Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Ecksauna im ausgebauten Dachboden
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 605 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


finsterbusch  Re: Ecksauna im ausgebauten Dachboden Zitat
27.4.2019 - 16:42 Uhr
1154 Posts
Saunavielwisser Ranking

ihr vergeßt aber die praxis:
die heißt erstmal stückzahl und zweitens fehlende fachkräfte...

nehmen wir eine sauna im mittelpreissegment um das in schland profitabel zu machen, musst du auch auf menge achten
da macht eine angelernte fachkraft den ganzen tag nur bohlenelemente, nix weiter
der hat keine zeit nach kernholz ausschau zu halten, selbst wenn er es könnte
(rocko: Des Weiteren lässt sich das im Griff bekommen, in dem man die Bohlen in entsprechender Reihenfolge verleimt / verbindet. Kern- an Kernholz und Splint- an Splintholz)
ergo nimmt man relativ kurze bohlen, da gleicht sich das eher aus!

natürlich könnte man einen tischler das besser machen lassen, nur du findest keinen..erst recht nicht für stoische arbeiten...und wenn dann brauchst du nur tischler in deinem ganzen produktionsprozeß bis hin zur montage, weil ja dies nur ein aspekt einer guten sauna ist,
bezahlen kannst du sie nur, wenn die anlage dann paar tausender teurer angeboten wird