Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Leistungen der Saunaanlagen - Saunamassagen - Solarium - Anwendungen > Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?
Alles was nicht direkt zur Saunaanlage selber gehört, Angebote, Massagen etc.pp
In diesem Board befinden sich 33 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
hemmerling ist offline hemmerling  Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.3.2020 - 13:12 Uhr
713 Posts
Saunameister Ranking


Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?
1) eine der gerne oder gar bevorzugten Saunas in einer öffentlichen Therme / Sauna-Landschaft
2) kommt für Euch, wenn es für eine "richtige" Sauna nicht reicht, für zuhause-im-Keller in Frage?

Also ich hab durch die Erfahrung in über 50 öffentlichen Thermen/Saunas und ca. 10 besuchten Infrarot-Saunas ne durchaus schlechte Meinung, für (b) zuhause ganz bestimmt nicht, und in öffentlichen Saunas/Thermen besuche ich sie "nur, um alles mitgemacht zu haben".

In Einzelfällen sind die Infrarot-Saunakabinen sogar im Textil-Schwimmbereich angesiedelt, also kostenloses Zusatzangebot für Nicht-Saunisten. Sonst im Sauna-Bereich, erhöhen sie halt die Zahl der besuchbaren Saunas.

Aber... einige der Infrarot-Kabinen haben gar gar nicht funktioniert,

ganz frech in Langenhagen wurde sogar eine Zusatzgebühr von den Saunagängern verlangt ( die Frechheit liegt im Design, einen extra-Raum bei Neuerrrichtung einer Saunalandschaft einzubauen, wo gleich eine Abbuchungsmöglichkeit besteht ),
und ausser den Rücken wärmen so als hätte man zulange und zunah an der Heizung gesessen, ist auch nicht.

In Kabinen wirken die Infrarotstrahler von vorne meist gar nicht, oder sie sind gar nicht erst vorhanden ( bei Infrarot-Saunaräumen wo die Sitzplätze an den Wänden verteilt sind ).

Ein Trick kürzlich in einem solchen Saunaraum wo die Sitzplätze an der den Wänden verteilt sind: Man legt Handtücher oder gar Schampoo- oder Getränkedose vor die Sensoren anderer Sitzplätze, so dass nicht nur der eigene Rücken bestrahlt wird, sondern der Infrarot-Saunaraum zusätzlich mehrfach von freien Sitzen bestrahlt wird...

So genug der Nörgelei,
was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?

Grüße
Rolf

Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

Betzy ist offline Betzy  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.3.2020 - 19:29 Uhr
684 Posts
Saunameisterin Ranking


Ich finde Infrarot Saunen eigentlich ganz gut, und nutze sie hin und wieder auch. Sie helfen gut bei Rückenschmerzen.

In einer der Anlagen, die ich hin und wieder besuche ist sie ein richtiger Saunaraum, der von einem Ofen erwärmt wird. Dazu kommen dann die Strahler, die jeweils zu halben Stunde autoamtisch angeschaltet werden und dann glaube ich 15 Minuten in Betrieb sind. Man kann sich dort auf auf die Saunabank legen. Die Infrarot kostet auch nichts extra.

Gruß
Betzy

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.3.2020 - 12:24 Uhr
1389 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

ich nutze sie nicht weil es mir nicht gefällt.
Meine Frau ist oft in der Infrarot Sauna.

Grüße

Gustav ist offline Gustav  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.3.2020 - 20:01 Uhr
786 Posts
Saunaobermeister Ranking


Holz von 80 bis 100 Grad strahlt Infrarot C und geht 1 MM tief in die Haut,
Infrarotlampen strahlen Infrarot B was 6 MM tief geht und optimal wirkt bei 27 Grad.
Die Infrarotsauna sollte eigentlich Laconium heissen, das Dampfbad Caldarium und die Biosoftsauna Tepidarium
nach den Baedern der alten Roemer.

Robert22 ist offline Robert22  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
17.4.2020 - 16:51 Uhr
158 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich habe Infrarotsaunen (ist meiner Ansicht nach keine richtige Sauna) in öffentlichen Anlagen auch interessehalber genutzt, damit ich weiß, was das eigentlich ist.

Aber es hat mich nicht so begeistert, dass ich es jedes Mal haben müsste.

Wenn aber jemand Freude damit hat oder eine Besserung bei Schmerzen verspürt, dann gönne ich ihr/ihm das.

Schöne Grüße

Robert

Martin W ist offline Martin W  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.7.2021 - 1:12 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Für den Rücken gibt es auch entsprechende IR-Lapen und sogar Massagegeräte mit IR-Heitzung. Als Sauna benötige ich Infrarot-Wärmekabinen nicht (weder in öffentlichen Saunas noch zuhause), sei natürlich jedem gegönnt/kann zur Abwechslung sicher auch angenehm sein, aber eine "echte" Sauna funktioniert für mich anders.

Grüße
Martin

Krümel ist offline Krümel  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.1.2023 - 21:05 Uhr
25 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Nach fast zwei Jahren mit meiner Combisauna kann ich für mich behaupten daß IR durchaus eine Berechtigung hat.
Als regelmäßige Sauna ist mir die Finnische am liebsten. Aber wenn ich mal stark körperlich gearbeitet habe (bin ich als Bürotier nicht gewohnt) und das Kreutz schmerzt oder die kaputten Knie sind lästig, dann ist es durchaus sehr angenehm die Sauna mit dem Ofen auf 50-60 Grad aufzuheizen und dann vor die IR Strahler zu sitzen/liegen - auf jeden Fall schmerzlindernd für Rücken und Knie.

Gruß
Andreas

Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Re: Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
19.1.2023 - 15:28 Uhr
155 Posts
Dr.Sauna Ranking


Wenn ich die Wahl habe, dann nutze ich keine Infrarotsauna. Wird mir, einfach nicht heiß genug. In holländischen Ferienhäusern gibt es aber meistens nix Anderes und dann ist es nach einem kalten Tag am Strand besser als nix. Und jetzt, wo ich mit meinem operierten Fuß in keine normale Sauna gehen kann, habe ich die Infrarotsauna bei meiner Mutter im Keller genutzt.
Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.17 Sek