Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Alle Beiträge von rocko
rocko ist offline rocko hat 293 mal geschrieben. Das sind 1.19% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8


rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 8:29 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hi,
Ich baue mir grade eine finnische Sauna (kein Bio) und bin dabei die Platten zu verbauen. Mein Wandaufbau (die Sauna steh frei und hat keinen Kontakt mit Außenwänden).
Von außen nach innen:

-OSB 12mm
-60x60mm KVH mit 60mm Holzfaserdämmung
-Konterlattung als U-Konstruktion für die Profilbretter (Senkrecht für bessere Hinterlüftung)
-Profielbretter (dann waagerecht)

Die sichtbaren Außenwände bekommen statt OSB Platten Gipsplatten welche zum Teil mit Fliesenbruch verziert werden. Auf die Dampfsperre verzichte ich. Durch die Konterlattung habe ich zum eine einen gute Hinterlüftung, zum anderen kann ich das KVH so verbauen dass ich auf die Breie der Dämmplatten gehen und nicht schon die Unterkonstruktion für die Panele im Kopf haben muss.

Ich habe auch Rücksprache mit dem Hersteller der Dämmplatten gehabt, da es doch eine Menge unterschiedlicher Platten gibt. Die Platten sind ein Naturprodukt und können ca. 15% - 20% Ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 8:51 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ja 24 / 48 (unbehandelte Dachlatten). Die Dämmplatten sind von der Firma Gutex. Die Leitungen
für Licht, Fühler usw. verlege ich weitestgehend außen und bohre nur durch. Denke nicht dass
man das was abdichten muss, da ich keine Dampfsperre benutze und eine Sauna auch zu und
Abluft brauch. Da wird es nicht tragisch sein, wenn da irgendwo ein kleiner schlitz ist. Bin aber
auch kein Experte.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 9:09 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Zitat:
mit wenig Tolleranz bohren

So mache ich das auch, absichtlich Falschluft benötige ich nicht aber da ich keine Dampfsperre
habe, ist der Raum eh nicht dich.

Zitat:
Welche Platten genau

Die Flexible Holzfaserdämmung
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 10:05 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich habe mich aus folgenden Gründen für die Konterlattung entschieden:
Die Konterlatten halten die Dämmung an der richtigen Stelle (Dämmung und Rahmen sind 60mm dick) und sorgen gleichzeitig für eine gute durchgehende Hinterlüftung. Beim Abstand des KVH für den Rahmen richte ich mich nach der Breite der Dämmung 57,5 cm. Die Konterlattung für die Profielbretter mache ich in höchstens 50cm Abstand um Verwerfungen zu verhindern. Des Weiteren finde ich es handlicher die Lattung mit 24/48 zu machen und muss nicht beim Rahmenbau schon Rücksicht auf die Unterkonstruktion für die Profilbretter nehmen. 1 Bund Dachlatten (10 Stück 4 Meter) 24/48 kostet um die 15,-€.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 10:34 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo zusammen,

ich bin grade dabei mir eine Sauna im Keller zu bauen. In diesem Zusammenhang noch mal Dank an Finsterbusch für die Tipps (in einem anderen Forum). Nun hab ich mal eine grundsätzliche Frage zur Wahl des Ofens.
Bei einem „klassischen“ Saunaofen wird die Luft unterhalb des Ofens angesaugt, durch den Ofen erwärmt welche dann durch die Thermik im Raum zirkuliert. Durch die Abluft Öffnung wird ein Teil der Luft ausgetuscht welche durch die Zuluft Öffnung unterhalb des Ofens nachströmen kann.
Nun habe ich in diesen Forum einige positive Erfahrungsberichte von Öfen des Typs Harvia Cilindro (Säulenöfen?)oder ähnlich gelesen. Ich würde die folgende Pro und Contras der Öfen wie folgt zusammenfassen:

Klassischer Ofen
+ Thermik durch Kamineffekt sorgt für eine gleichmäßige Zirkulation der Luft
+ Schnellere Aufheizung da weniger Masse im Ofen erwärmt werden muss
- Bei kurz hintereinander folgenden Aufgüssen kühlen die Steine ab und es findet keine Verdampfung statt.

Säulenofen
+ die Menge an Steinen speichert viel Wärme und ermöglicht häufige Aufgüsse.
- schlechtere Thermik da geringerer Kamineffekt
- längere Aufheitzdauer des Ofens und der Sauna

Bei meiner Raumgröße 11m³ + Glastüre und 60 mm Dämmung würde ich einen 9 kW Ofen nehmen. Bei einem Säulenofen würde ich lieber auf 11 KW gehen was aber den Ofen bzw. das Steuergerät aber gleich wieder teuer macht.

Ist meine Einschätzung so richtig?

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 12:09 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Danke, genau solche Erfahrungsberichte erhoffe ich mir. Wo hast du die Zuluft? Unterhalb des Ofens geht dann ja schlecht. Bei mir würde der Ofen frei in einer Nische stehen.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.7.2017 - 15:38 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Sehe das so wie Andy, der Hersteller geht auf Nr. sicher. Wenn du eine Dampfsperre einbaust, dann kannst du aber auch gleich Steinwolle nehmen, da dir die positiven Eigenschaften der Holzfaser durch die Dampfsperre verloren gehen. Frag doch eventuell mal einen anderen Hersteller an, oder beschreibe dein Vorhaben etwas genauer, vielleicht haben die das falsch verstanden.
Ich habe auch mit dem Hersteller meiner Holzfaserplatten geschrieben, und telefoniert. Natürlich hängt es von vielen Verschiedenen Faktoren ab, ob eine Dampfsperre einzusetzen ist (Temperatur der Wände, Durchlüftung des Raumes, Art der Sauna usw.), aber bei meinem Aufbau war diese nicht nötig. Würde ich die Dämmung direkt an die Außenwand anbringen, ist die Situation schon anders.
Grundsätzlich ist die relative Luftfeuchtigkeit in einer finnischen Sauna ehr gering. Wenn du in einer ganz normalen Umgebung Luftfeuchtigkeit von ca. 55% hast, ist diese in einer Sauna grade bei 10%. – 20% Das Problem entsteht beim Abkühlen der Luft nach dem Saunieren. Dann will die Feuchtigkeit die (noch) in der warmen Luft gebunden ist, irgendwo hin, und kondensiert an den kalten Flächen (z.B. Außenwand oder Spiegel beim Duschen usw.). Dies ist jedoch kein Problem, solange die Wände wieder abtrocken können. Daher ist die hinter Lüftung zwischen Sauna und Außenwand so wichtig. Bei anderen Dämmungen die nicht so Diffusionsoffen sind, schützt die Dampfsperre auch das Dämmmaterial vor Feuchtigkeit da diese sonst ihre Dämmenden Eigenschaften verlieren.
Generell hätte ich grade in einem kalten Kellerraum bei einer Sauna mit Dampfsperre bedenken. Die Holzfaserdämmung würde sich mit der Zeit dem Klima im Keller anpassen und Feuchtigkeit aufnehmen. Dies ist soweit nicht schlimm aber wenn jetzt aber die Sauna angeheizt wird, will die Dämmung trocknen. Dass kann sie aber nicht wegen der Dampfbremse und der Verkleidung.
Merke: Entweder machst du die Dämmung komplett dicht damit die Feuchtigkeit nicht hinein kommt, oder du lässt sie offen, so dass sie wieder trocknet (sofern die Eigenschaften der Dämmung das zulassen, was bei Holzfaser aber so ist). Ich würde mir ehr Sorgen machen, dass doch ein Riss in der Folie entsteht, und die Feuchtigkeit in die Dämmung eindringen kann, und dort stehen bleibt.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

20.7.2017 - 8:34 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Wobei der Euromax nicht mehr in meinen Preisrahmen passt. Öfen mit 30-40 Kilo an Steinen
im Preis bis 400,-€ so wie der Cilindro sind nicht wirklich zu finden. Entweder haben sie zum Teil nur 15 Klio (Eos Thermat, 43FN) oder sind Preislich doppelt so teuer.

Wenn ich den Cilindro von Havira nehme, sollte ich die Steuerung dann auch von Havira nehmen? Die von Eos gefällt mir eigentlich besser.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 9:01 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich hab jetzt als Ofen noch den Harvia Senator in die engere Auswahl genommen. Der hat Platz für 40 Kilo an Steinen und ist somit der Mittelweg zwischen einem Cilindro und einen Standartofen mit 15-20 Kilo an Steinen. Da ich überwiegen heiße (90 Grad + ) und trockene Saunen bevorzuge bin ich mir nicht sicher ob ich mit dem Cilindro zufrieden wäre. Wenn es dann doch mal ein 80 bis 85 Grad Saunagang mit mehr Aufguss werden soll. würden die 40 Kilo an Steinen für 2-3 Kellen ausreichen ohne dass das Wasser unten rausläuft.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 13:51 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Wie ich schon sagte, ich bin nicht unbedingt der Aufgusstyp. Wenn überhaupt dann 2 Kellen zum Beginn für eine leichte Befeuchtung der trockenen Luft und angenehmen Geruch, und nach 10 Minuten als finalen Abschluss noch mal nachlegen. Ich denke mit dem Ofen und 40 Kilo an Steinen werden selbst 3-4 Kellen hintereinander kein Problem sein.
Jetzt muss ich erst einmal mit dem Bau weiter machen. Das erste Wandelement steht, aber es fehlen noch einige…..Ich baue halt immer nur abends, wenn es die Zeit noch zulässt.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 13:58 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Lappland,
ich hab jetzt das erste Wandelement stehen, und entsprechend mit Dämmung gefüllt. Ich muss sagen, ich bin von dem Material begeistert. Es hat eine sehr gute Klemmhaftung, riecht angenehm nach Holz, juckt und kratz nicht. Ich arbeite nur noch an der richtigen Schneidetechnik, die hab ich noch nicht ganz raus.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 15:48 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo zusammen,

ich beschäftige mich schon seit längeren mit dem Bau einer eigenen Sauna und habe hier auch schon die ein oder andere Frage gestellt. Wir sind früher regelmäßig in die Sauna gegangen, was die aktuelle Familiensituation leider nicht ohne aufwändige Vorplanung zulässt. Um dennoch in der Lage zu sein ca. einmal wöchentlich ins Schwitzen zu kommen, möchte ich den Wunsch einer eigenen Sauna nun umsetzten.
Ich habe bisher einen Kellerraum ausgemistet, den Boden neu gefliest, die Elektrik vorbereitet und die Wände neu verputzt. Als nächstes steht nun der Aufbau der Sauna selbst auf dem Plan.
Die Sauna soll nicht an die Wand befestigt werden, das Ständerwerk soll frei stehend werden. Die Sauna wird ca. 10 cm Abstand zu den zwei Innenwänden haben zu den Außenwänden sind mehrere Meter Abstand. Aufgrund Aufputz verlegter Leitungen sind die 10 cm Wandabstand vorgegeben. Geplant ist den Rahmen aus KVH 60 x 60 zu bauen, als Dämmstoff werde Ich Holzfaserdämmplatten benutzen.
Aufbau der Wand von innen nach außen

1. Profil Holtz aus Fichte oder Lärche 14mm (waagerecht geschraubt)
2. Konterlattung 24 mm senkrecht geschraubt
3. Rahmen aus KVH 60x60 mit 50mm Dämmung aus Holzfaserdämmplatten
4. Zur Wandseite OSB Platten 12 mm, zur Raumseite Gipskartonplatten welche zum im unteren Bereich mit Fliesenbruch versehen werden. Im oberen Bereich weiß gestrichen.

Dachkonstruktion wie die Wand. Auf die Dampfsperre aus Alu würde ich bei dem Wandaufbau verzichten.

Der Raum hat zur Belüftung zwei oberirdische Fenster und eine Kernbohrung welche den Einbau eines Ventilators ermöglicht. Eine Heizung ist auch vorhanden. Der Keller selbst ist einigermaßen Trocken, jedoch wird dieser nicht bewohnt und somit auch nicht beheizt.

Anbei ein paar Bilder um den Baufortschritt zu dokumentieren. rocko hat folgendes Bild angehängt:

Zustand nach der Entkernung
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 15:52 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Nach der Enkernung


Wie bekomme ich denn mehrere Bilder eingefügt?
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 15:58 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Bild2

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 15:59 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Die ersten Fliesen
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.7.2017 - 16:01 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Bild 3

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 8:25 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Fugen und Fußleisten fehlen noch

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 8:27 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


So soll die Sauna zum stehen kommen

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 8:28 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Die erste Wand

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 8:32 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


So sieht es jetzt nach dem WE aus. Wir haben am WE viel unternommen, daher habe ich nur Abends für ca. 2 Stunden arbeiten können. Ich hab mir aber auch kein Ziel gesetzt, hoffe aber das ich bis zum Winter fertig werde.

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 11:05 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Andy,

danke für die Hinweise, aber die Ansicht auf den Bildern täuscht wohl etwas. Anbei ein Bild auf dem ich den Ausschnitt mal vergrößert habe. Die Leiste dient nur zum Vorspannen der Wandelemente damit ich diese besser ausrichten kann. Die kommt wieder ab. Die anderen Wandelemente sind auch nur Verkeilt, das kommt auch wieder weg.

Der Abstand zu Decke beträgt derzeit noch 4 cm. Da kommen aber noch 12mm OSB Platten drauf, so dass ich zum Schluss noch ca. 28 mm Luft zur Decke habe.

Die Gipsplatten kommen nur an den sichtbaren Wänden von außen. Somit wird es hier keine Probleme mit der Hinter Lüftung geben, da diese frei im Raum stehen. Ich nehme auch keine Imprägnierten Platten, da ich auf die Silikone und Fungizide gerne verzichte und die normalen Gipsplatten diffusionsoffener sind.
Zusammengefasst, die Saunawände mit den OSB Platten haben 10 cm Abstand zu den Innenwänden des Hauses. Die Saunawände welche von außen mit Gipsplatten verkleidet werden stehen frei im Raum, der Abstand zur Deck beträgt ca. 3 cm.


rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 13:50 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Die Gipsplatten hab ich noch nicht bestellt, könnte also noch auf Zementfaser umstellen.

Ich werde heute Abend noch mal messen was ich in der Höhe noch machen kann, eventuell könnte ich noch 2 cm tiefer gehen. Dann hätte ich 5 cm zur Decke. Mehr ist aber nicht drin, auf
10 cm komme ich keinesfalls. Für die 2 cm müsste ich dann alle Elemente noch einmal trennen und kürzen. Hoffe das sicher der Aufwand lohnt. Von 3 auf 5 cm ist allerdings eine Erhöhung um 2/3

Das Zimmer über der Sauna ist aber bewohn, die Decke nicht gedämmt, so das diese vermutlich das Wärmste Bauelement darstellt.

Hat denn schon jemand Erfahrung gemacht mit so geringen Abständen zur Decke
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.7.2017 - 17:34 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Andy,

das Prinzip der Hinterlüftung ist mir weitestgehend klar. Wenn ich es richtig verstehe befürchtetstes du, dass durch den geringen Deckenabstand der Luftstrom zu gering ist und
dieser nicht ausreichend ist. Wie gesagt ich messe heute Abend noch mal nach ob ich noch ein paar cm. Rausholen kann.

P.s.
Die Seiten sowie der Platz zwischen Sauna und Zimmerdecke werden nicht verschlossen sondern bekommen Lüftungsgitter.
Mit meinem Lieferanten habe ich bezüglich der Fermacellplatten gesprochen und bei der geringen Fläche von 15qm auch preislich zu vernachlässigen. Hier werde ich dann die Fermacell Platten nehmen. Mir war der Unterschied bezüglich der Feuchtigkeitsprobleme bei Gipsplatten garnicht so bewusst. Danke für den Tipp!




Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

25.7.2017 - 8:54 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


So ich habe gestern Abend die Sauna um 5cm gekürzt. Jetzt habe ich 65 - 70 mm Luft zur Decke, nach Abschluss der Dachkonstruktion bleiben noch 53 - 68 mm.

Wie dick sollten die Paneele sein die von Innen an die Wand kommen? Ich habe jetzt mit 19mm
gerechnet.




rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

25.7.2017 - 8:55 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Nochmal der Abstand zur Decke

rocko hat folgendes Bild angehängt:

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

25.7.2017 - 9:12 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


@Tille
bei dem Thema Hinterlüftung gibt es viel Theorie und Praxis. Ich habe schon von Leuten gelesen, bei denen Trotz genauer Umsetzung der Bauregeln von Saunen bei der Zu und Abluft keine Zirkulation der Luft in der Sauna stattgefunden hat.

oder

Die Außenwände des Kellers von Unserem Hauses (Bj. 1965) wurden von dem Vorbesitzer von innen mit Farbe bestrichen später dann mit 20 mm Styropor gedämmt, und mit Holzpanelen verkleidet. Die Unterkonstruktion der Holzpaneele wurde Waagerecht angeschraubt so das keine Hinterlüftung stattfinden konnte. Ein Dampfsperre wurde nicht verwendet. Der Keller ist von außen nicht gedämmt und nach allen Regelnd der Baukunst hätte es hinter der Innendämmung nur so schimmeln müssen. Trotz diverser Wasserschäden (z.B ist durch die alten Kellerfenster regelmäßig Schlagregen eigedrungen und hinter die Holzverkleidung gelaufen). Beim Abriss waren die Paneele und Wände absolut trocken. Keine Stockflecken, keine Spuren von Ausblühungen oder gar Schimmel waren zu sehen.

Dennoch werde ich die Seiten der Sauna offen lassen. Ich werde auch, wie bereits erwähnt, keine Dampfsperre verwenden. Für mich gibt es zwei Möglichkeiten beim Bauen. Variante eins, ich benutze Materialien die Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben können. Dann müssen diese aber auch die Möglichkeit dazu haben z.B. durch Hinterlüftung, Diffusionsoffen usw.
Oder ich baue dicht, dann muss es aber absolut dicht sein z.B (blower door test) usw.

Da Unser Haus wie zuvor erwähnt Bj 1965 ist, und über keinerlei Dämmung verfügt, habe ich mich für Variante eins entschieden. Die 100 – 200,-€ mehr an Heizkosten investiere ich gerne, dafür haben wir im Haus keine Probleme mit Schimmel, ein gutes Raumklima und eine schöne Außenwand welche nicht grün oder grau wird und alle 5-7 Jahre gestrichen werden muss.

So nun wieder zurück zum Thema Saunabau
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

25.7.2017 - 10:51 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Andy,

gefällt mir ja auch besser mit dem größeren Abstand zur Decke. Ich glaube zwar nicht das dort was passiert wäre, aber ich habe so ein besseres Gefühl. Genauso was die Sache mit dem Fermacell angeht. Also nochmals Danke für die Hinweise.

Welche dicke an Paneele würdest du für den Innenraum empfehlen? Ich hab jetzt mal mit 19mm gerechnet, welche mein Holzlieferant vorrätig hat. Die meisten online Shops bieten 13 bis 15 mm Paneele an also etwas dünner. Dünner würde mir bei der Deckenhöhe besser gefallen.
Wie hast du die Seiten an der Sauna verkleidet? Ich wollte erst eine Art „Fliegengitter“ spannen und davor einen Sichtschutz setzen.

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

27.7.2017 - 22:12 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Welche Saunasteuerung würdet Ihr emphelen? Ich habe derzeit die (Harvia XENIO CX170) oder die (SAWOTEC / SENTIOTEC PROFESSIONAL C2) in die engere Auswahl genommen.

Beide Steuerungen haben einen Bankfühler (was mir wichtig ist), die Sentiotec hat zusätzlich noch PI Regelung und Phasenrollierung. Optisch ansprechender finde ich die Xenio.

Ich hab jedoch keine Erfahrungswerte ob man den Unterschied bei der PI Regelung und Phasenrollierung wirklich merkt oder ob es nur fehleranflällige Spielereien sind.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

30.7.2017 - 9:58 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo TEF

Ich habe mich für den Harvia Senator entschieden. Mit 40 Kilo an Ssteinen ist er eine Mischung zwischen den "standart Öfen" mit 15-20 Kio und dem Celindro mit 80-100 Kilo.
Was die Steuerung angeht habe ich die Sentiotec Professional D2 genommen. Hier sind Steurung und Leistungseinheit getrennt, der Aufpreis zur Havira Xenio waren 11,-€.

Nun bin ich am überlegen ob ich mich für die "klassische" Belüftung (zuluft unter dem Ofen, abluft gegenüber) oder die andere Variante Zuluft über den Ofen und Abluft am Boden entscheiden soll. Ist es bei einer mechanischen Belüftung besser die Luft "abzusaugen" oder die Frischluft "einzublasen"? Habe hier schon beide Varanten gelesen.

Meine gewählte Steuerung ermöglicht mir, dass ich den Ventilator über die Steuerung in der Geschwindigkeit regeln kann.

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

30.7.2017 - 11:56 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Zitat von TEF:

Generell wird oft leider oft die Zuluft zu klein ausgeführt - aus vermeindlichen "Energiespargründen". Natürlich kannst du jetzt mit dem Ventilator jetzt auch kleiner bauen, da du einen höheren Durchfluss als mit normaler Konfekton schaffst.


Noch kann ich alle Möglichkeiten umsetzen. Ich wollte jetzt mit einem 100mm Rohr 20 cm über den Ofen die Frischluft einführen. Gegenüber in Bodennähe die Abluft. Die Belüftung dann mechanisch über einen Röhrenventilator. Würdest Du die Luft einbalsen oder absaugen? Zu und Abluft enden jewails im Sauavorraum welcher dann über Fenster belüftet wird.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

30.7.2017 - 13:16 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


10x30 ist ganz schön groß... klar, wenn die Zuluftöffnung größer ist, ist die Strömung schwächer. Aber bei dem Thema Lüftung hab ich das Gefühl, dass fast jeder einen andere Meinung hat.
Ich werde die Zuluf auf 5x20 über den Ofen machen und die Abluft mit einem Ventilator den ich regeln kann. Die Sauna hat ja nur 11qm, wenn ich da einen Röhrenventilator einsetzte, muss ich den schon um 50% drosseln, und hätte immer noch einen fünfachen Luftaustausch je Stunde.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

30.7.2017 - 14:05 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich werd noch mal drüber schlafen und mich morgen entscheiden. Wenn ich es schaffe stelle ich heute Abend noch neue Bilder rein.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

31.7.2017 - 8:34 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich glaube ja das die Lüftung so funktioniert, aber ich habe hier im Forum auch über die alternative Belüftung gelesen. In den Montageanleitungen von den Harvia Öfen sind auch beide Lüftungskonzepte beschrieben (Zuluft über dem Ofen / Zuluft unter dem Ofen). Bei der alternativen Methode soll der Temperaturunterschied in den Höhen nicht so stark ausfallen, und oben soll mehr Frischluft ankommen. Anscheinend haben die meisten aber die klassische Methoden (Zuluft unter dem Ofen umgesetzt).

Anbei noch ein Bild mit dem derzeitigen Stand. Als nächstes kommen die OSB Platten auf das Dach.




Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

4.8.2017 - 10:16 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich hab mich für die Klassische Variante entschieden und die Zuluft unten am Ofen gemacht. 6*30 Groß, das sollte genügen. Die Abluft mache ich auf 60 cm Höhe. Zur Vorsicht lege ich noch ein Stromkabel in die Abluftöffnung, dann kann ich einen Lüfter einbauen wenn der Luftaustausch nicht ausreichen sollte.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

9.8.2017 - 15:20 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


So die Dämmung ist eingesetzt. Es war für mich das erste Mal das ich Holzfaserdämmung verarbeitet habe. Nachdem ich wusste wie ich diese am besten schneiden kann (mit der Kreissäge) ging es dann recht einfach. Heute werden die Fermacellplatten und die Paneele geliefert. Der Türrahmen ist auch unterwegs, so dass ich das letzte stück Wand (vor Kopf) fertigstellen kann.


Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

9.8.2017 - 15:22 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Von Innen




Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.8.2017 - 14:36 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Lappland,

zu1.
Da hat ein bisschen Übung gebraucht. Ich hab es mit einem Dämmmesser versucht, mit einer Stichsäge und speziellen Blättern, beides ohne Erfolg. Dann habe ich mir eine Konstruktion gebaut mit der ich die Dämmung an der Schnittstelle zwischen zwei Latten eingespannt habe, damit ging es schon besser. Dann habe ich die Tischkreissäge aufgestellt, und damit ging es dann perfekt.

zu2.
Ich habe 60*60mm KVH benutzt. Dann habe ich mit 70mm Schrauben die OSB Platten der Decke von innen durch das Holz befestigt.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wahl des Ofens Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

15.8.2017 - 9:10 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Du hast einen zweiten Temperaturfühler an der Bank. Dadurch kann die Steuerung die Temperatur besser regeln. Der erste Temperaturfühler hängt über den Ofen, da ist es natuowärmer als an der Sitzbank.

Ich habe mich für eine Steuerung von Sentiotec entschieden.

- 5 Jahre Garantie
- zweifühlersystem
- kann jede Phase des einzeln Ofens ansteuern

Preislich wie eos oder Havira, Finsterbusch hat auch gute Erfahrungen mit dem Hersteller gemacht. Aber getestet hab ich die noch nicht
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Eigenbau Außensauna - Mein Plan Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

17.8.2017 - 15:35 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich kann dir die die Holzfaserdämmung nur empfehlen. Ich habe diese bei meiner Sauna auch verbaut.

- für Diffusionsoffene Bauweise geeignet (also keine Dampfsperre notwendig)
- Schon beim verarbeiten wirst du merken, das es sich um ein Naturprodukt handelt, kein jucken der Haut etc. deshalb hätte ich auch bedenken Mineralwolle ohne Dampfsperre zu verwenden.
- Der Geruch... seit dem ich die Dämmung eingebaut habe, riecht es im Keller wie im einem Holzlager.
- sollte die Dämmung doch einmal feucht werden, ist das bei Holzfaser kein Problem, diese kann bis zu 15% Ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben. Damit trägt Sie zu einem guten Raumklima bei.

Einziger nachteil: Sie ist etwas schwerer zu schneiden. Mit einer Hand / Tischkreissäge geht das aber ohne Probleme

Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Bau meiner Kellersauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

18.9.2017 - 13:06 Uhr
293 Posts
Lord Sauna Ranking


Anbei noch ein Bild, jedoch ist das nicht aktuell. Die Türe ist eingebaut, die Sauna ist von Außen verkleidet und Verspachtelt, die Elektrik ist verlegt. Derzeit bin ich dabei die Verlattung im Inneren für die Paneele auszurichten. Wenn ich es schaffe stelle ich noch mal ein aktuelles Bild ein.



Bau meiner Kellersauna
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.35 Sek