 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Es wird.
Hier konnte ich schon mal Probe sitzen.


Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.12.2018 - 19:03 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Sieht doch schon fast fertig aus.

Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

FXDF103 ist offline FXDF103  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
1.12.2018 - 23:43 Uhr
44 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Sieht wirklich Klasse aus, bald hast du es geschafft.

Ostseehitze2 ist offline Ostseehitze2  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
6.12.2018 - 10:12 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,

das selbstgesetzte 2. Advent sitzt mir im Nacken.

Ein erster Hocker ist fast fertig. Ich will zwei schiebbare Hocker im unteren Bereich haben statt einer festen Bank. So kann man je nach Belegung individuell gestalten und kommt zum Säubern gut überall ran. Die Maße sind so, dass man die Hocker gerade noch so aus der Tür bekommt.

Außerdem habe ich in den letzten Tagen die Eckleisten angebracht.
"Treffen sich drei Dreiecksleisten in einer Ecke. In welchem Winkel sägt man die Gehrungen" .... Fast verrückt geworden.

Gestern dann die Rückenlehnen in herkömmlicher Bauweise.

Grüße Thomas


Ostseehitze2 hat folgendes Bild angehängt:

Seite 1 2 3 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.38 Sek