Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunatest: Grugapark Therme (Aqua-Vital)

Testbericht Anlage Grugapark Therme (Aqua-Vital) in Essen

Fazit
Neben einem abends grün beleuchteten Aussichtsturm liegt die Saunaanlage mitten in Essen, im schönen Grugapark. Die noch junge Anlage, die Ende 2006 eröffnet wurde, bietet ein asiatisches Ambiente mit einem Japan Haus und als Bonbon ein 34 Grad warmes Solebad.

Besuchermeinungen zum AQUA VITAL in ESSEN



Empfang
Man kann eine 2 Std. Karte , eine 3 Std. Karte oder eine Tageskarte kaufen. Für die stundenweise gekauften Karten verlängert sich die Zeit durch Verzehr im Gastronomie Bereich, je nach Umsatz. Die Karte gilt für Bad und Saunabereich.


Öffungszeiten Preise
Mo8:30 - 22:00  2 Stunden Sauna 9 €uro
3 Stunden Sauna 11 €uro
Tageskarte Sauna 13 €uro
Di8:30 - 22:00  
Mi8:30 - 22:00  
Do8:30 - 22:00  
Fr8:30 - 23:00  
Sa9:00 - 23:00  
So9:00 - 19:00  
 

Umkleiden und Duschen
Die Umkleiden sind getrennt für Damen und Herren und für Sauna und Badbereich. Nach dem Duschbereich teilt sich der Bade- und Saunabereich.

Die Saunen
- Die Licht und Duftsauna
Über dem Saunaofen hängt ein Kübel mit Wasser und Aromaduft der einen angenehmen Geruch verbreitet. In dieser Sauna finden etwa 20 Personen Platz, die bei angenehmen Temperaturen von 65 Grad schwitzen können. Über den Saunabänken befinden sich die Farblichtlampen.

- Die Rosenquarzsauna
Als Saunasteine auf dem Ofen werden Rosenquarze verwendet. In den Ecken der Saunakabine leuchten zwei Salzkristallampen, die durch die Hitze negative Ionen abgeben und so die Sauerstoffzufuhr verbessern sollen. In dieser Kabine finden etwa 10 Personen Platz, die bei 75 Grad schwitzen dürfen.

- Die Espensauna
Eine klassische finnische Saunakabine mit 90 Grad Temperatur in der neben der japanischen Sauna die Aufgüsse durchgeführt werden. Aufgusszeiten finden sich auf einem Plan im Eingangsbereich. Aufgüsse werden halbstündlich durchgeführt. In dieser Kabine sind die Sitzebenen grosszügig ausgelegt, so dass jeder Gast bequem nach vorne Platz hat. In diese Sauna passen etwa 30 Personen.

- Das Dampfbad
Die rund gebaute Dampfsauna hat in der MItte einen beleuchteten Dampferzeuger und einen grün leuchtenden Sternenhimmel. In diesem Dampfbad wird mehrmals am Tag Salz gereicht zum Peeling. Die mosaik gefliesten Bänke bieten auf 2 Ebenen etwa 15 Personen Platz, die beim schwitzen einen minzehaltigen Duft inhalieren können.

- Das Japanhaus ( im AUSSENBEREICH)
In dieser grössten Sauna der Anlage passen etwa 75 Personen. Die Saunakabine ist äusserlich mit einem geschwungenen Dach versehen und verleiht dem Haus ein japanisches Aussehen. Zwei grosse Saunaöfen, die sich in der Mitte befinden bieten für die hier stündlich stattfindenden Aufgüsse alle Möglichkeiten. Die Sauna ist geräumig und die tiefen Bänke auf drei Ebenen angebracht, so dass jeder Gast sehr viel Platz hat.


- Fussbäder
...sind neben dem Ruhebereichim Innenraum platziert. Mit einer Aussicht in den Saunagarten kann man sich so aufwärmen.

Der Aussenbereich
Das Solebecken bietet Möglichkeit zum Ruhen oder Schwimmen. Mit Sprudelliegen, Massagedüsen und einem Wasserfall kann der Saunagast hier entspannen. In der Mitte des Beckens befindet sich ein weiterer Pool mit noch wärmeren Salzwassers.


Der Saunagarten ist mit unterschiedlich grossen Felsen dekoriert. Dazwischen befinden sich Bambus und andere asiatische Pflanzen , passend zum Japanhaus. Ein Pavillon bietet im Sommer Schutz vor der Sonne. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Bachlauf der in einem kleinen Teich endet.

Abkühlungsmöglichkeiten
Vor dem Japan Haus befinden sich Duschen sowie ein Tauchbecken. Im Innenbereich befinden sich weitere Duschen, Schwallduschen, Kneippschlauch und ein Eimer. Ein Bonbon ist die Horizontaldusche die aus mehreren Duschköpfen in verschiedenen Höhen den Körper abkühlt.
Die Duschen sind manuell und können/müssen auf- oder abgedreht werden. Vor dem Dampfbad steht noch ein Crash - Eis Brunnen, der die Abkühlungsmöglichkeiten damit sehr abrundet.

Ruhemöglichkeiten
Ein grosser Ruhebereich im Innenraum gruppiert sich um einen offen Kamin oder mit einem Ausblick in den Saunagarten. Ein zweiter wirklich ruhiger Ruheraum bietet ebenfalls einen Blick in den Saunagarten. Ausreichend Liegen sind in allen Räumen vorhanden.

Zahlungsmöglichkeiten
Gezahlt wird beim Eintritt der Preis für 2, 3 Stunden oder Tageskarte. Man erhält eine Karte, die wiederum in den Umkleideschrank gesteckt werden kann um den Schlüssel zu bekommen.
Die Gastronomie ist extra und muss bar bezahlt werden. Allerdings bietet die Gastronomie als Ausnahme an, dem Gast sozusagen Kredit zu gewähren bis zum Verlassen der Anlage.

Parkmöglichkeiten
Es gibt kostenlose Parkplätze neben den Grugahallen, in der Nähe des Blumenhauses. Ist allerdings gerade eine Messe in den Hallen, wird die Parkplatzsuche schwieriger und es ist mit längeren Fusswegen zur Saunaanlage zu rechnen.



Seit dem 16.05.2010 wurde diese Seite 13721 mal aufgerufen, Vielen Dank!

Grugapark Therme (Aqua-Vital)
45131 Essen
Lührmannstr. 70


Ferienhaus Stift Ennenbach - mit Fass-Sauna und Badtunna

Ferienhaus Stift Ennenbach - mit Fass-Sauna und Badtunna

Hier könnte Ihre
WERBE ANZEIGE stehen

200 x 200 Pixel

Nr. C1

Ehemaliger Duschtempel im Schwimm in Gevelsberg

Ehemaliger Duschtempel im Schwimm in Gevelsberg

Hier könnte Ihre
WERBE ANZEIGE stehen

200 x 200 Pixel

Nr. C1

Gastronomie im Finlantis

Gastronomie im Finlantis

Sommer Dachterrasse in der Birkensauna in Haan

Sommer Dachterrasse in der Birkensauna in Haan



Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.17 Sek