Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunalexikon von A - Z

521 Saunabegriffe, Wellnessbegriffe






Blockbohlensauna

Die Blockbohlensauna ist eine der ursprünglichsten Saunabauweisen.
Dabei werden massive Blockbohlen mit Nut und Feder übereinander gelegt, an den Ecken verkämmt und mit Birkenholzdübeln oder Gewindestangen fest verbunden.

Die Holzbalken sind hierbei so massiv, dass auf Dämmung und Sperrschichten im Wandaufbau vollständig verzichtet werden kann und somit der Atmung des Holzes und dem ursprünglichen Saunaklima nichts im Wege steht. Bei einer massiven, ungesperrten Blockbohlenwand wird die Hitze gleichmäßig aufgenommen und dann ganz langsam wieder an die Badegäste abgegeben. Dieser Speichereffekt schafft ein streichelsanftes und bekömmliches Saunaklima.



Dieser Eintrag wurde 2367 mal gelesen, Vielen Dank für Dein Interesse!



zurückzurück

Sommer Dachterrasse in der Birkensauna in Haan

Sommer Dachterrasse in der Birkensauna in Haan


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.09 Sek