Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 493 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


rocko  Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Zitat
26.9.2018 - 15:43 Uhr
236 Posts
Dr.Sauna Ranking

Ja, das hast du bei mir richtig gesehen mit der Abluft. Mit dem Kanal sollte gehen, der erwärmt sich auch schnell und somit gibt es keinen Taupunkt (das gilt aber nur bei deiner Innensauna). Da du die Sauna auch nicht 24 Stunden benutz sollte der Kanal dann auch Zeit zum trocknen haben.

P.s. Das mir der Türe ohne Schwelle hatte ich mir auch überlegt (Optik), mich aber dann doch für eine Türe mit Schwelle entschieden:
- der Einbau ist einfacher da die Abstände auch am unteren Türrahmen vorgegeben sind
- keine Gefahr das die Tür unterhalb Frischluft zieht. Die will ich nur unter dem Ofen haben
- bei einer Tür ohne Schwelle steht die Türe 10-20 mm hoch, bei einer Türe mit Schwelle hast du an allen Seiten eine Dichtung.

Oder du machst die Abluft einfach hier hin?


rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna