Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Alle Beiträge von Mike_h
Mike_h ist offline Mike_h hat 23 mal geschrieben. Das sind 0.07% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1


Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die SAUNARITTER - Verein in Deutschland - Thema: Re: Liste heißester Saunen Deutschlands?! Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
11.10.2016 - 21:01 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Bin zwar neu hier, habe doch schon einige Saunen besucht.
Einem Vorschreiber gebe ich Recht der heiße Aufguß in Bayreuth ist wirklich nicht schlecht.

Der in der Banja-Sauna in der Anlage von Eibenstock sollte man in der ersten Etage ca. 3,5m oberhalb des Ofens der mit vollen Eimern bedient wird genießen.
gruß Mike
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Kurioses in Sauna Anlagen - Thema: Re: Die Schwitzbude Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
11.10.2016 - 21:42 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Am 03.10.2016 war in der Frankenlagune in Hirschaid Oktoberfest.
Um 12:00, 15:00 und um 18:00 Uhr Spezialaufguß.
Die unteren zwei Reihen waren schon 20Min vorher besetzt, die beiden Fenster und die Eingangstür wurden ca. 10 Min vorher geöffnet. Man konnte die Sauna jederzeit verlassen und wiederkommen.
Nach einer Zeit von ca. 60 Min ein paar Reden ein paar Musikstücken (diese wurden von 10 Leuten in der Saune Live dargeboten) wurden endlich die Bierfässer angestochen und dementsprechend verteilt (Wasser wurde auch verteilt). Das war ein Erlebniss OK dies war kein ruhiger Aufguß es war eine lange Zeit es Endete ca 100Min nach den obrigen Zeiten. Das Beir wurde in Steinkrügen verteilt, sehr angenehm kühl, aber nach kurzen abstellen und mitschunkeln und singen war der Bierkrugrand doch sehr warm was ein nötigte den Krug doch nicht sooft abzustellen.
Ich war jetzt das zweite Mal zu diesem Event und ich werde wieder dort aufschlagen.
Hier stimmt einiges auch wenn kein Event ist.
Eintrittspreis
Getränke
Speisen
Stammgäste
Saunapersonal
sauberkeit

mfg
Mike_h
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans - Thema: Aussen Sauna in Betrieb genommen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
14.11.2021 - 7:33 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Durch die Coronazeit und der Schließung der Thermen haben wir uns im September entschlossen eine außen Sauna zu bauen.
Dazu mussten einige Vorarbeiten erledigt werden. Abriss eines Holzunterstands, Terrassen Steine (Kieselwaschbetonplatten) entfernen.
Den Außensitz verlängern, sodass eine Sauna mit den ca. Maßen von 3m x 2,5m 2,1m (breitxtiefexhöhe) entstehen kann.
Der Aufbau erfolgte wie folgt:
Sägeraue Bretter
Dampfsperre
Ständerwerk 100x100mm
im Ständerwerk 100mm Glaswolle
12mm OSB-Platten, alle Stöße wurden mit Alufolie verklebt
19mm Saunainnenverkleidung (bei Renovierungsarbeiten hatten wir dieses Holz noch herumzustehen)
Bei dem Aufbau wurden Belüftung und Abluftkanäle mit eingebaut, aber nicht nach innen/außen durchgebohrt. Was sich später als Glück rausstellte.
Wir haben Havia Senator Ofen mit 9KW eingebaut.
3 Saunabänke, davon ein im oberen Bereich, zwei unten im rechten Winkel, wovon die unter der oberen ist, ist diese verschiebbar.
Wir sind bisher sehr zufrieden mit Ergebnis, im Anhang ein Thermo Foto vom Ofen.

Ich hatte mal vor einiger Zeit mal eine Messung in einer öffentlichen Sauna mit Rücksprache der anderen Gäste gemacht. Ich wollte mal wissen, wie es ist der Spruch "Las mal Sauerstoff rein".
Ich hatte ein mobiles Gerät von der Firma Dräger im Einsatz.
Normal ist der Sauerstoffgehalt in der Luft bei 20,8%
Dieser hat sich durch einen Aufguss und mit einer Saunaauslastung von ca. 80%
nicht wesentlich geändert, dieser Aufguss war bei ca. 85° und dauerte 15 min
nach dem Aufguss hatten wir einen Sauerstoffgehalt von 20,7%.
Durch diese Erfahrung habe ich die Belüftungskanäle zwar vorbereitet aber verschlossen gehalten, vielleicht hilft diese Information dem einen oder anderen.
Ich werde nach und nach noch andere Fotos hierein setzen.
Bis dahin bleibt Gesund und viel Spas beim Saunieren.


Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Gartensauna Wandaufbau in bestehender Hütte Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
4.2.2022 - 7:58 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Habe meine Sauna in der letzten Oktoberwoche in Betrieb genommen.
Mein Wandaufbau ist wie folgt von Inne nach Außen
Provilbretter 16mm
OSB Platten 18mm
Alle Löscher Ecken und Stöße mit selbstklebener Aulufolie verschlossen
Ständerwark 10x10 Holzbalken denZwischenraum mit 100mm Glaswolle gefüllt.
Alle Seitenwände und Decke damit gedämmt.
Windichte Folie (grüne Folie vom günstigen Baumarkt denke es waren keine 10€ für die Folie)
Nicht gehobeltes Holz im versatz als Außenwand.
Boden wurde kompklett mit Dämmung versehen.
EIne Glastür von Fintec (sehr guter Preis)
Keine zusätzliche Belüftung oder Abluftkanal montiert.
Ein 9KW von Harvia, in der Anleitung steht mit 40 kg Steine belegen externe Steuerung.
Durch Probieren sind jetzt 70kg Steine auf dem Ofen dies sind mit einem Edelstahlochblech auf dem Ofen fixiert.
Aufheizeit bei 40 kg Steine
85° waren ca. 90 min
Aufheizeit bei 70 kg Steine
85° sind es ca. 100 min
Wir machen drei Durchgänge mit jeweils drei Aufgüsse. Die Steine halten gut durch.
Wir haben mit Eichen und Birkenzweigen Aufgüsse gemacht sehr feucht und warm einfach Super.
Wenn wir Abends gegen 21:00 Uhr die Sauna verlassen und ausgeschaltet ist haben wir am nächsten Morgen noch eine Temperatur von 10° - 17° in der Sauna in Abhängigkeit der Außentemperatur.
Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen
gruß Mike
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Gartensauna Wandaufbau in bestehender Hütte Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
4.2.2022 - 8:11 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Ein Detail noch die Sauna hat 12m3.
Zwei Sitzhöhen. Es gehen bis zu 10 Leute rein.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Alternativen zum herkömmlichen Saunaaufguss Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
7.4.2022 - 19:14 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Kurz zu meiner Person. Wir (meine Frau) gehen seit Jahren in Saunen ob in Brandenburg, Sachsen, Bayern und Österreich. In Litauen waren wir auch, dies war unvergleichliches Erlebnis. Wir mögen großartige Düfte, wir gehen auch gerne in einen Wenik Aufguss. Natürliche Düfte stehen oft an erste Stelle.
Durch Corona haben wir uns letztes Jahr dazu entschlossen eine Sauna im Garten zu bauen. Kurz zu dieser Sauna ein paar Eckdaten, diese hat 12m3 zwei Sitzhöhen und auf dem Ofen sind insgesamt 70kg Steine dieser ist hat 9KW. Wir gehen regelmäßig bis zu dreimal in einer Woche. Wir haben uns einige Aufgussmittel zugelegt diese werden auch in einigen Saunen benutzt denn von dort haben wir uns die Firmen geben lassen.
Zu den Birken oder Eichenzweigen, diese werden von uns gerne benutzt, wir haben ein großen Edelstahleimer dort werden die Zweige eingelegt, wenn wir die Sauna einschalten. Gleichzeitig stellen wir den Eimer auf den Ofen mit den Zweigen im Wasser, wenn die 85° Grad erreicht werden, nehmen wir den Eimer vom Ofen, durch das Erwärmen werden Ätherische Öle aus den Zweigen gelöst und das wird mit Zweigen auf den Steinen ausgeschlagen und damit wird gewedelt und der Körper abgeschlagen. Keiner der beteiligten hat sich je dagegen gewehrt, alle sind damit sehr zufrieden. Ein kleiner Nebeneffekt ist das durch dieses Sudwasser der Duft in der Saunakabine neutralisiert werden kann.
Fertige Saunadüfte werden vor dem Aufguss abgemessen (4-6ml) und kurz vor dem Aufguss in die Aufgusskelle gegeben. Dies ist eine Regenaufgusskelle damit wird ein gleichmäßiges Verteilen des Wassers auf den Steinen verteilt, durch die Wassermenge in der Kelle wird reguliert wieviel Dampf entsteht.
Mit Ätherische Öle habe ich einige Test gemacht, habe aus Eiswürfel Ice Crusher gemacht und dort bis zu 15 Tropfen von den Ölen gegeben, der Duft wurde gut in der Sauna wahrgenommen. Dies habe ich auch mit Schneebällen gemacht das war ein vergleichbares Ergebnis. Fehlschläge waren die Öle in die Kelle mit Wasser zugegen, denn das Öl schwamm oben auf und kam so fast direkt auf die Steine, kein toller Erfolg. Ich habe dann probiert die Tropfen mit Bio-Ethanol zu vermischen dies war auch kein Erfolg. Aber ich gebe nicht auf bis ich ein gutes Ergebnis zu haben.
Aber in erster Stelle steht, Spaß zu haben und das es allen gut geht.
Ich hoffe das hilft jemanden weiter um ein gutes Ergebnis in der Sauna zuhaben.
Gut Schwitz

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Energiekrise - Energie sparen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
13.10.2022 - 9:21 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Wie mein Vorschreiber schob, sagt.
Es wird sich unser Saunaverhalten nicht ändern.
Wir gehen zweimal in der Woche in die Sauna. Am Samstag meistens mit Freunden.
Solange unsere Regierung daran festhält, dass Gaskraftwerke mit die Hauptlast der Stromerzeugung tragen, und immer wieder Windkraftwerke abgeschaltet werden, wird sich mein Verhalten nicht ändern. Im übrigen so lange Windkrafträder, die still stehen, trotzdem bezahlt werden, warum sollte sich mein Verhalten ändern.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bluetooth-Lautsprecher - auch ein Trend für die Sauna? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
28.10.2022 - 16:37 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Habe im Vorraum eine Digital-Radio von Hama.
An diesem ist RX/TX Wandler angeschlossen, dieser überträgt per Bluetooth die Signale an eine JBL Box die in der Sauna auf dem Boden liegt.
Vorteil die Box kann in Reichweite vom Bluetooth betrieben werden. Habe sogar noch eine zweite Box von JBL gekoppelt kann dadurch im Sommer auch am Liegeplatz betrieben werden.
viel Spaß beim Umsetzen eurer Lösung.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 5:37 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Wenn Du so große Schwankungen hast, denke ich das die Sauna nicht "dicht" ist.
Hast Du eine Belüftung oder Abluft mit einem Ventilator?
Schließe alle Belüftungszugänge (Ventilator aus) und nimm eine Kerze und gehe die Eckstöße der Sauna damit ab und falls die Flamme in eine Richtung sich bewegt, hast Du ein leck (Abdichtungs Problem). Die Flamme muss ruhig bleiben.
Alternativ eine Wärmebildkamera, auch damit findest Du die Möglichkeit wo kalte Luft eintritt.
Dir Elektrik bitte überprüfen, in dem Sinne wann und wie lange die Heizung läuft.
Diese Kurve mit der Temperaturkurve übereinander legen und den Zusammenhang in Bezug setzen.
Ich denke, damit kannst Du den Fehler eingrenzen.
Bitte zuerst die Dichtigkeit der Sauna überprüfen.
Falls noch Garantie besteht, den Hersteller kontaktieren, und einen Lösungsweg suchen. Hat der Verkäufer die Sauna aufgebaut? Dann sollte er auch vor Ort kommen, um den Fehler zubehben (Sachmangel). Ferndiagnosen sind meistens nicht von Erfolg gekrönt.
Ich hoffe das du deine Sauna bald so nutzen kannst wie Du die vorgestellt hast.

LG Mike

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 10:06 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Bei meinen Bankfühler ist die Montage 10 cm unterhalb der Decke, und der Sensor oberhalb des Ofens ist in der gleichen Höhe zu montieren.
Aus der Beschreibung deines Ofens geht hervor, 10 cm von Oben und 10 cm weg vom Ofen. Siehe Anleitung.
Denke daran Raumhöhe min 190cm.

Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 10:13 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Kannst Du bitte Skizze der Sauna machen.
Ich denke, 4m3 ist sehr klein. Das würde ungefähr ergeben 1 m tief x 2 m breit bei einer Höhe von 2 m.

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 10:34 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hast Du die Sauna selber montiert?
Ist der Fühler richtig angeschlossen, siehe Skizze?
Das ist die Steuerung - HARVIA XENIO CX170
oder hast die Steuerung - HARVIA XENIO CX110

Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 14:19 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Elliott
Erstmal sieht die Sauna toll aus.
Herzlichen Glückwunsch.
Als Steuerung hast Du die HARVIA XENIO CX170 verbaut.
Weil nur an der hast Du den Bankfühler.
Wenn Du es Dir zutraust, schau Dir Steuerung an, ob dies so angeklemmt ist wie schon oben beschrieben.
Denk dran erst Stromlos machen (Sicherung raus)

In der Beschreibung steht, wie die Temperaturfühler montiert sein sollen.
Schau Dir das an, ob das so stimmt mit den Maßen.
Bitte kontrollieren ob Du Temperaturverlust über die Be/Entlüftung hast (Zugerscheinung).



Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 14:24 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Um den Verlust über die Tür zu vermeiden, besorge die eine Holzlatte, die Du von innen vorlegst, damit ist an dieser Stelle die Zugluft weg.
Was ist mit der Belüftung hinter der Rückenlehne?

Der Fühler über den Ofen soll mittig über dem Ofen sein und 10 cm von oben.
Es muss der sein mit den vier Adern am Anschluss. Dieser hat mehrere Funktionen
Raumtemperatur, Überprüfung, damit die Höchsttemperatur nicht überschritten wird und das zu Rücksetzen, wenn diese Überschritten worden ist.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 14:49 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Um die Thermik in der Sauna zu kontrollieren, kann man ein Rauchgas Gerät benutzen, ich denke, die Wenigsten haben Zugriff auf solch ein Gerät.

Nimm Räucherkerzen, dies sollte genügen um zu sehen, wie die Thermik in der Sauna ist. Die Sauna sollte aus sein, wenn Du Zugluft hast ist diese auch da wenn Sauna aus ist. Klar, eine Gegenprobe hilft, auch wenn die Sauna aufgeheizt ist. Bitte nimm ein angefeuchtetes Handtuch vor der Nase/Mund, damit Du die Rauchgase nicht komplett einatmest.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
24.11.2022 - 15:19 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Das kenne ich, habe meine gerade ausgetauscht gegen welche die einen 20 cm Kreis haben, ich war es leid dauernd aufzustehen um zu sehen welche Temperatur ist. (Man wird alt und die Augen sind nicht die besten).
Wenn gewünscht kann ich gerne ein Bild dazu reinstellen.
Kleiner Tipp, wer Philips H U E hat, kann die innen Bewegungsmelder in die Sauna legen und man kann die Temperatur auch mit lesen, ich habe diese auf die Bank gelegt um zusehen, ob ich ein Temperaturloch habe und ob sich die Temperatur gleichmäßig verteilt. War bei mir alles In Ordnung.

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Temperatur Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
28.11.2022 - 17:48 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Schön zuhören das die Heizkurve keine großen Sprünge macht.
Ich habe eine Holzleiste vor der Tür, die nicht verklebt oder verschraubt ist. Aus dem gleichen Grund wie Du selbst anführst, wegen der Reinigung. Ich habe auf dem Boden noch ein Saunakunstoffgitter zu liegen, damit man keine Holzspäne sich in die Füße holt.
Ich würde die Belüftung hinter dem Ofen und die Entlüftung unter Bank zumachen. Das Fenster im Bad kannst Du auch zu machen, denn das Bad hat genügend Volumen. Klar kannst Du das Fenster auch offenlassen. Ich würde das in Abhängigkeit machen, wo ich die Zeit zwischen Saunagänge verbringe. Falls Du meinst das der Sauerstoffgehalt nicht reicht, kann ich dich beruhigen. Erst wenn die Sauerstoffsättigung unter 18% sinkt, wird es langsam gefährlich, aber bis dahin geht viel Zeit ins Land (Unter 17 Vol.-% Sauerstoffgehalt nimmt unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zunehmend ab).
Genieße die Sauna mit Deinem Partner viel Spaß und ein Angenehmes saunieren.
Nur eine Frage hätte ich 700 Stufen?

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sicht auf glühende Heizstäbe Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 8:42 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Kannst auch gerne so etwas benutzen.
Ist nicht preiswert, aber auf Dauer rentiert sich das.
Du kannst damit in einer Sauna ganz gut die gefühlte Temperatur auf der Haut regulieren. Beim ersten Aufguss mit weniger Wasser und beim letzten randvoll mit Wasser.
Acha habe ich vergessen 6ml Aufgussmittel in die Kelle haben sich bewährt.

Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen:
--------------------
admin: ACHTUNG! Bitte keine (c)Bilder aus dem Netz verwenden!!
Eine eigene Aufnahme der Regenkelle wäre besser gewesen!
Du bringst uns sonst in Abmahngefahr!
--------------------

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 14:42 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay
Ich denke, das dürfte keine Probleme machen, denn der Boden bleibt doch recht kühl.
Ist halt auch eine kosten Frage, Holzlatte gehobelt und die Kanten gerundet ca. 6€.
Die Silikondichtlippe muss ich an der Duschtür alle zwei Jahre neu machen, ca.45€.
Aber probier es aus. Von der Optik würde ich die Silikondichtlippe nehmen, aber meine Holzlatte nimmt auch das Kondenswasser der Tür auf, sodass dies nicht auf den Boden kommt.
Ist eine Abwägung ob Optik oder eventueller feuchter Boden (habe Holzboden darum die Holzlatte).
Aber wichtiger ist, bleibt die Temperatur angenehm konstant, denn das ist der wichtige Punkt.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sicht auf glühende Heizstäbe Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 14:51 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Nachtrag zur Regenkelle.
Diese hat am Ausguss drei Lochreihen, davon habe ich zwei abgeklebt, sodass nur aus einer Reihe Wasser kommt. Damit kann ich dies besser dosieren beim Aufguss.
Habe mir eine Reihe 10 ml Messbecher zugelegt, sodass ich beim Aufguss alles parat liegt. In den Messbecher sind 6 ml Aufguss mittel, dies hat sich für unsere Sauna als beste Lösung herausgestellt, und die Aufgüsse sind reproduzierbar und damit vergleichbar. So können wir von verschiedenen Herstellern die Mittel gut vergleichen.
Ist nur als Tipp zu verstehen, denn jeder soll es so machen wie er es am besten verträgt und einem gefällt.

Genieße bitte die Zeit beim saunieren.
Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 18:10 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hay Elliot

Die Saunatür sollte an drei Seiten eine Dichtung haben.
Das erste Bild zeigt ein Stück Papier, welches in der Tür klemmt, aber man kann es leicht verschieben.


Das zweite Bild zeigt die Dichtung, die in der Türpfalz eingelassen ist.
Dies sollte schon dicht sein, sonst entweicht über die Tür auch sehr viel Wärme oder Kälte kommt rein.
Dies muss aber beim Aufbau montiert worden sein. Dann sollte auch die Tür richtig eingestellt sein, denn im Scharnier kann man dies ein wenig einstellen (wenn die Tür geschlossen ist, kann man die Tür ein wenig nach rechts oder links schieben, dies sollte aber auf jeden Fall einer machen, der das Prinzip versteht (bitte nicht böse sein). Ist nur ein gut gemeinter Rat.

Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 18:11 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Dies ist das erste Bild.


Mike_h hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Liebe Grüße aus dem Frankenland

Mike_h ist offline Mike_h  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: große Temperaturschwankungen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 19:51 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Immer Langsam
Ich habe einen Holzrahmen für die Glastür.
Bei Dir wird wahrscheinlich Glas an Glas stoßen und wenn ich mir die Einbauanleitung von verschiedenen Herstellern ansehe, dann ist am Stoß keine Dichtlippe.
Aber man kann den Erbauer fragen, wie er sich das vorstellt, mache bitte nochmals den Kerzen Test entlang der Tür (oben, und seitlich).
Denke auch noch bitte an die anderen Öffnungen (Bank, Ofen). Man muss immer das gesamte Konzept beachten. Es ist schwierig, aus der Ferne eine Lösung zu finden, wenn man das Objekt nicht vor sich hat.
Aber benutze auch die Sauna um zusehen ob sich das alles bisher ins positive verschoben hat.

Liebe Grüße aus dem Frankenland
Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.36 Sek