Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Ruhe oder Gespräche in der Sauna
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 359 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
Wie könnt Ihr am besten in der Sauna relaxen?
Ich brauche Ruhe zum Relaxen [14] 31.11%
Ich unterhalten mich gerne in der Sauna, auch wenn andere Gäste anwesend sind [3] 6.67%
Ich unterhalten mich in der Sauna nur, wenn ich bzw. wir alleine in der Sauna sind [18] 40%
Ich liebe Ballermann Aufgüsse [1] 2.22%
Ich kann immer entspannen, auch Gespräche stören mich nicht [9] 20%
Stimmen gesamt: 45


bully ist offline bully  Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.1.2011 - 19:44 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Wie sieht Eure Meinung aus. Braucht Ihr für eine Entspannung in der Sauna eher Ruhe oder bevorzugt Ihr Gespräche?
Audiatur et altera pars

tom ist offline tom  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.1.2011 - 0:51 Uhr
1356 Posts
Saunavielwisser Ranking



Naja nette Idee, aber nicht ganz so leicht "abzustimmen"
Dazu hört sich ein "Ballermann" Aufguss sehr negativ an oder ?

Es gibt eher meiner Erfahrung nach 4 folgende Saunagast Gruppen:

A - Nur ausschliesslich absolute ruhige Aufgüsse mit Sprechverbot
B - Aufguss mit leisen Gesprächen lockerer Ablauf
C - Show- oder Eventaufgüsse mit echtem "Programm" oder Mottoaufguss
D - Offen für alle Arten Aufgüsse


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


bully ist offline bully  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.1.2011 - 9:31 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Zur Erläuterung:

Mit Ballermann Aufgüssen war ja auch nur gemeint, das man hier vorher weiss das es bei Eventaufgüssen evtl. auch etwas lauter werden kann. Meistens wird hier ja auch eine Show vom Personal eingelegt, so das es nie ganz leise sein kann.
Audiatur et altera pars

Saunaruhe ist offline Saunaruhe  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.1.2011 - 17:19 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Wie könnt Ihr am besten in der Sauna relaxen?

Wenn es ums relaxen geht dann liebe ich die Ruhe,
Wenn es um den Spaß und Entspannung geht kann ich das
auch in einer Stammrunde mit viel Witz Gespräche und Humor auf allen Seiten.

Kommt wie immer auf meine Stimmungslage an da liebe ich doch die Abwechslung.

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.1.2011 - 18:02 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Ja, diese Problematik habe ich bisher gar nicht so wahrgenommen. Mich stört es nicht, wenn es beim Aufguss auch mal etwas lustiger zugeht. Wobei ich es nicht als lustig empfinde, wenn alles chaotisch durcheinander schreit. Aber so etwas habe ich zum Glück auch noch nicht erlebt.

Ich kann aber auch Leute verstehen, die einen stillen Aufguss wollen. Allerdings kommen die, zumindest in den Saunen, in die ich üblicherweise gehe, meißt zu kurz. Scheinbar haben die Saunabetreiber Angst um ihren Ruf, wenn sie auf stille Aufgüsse bestehen.

Ein Ausweg wären dann m.E. die Meditationsaufgüsse, in denen es normalerweise absolut ruhig ist. Allerdings sind die halt immer recht kühl mit ca. 60 Grad.

Vielleicht sind kleinere "Dorfsaunen" ein Möglichkeit, dort war es zumindest früher recht ruhig beim Aufguss.

Das alles jetzt beziehe ich aber nur auf dem Aufguss. Ohne Aufguss sollte es m.E. still in der Sauna sein.


marie ist offline marie  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.1.2011 - 18:02 Uhr
122 Posts
Fr.Dr.Sauna Ranking


In der Sauna selber mag ich diese Totenstille überhaupt nicht.
Und da ist es egal, ob es sich um einen Aufguß handelt oder nicht.
Außerdem halte ich die Hitze mit etwas Unterhaltung viel länger aus.

Aber, wenn einzelne mit ihren "Kriegsleiden" lautstark die ganze Saunagemeinde unterhalten kann das schon störend sein.

Ich mag eher die Ruhe nach dem Saunagang. Da stört mich dann die Unruhe und besonders quitschende Badelatschen schon eher.

Jeder Mensch ist halt anders. Aber in vielen Saunaanlagen werden ja auch Entspannungsaufgüsse angeboten. Ich habe es probiert.
Mein Ding ist es jedoch nicht.

Marie

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.2.2011 - 1:37 Uhr
373 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich mag es eher ruhiger beim Aufguss, es muss aber keine Totenstille sein.
Gegen eine leise Plauderei meiner Sitznachbarn hab ich in der Regel nichts.
Mir selber ist es aber zu anstrengend, mich für länger als 1, 2 Sätze mit jemandem zu unterhalten.
Was ich aber nicht mag, sind so laute Saunakollegen, die sich immer gegenseitig immer weiter ins Rampenlicht puschen und immer noch einen draufsetzen müssen, um den Clouwn zu geben. Das kippt dann schnell in Richtung Ballermannaufguss des Kegelclubs.
Meist kommt es zu solchen Auswüchsen, wenn eben viele Stammgäste aufeinandertreffen, besonders im ländlicheren Bereich. (Nautilla Donnerstags)
Gegen eine lockere, humorige Art des Saunameisters habe ich allerdings nichts einzuwenden, das lockert eher die Atmosphäre, dabei lache ich dann auch gerne mit. Eben alles in gewissen Maß.

Gruß Saunakübel
Von mir besuchte und bewertete Saunen
Alle bewerteten Saunen im Forum

Betzy ist offline Betzy  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.2.2011 - 11:48 Uhr
570 Posts
Saunameisterin Ranking


Ich bin eher die Anhängerin von ruhigen Aufgüssen,
denn was so manche, vor allem ältere Stammbesucher
vom Stapel lassen übersteigt meine Begriffe von Humor,
teilweise wird es mir auch zu anzüglich.

Ich bestehe allerdings nicht auf Totenstille, bin aber fast
immer selbst ruhig.

Gruß
Betzy

Silas ist offline Silas  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.2.2011 - 17:01 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich für meine Wenigkeit bevorzuge die lockere Atmosphäre. Wenn ich Aufgüsse mache, ist es im allgemeinen eher ruhig, allerdings haue ich meistens ein paar trockene Sprüche raus, damit mir die Leute nicht einschlafen... Schliesslich gehört zu einem Entspannten Saunagang auch gute Laune.
Allerdings ist es auch sehr stark vom feetback vom Publikum abhängig. Manche mögen es etwas unterhaltsamer, andere eher etwas ruhiger. Extreme Stimmung wie auf einer Beerdigung oder einem Polterabend habe ich aber nie erlebt.

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.2.2011 - 19:00 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Silas:
allerdings haue ich meistens ein paar trockene Sprüche raus, damit mir die Leute nicht einschlafen


So mag ich es eigentlich auch. Problematisch ist halt, dass sich das, gerade bei Stammgästen, im Laufe der Monate immer mehr hochschaukelt. Es geht dann nicht mehr darum, einfach eine mehr oder weniger lustige Bemerkung in den Raum zu stellen, sondern zu beweisen, was für ein "toller" Sprücheklopfer man ist.

Wenn ein Saunagast mal eine nicht so lustige Bemerkung macht, dann schmunzelt man sicher trotzdem. Aber manche machen fast einen Wettbewerb daraus, sich lächerlich zu machen, indem sie (manchmal im Duo) den ganzen Aufguss ihre ach so lustigen Bemerkungen machen. Natürlich immer nur über andere, und natürlich nur über Leute, die momentan nicht in der Sauna sind.

Mir tut dann nur der Aufgussmeister leid, der sich den ganzen Mist anhören muß und nicht eingreifen kann (darf, will), da es sich um Stammgäste handelt.


Silas ist offline Silas  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.2.2011 - 20:23 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


och, warum darf der Saunameister nicht eingreifen? Gerade er hat doch ein interesse daran, dass sich möglichst alle Wohl fühlen. Natürlich sollte er dabei diplomatisch vorgehen, denn auch ein Gast, der etwas über die Grenzen geht, meint es sicherlich nicht böse.

tom ist offline tom  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
18.2.2011 - 20:47 Uhr
1356 Posts
Saunavielwisser Ranking



Ja, wenn ich den Aufguss mal für die Gäste mache, sind bei mir auch nicht alle super still.
Aber auch nicht brüllend laut.

Da ich gerne vier Durchgänge mit steigender gefühlter Temperatur zelebriere wird es auch mit jedem Durchgang spätestens beim wedeln immer ruhiger....

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Silas ist offline Silas  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.2.2011 - 20:52 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


jupp... dieses habe ich auch schon beobachtet... allerdings werde ich es beim Wedeln auch; und es ist sonst nicht leicht, mich Mund-tot zu kriegen....

Bernhard ist offline Bernhard  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.2.2011 - 8:28 Uhr
107 Posts
Dr.Sauna Ranking


Gegen Unterhaltungen in der Sauna habe iich nichts einzuwenden. Es gibt allerdings Reizthemen die man auslassen sollte: Religion, Politik und Krankheiten zum Beispiel. Nicht jede private Meinung zur Asylantendiskussion etwa muss den arglosen Mitsaunierern aufgedrängt werden.

Gut reden lässt es sich über das Wetter, Saunaerfahrungen und natürlich über die Angestellten der jeweiligen Saunaanlage.

Der Aufgießer hat es in der Hand für "thermische Ruhe" zu sorgen, allerdings lassen sich so die berüchtigten "Kellersitzer" nicht immer zum Schweigen bringen. Oft hilft allerdings der Hinweis, das sich der mitgebrachte Duft "am besten bei totaler Stille" entfaltet.

Silas ist offline Silas  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.2.2011 - 18:38 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Stimmt.... bei Politik und Religion reden sich manche Leute so heiss, dass man fast den Ofen abstellen kann... allerdings nehmen sie es einem dann auch übel, wenn man ihnen den Aufguss-Kübel über das erhitzten Gemüt kippt....

Saunagängerin ist offline Saunagängerin  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.11.2011 - 21:30 Uhr
2 Posts
Eintagsfliege Ranking


Es kommt drauf an, wo bzw. in welcher Sauna ich mich gerade befinde.

Beim Schwitzen ohne "zelebriertem" Aufguss habe ich gegen eine LEISE Plauderei nichts einzuwänden. Die Betonung liegt hier wirklich bei leise. Leider gibt es immer wieder Leutchen, die meinen, alle anderen Gäste mit ihrem "Ach so wichtigen Gelaber", z. B. über die letzten "Saufabende" etc. mitunterhalten zu müssen.

Bei den zelebrierten Aufgüssen möchte und bevorzuge ich die absolute Ruhe - ich weiß auch nicht warum, ist aber so... evtl. weil es eine Respektlosigkeit gegeüber dem Aufgussmeister ist? Keine Ahnung...

Jedenfalls wird in meiner "Stamm-Sauna" bei zelebrierten Aufgüssen Ruhe von den jeweiligen AufgussmeisterInnen auch eingefordert mit dem Spruch "Aufgusszeiten sind Ruhezeiten" -;)

tom ist offline tom  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.11.2011 - 20:41 Uhr
1356 Posts
Saunavielwisser Ranking



Bei einem "zelebrierten" Aufguss, wobei es ja interessant ist, dem Saunameister zu zusehen, wird es meistens von alleine ruhig, denn es ist dann wie in einem Kino, wo Gespräche nicht nur die Ruhe als solche sonderen das laufende "Programm" stören.

Und das merken sogar die ImmerinderSaunaSprecher so meine eigenen bisher noch kleinen Erfahrungen als Showaufgiesser > Showaufguss
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


olli_p70 ist offline olli_p70  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2011 - 19:57 Uhr
276 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich sehe es genauso wie "Saunagängerin", bei einem zelebrierenden Aroma-Aufguss bevorzuge ich auch die "Ruhe" Bis auf ein leises "Danken" an den Aufgussmeister/in bei der einzelnen Personen Anwedelung.
Jedoch bei meinem ersten "Wenik"-Aufguss (letztes Wochenende), wo einem mit den Birkenzweigen auf dem Rücken geklatscht wird, kamen dann so Sprüche wie Sado-Maso-Schuppen, oder die Birkenzweige wirken Haarwuchsfördernt, und wurden dann von der Aufgussmeisterin auf einem glatzköpfingem saunisten auf dem Kopf gestreichelt, u.s.w. Im ganzem war es ein ganz lustiger Event-Aufguss aus Sicht aller Saunisten in der schon überfüllten Kabine.

LG

olli_p70

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2011 - 22:42 Uhr
304 Posts
Lady Sauna Ranking


Es kommt immer darauf an.

I.d.R. bin ich auch eher für das ruhige Genießen. Wenn das in einer Anlage nicht möglich ist, weil auch der Saunameister sich nicht darum schert, ob es während des Aufgusses ruhig oder nicht ist, verdrücken wir uns in andere Saunen und verzichten auf den Aufguss.

Sind nur wenige Leute in der Sauna und alle unterhalten sich gemeinsam, ist das ja sowieso klar und in Ordnung.

Unterhalten sich Mitschwitzer fortwährend - dazu zählt für mich auch so ein ununterbrochenes Gewisper -, so stört mich das immens.

Wir haben allerdings schon Aufgüsse mit einer Gruppe von Stammgästen erlebt, die sich nett, im freundlichen, gepflegten Ton, z.T. auch witzig, auch mit dem/der SaunameisterIn, auch mit Fremden unterhalten haben, und es war okay, schön, unterhaltsam.

Wir haben aber auch schon in einem Aufguss gesessen, bei dem die größtenteils ziemlich alten Stammgäste sich derart erhitzten - das Gespräch ging um die unmögliche, unhöfliche, laute ..... Jugend von heute - und angeschrien haben, dass ich einfach nur noch die Ohren zugehalten habe und geflohen bin. Der Saunameister sagte nichts. Es handelt sich um ein "Bürgerbad", bei dem die Stammgäste wohl die Retter der Anlage waren und damit das Sagen haben.

Wie gesagt, es kommt darauf an.

Ich mag es übrigens auch nicht, wenn die Leute statt mit einem leisen "Hallo" oder "Guten Tag" mit einem laut bebrüllten schnarrenden "Guten Morrrrrrrrrrrgen allerrrrrrseits" hereingepoltert kommen.

Aber ich bin ja auch ein Sensibelchen

Bernhard ist offline Bernhard  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.11.2011 - 3:04 Uhr
107 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich plädiere für "thermische Ruhe": Je heißer, desto ruhiger.

Jorma ist offline Jorma  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.11.2011 - 3:17 Uhr
190 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat:
Ich plädiere für "thermische Ruhe": Je heißer, desto ruhiger.


Hallo Bernhard,

"Thermische Ruhe" ist etwas wunderbares ...

In einigen Saunen, die ich in den letzten Jahren besucht habe, gibt es jedoch eine - oder mehrere - Fraktionen von "Biertischplauderern", die sich schlichtweg (und mit Erfolg, da anscheinend überdurchschnittlich zahlungskräftig) beim Chef beschweren, wenn:

die Sauna zu heiß ist,
der Saunameister zu kräftig aufgegossen hat,
Gäste, die sich gestört fühlten, sich "erdreisteten", um Ruhe zu bitten.

Zu allem Überfluß bevorzugt diese Stammtischfraktion dann auch noch die unteren Bänke. Wenn es so weitergeht, wandere ich aus, zum Beispiel nach Kleinostheim oder so ...

Zunächst aber erst mal
allen Ritterinnen, Rittern und Knappen, nebst allen Welt- und Großmeistern der Kunst
viel Spaß beim TQ 2011

Liebe Grüße
Volker
alias Jorma


vinceant equites!


grosser40 ist offline grosser40  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
30.1.2012 - 17:11 Uhr
33 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Saunagemeinde,
um gut in der Sauna entspannen zu können liebe ich die ruhe. Natürlich erlaube ich mir ein „bläuschchen“ mit meiner Partnerin, wenn wir alleine einer Sauna sind. Wenn ein Gespräch im Flüsterton stattfindet kann ich auch noch damit leben. Als störend und nach meiner Meinung nach ein unhöflich und rücksichtsloses verhalten finde ich lautstarke Diskussionen, „politisieren“ und Gespräche über den letzten Einkauf und ähnliches. Es interessiert mich auch schlicht weg nicht welche Schuhe beim letzten Shopping gekauft wurden oder was der Schiri wieder für eine „Pfeife“ war. Solche Gespräche gehören an der Kaffeetafel bzw. Stammtisch.
MfG
grosser40

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.1.2012 - 17:52 Uhr
173 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich hatte vor einiger Zeit meinen letzten Saunagang ,den ich meistens im Sanarium (wechselnde Lichtfarben bei ca.65 Grad geniesse.Es war ein super ruhiger Vormittag gewesen-ich war dort absolut allein-dann kam ein Damenklübchen von ca 6 Damen im Alter von ungefähr 45 aufwärts herein.
Kaum hingelegt ,ging es los-welche Bekannte sich getrennt hatten,wer mit wem was hatte und wer was zu bezahlen hat.Ohne Pause,im Wechsel von einer Ecke zur anderen,eine halbe Stunde lang.Und alles ohne zu fragen,ob es vielleicht stört.Ich hab mich innerlich gefragt ,woher sie diese Energie aufbringen,ständig,wirklich ständig zu reden-
-ein Vorteil hatte es ja,ich kenn mich jetzt recht gut im Scheidungsrecht aus-denn dieses Thema beherrschten alle Ladys mit Bravour!
Reden kann man schon in der Sauna,aber man sollte wirklich merken,wenn es stört.

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.1.2012 - 19:56 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Ich kam mal in den Genuß eines Gesprächs, in dem zwei Frauen, die scheinbar in einen Musikverein waren, über eine Dritte, nicht anwesende Frau gelästert haben, dass sich die Balken bogen. Die abwesende Frau würde nie bei den Vereinsfesten Kuchen backen und drückt sich auch sonst von jeder Arbeit etc. etc.

So ging das mindestens 15 Minuten...


Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.1.2012 - 22:15 Uhr
304 Posts
Lady Sauna Ranking


Warum lasst Ihr gestandenen Mannsbilder Euch denn das eigentlich gefallen? Habt Ihr solchen Respekt vor der Übermacht der Quasselstrippen ohne Benehmen?
Wenn mir solche Menschen - ganz gleich ob Männlein oder Weiblein - die Saunaruhe rauben wollen, verbitte ich mir das Geschnatter.
Man muss ja nicht gleich Schläge androhen. Es reicht meist schon zu sagen:"Würden Sie Ihre Gespräche bitte auf später?! Ich bin so froh, wenn wenigstens in der Sauna einmal ein bisschen Ruhe ist. Vielen Dank."
Die meisten schweigen dann. Wenn ich die Saunakabine verlasse, lästern sie zwar, aber das ist mir Wurscht.

Thomas H. ist offline Thomas H.  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.12.2012 - 21:03 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich finde es allgemein besser ruhe in der sauna zu haben.
Ist für mich aber nicht zwingend erforderlich, wenn alles im rahmen bleibt !!!
Gruß
Thomas
Saunen und Saunen lassen

janti ist offline janti  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
31.12.2012 - 4:47 Uhr
9 Posts
Saunaneuling Ranking


Also eigentlich ist mir Ruhe auch lieber. Meistens.
Heut hatte ich einen komischen dabei, er hat die ganze Zeit irgendwas vor sich hin gemurmelt. Als in der Sauna vom Personal Eistee gereicht wurde hat er gefragt ob da Koffein drin ist. Danach hat er bis ich raus ging drüber rumgebrabelt das man in der Sauna wegen der Hitze doch kein Koffein konsumieren könnte. Ich fand den Kerl echt merkwürdig, er war allein und brabbelte vor sich hin.

Ein Aufguss später wurd er mir auch noch unangenehm, er saß direkt neben mir und kam mir für meinen Geschmack einen Hauch zu nahe.

janti ist offline janti  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
31.12.2012 - 4:55 Uhr
9 Posts
Saunaneuling Ranking


Also eigentlich ist mir Ruhe auch lieber. Meistens.
Heut hatte ich einen komischen dabei, er hat die ganze Zeit irgendwas vor sich hin gemurmelt. Als in der Sauna vom Personal Eistee gereicht wurde hat er gefragt ob da Koffein drin ist. Danach hat er bis ich raus ging drüber rumgebrabelt das man in der Sauna wegen der Hitze doch kein Koffein konsumieren könnte. Ich fand den Kerl echt merkwürdig, er war allein und brabbelte vor sich hin.

Ein Aufguss später wurd er mir auch noch unangenehm, er saß direkt neben mir und kam mir für meinen Geschmack einen Hauch zu nahe.

marko ist offline marko  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.1.2013 - 12:41 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Ruhe, absolute ruhe, das tut mir richtig gut um abzuschalten, zu relaxen und neue kraft zu tanken.
Sappeln kann man an der saunabar oder im saunagarten!
.... und immer schön kalt abduschen!!

mami ist offline mami  Re: Ruhe oder Gespräche in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.1.2013 - 16:52 Uhr
1179 Posts
Saunavielwisser Ranking


In der Saunakabine soll ja eigentlich Ruhe sein. Ich mag das auf jeden Fall. Allerdings gibt es auch mal Ausnahmen.

In meiner Stammsauna kommt es auch vor wenn eine Saunatruppe zusammen ist, man hat sich länger nicht in der Runde gesehen, dann gibt es auch schon mal Unterhaltungen während des Aufguß.
Das ist aber nicht die Regel.
Ansonsten treffen wir uns an der Saunabar in einer Ecke, da kann es schon mal lustig zu gehen.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.31 Sek