Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Leistungen der Saunaanlagen - Saunamassagen - Solarium - Anwendungen > Sparen bei Aufguss Beigaben
Alles was nicht direkt zur Saunaanlage selber gehört, Angebote, Massagen etc.pp
In diesem Board befinden sich 33 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.12.2018 - 13:00 Uhr
769 Posts
Saunaobermeister Ranking


In letzter Zeit ist mir aufgefallen dass es immer weniger Beigaben nach dem Aufguss in den verschiedenen Saunen in NRW gibt. Da mal ein halbes Wassereis oder ein Stück Orange.Außerdem sind die Düfte meist mit sehr viel Wasser gestreckt, das das Aroma schnell verschwunden ist. Selbst im Bahia Bocholt gab es keine Beigabe nach dem Aufguss. Noch nicht einmal Crusheis zwischendurch. Trotzdem steigen die Eintrittspreise weiter, der Strom wird ja auch teurer.
Schade ich finde das das sparen ein Ende haben sollte.

Die SaunaWikinger Freunde

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.12.2018 - 18:34 Uhr
774 Posts
Saunaobermeister Ranking


Hat mich früher auch geärgert, aber jetzt sag ich mir, warum soll ich mich wegen des fehlens von ein oder zwei Scheiben Orange aufregen?

Ich nehme immer ein unterteilte Tupperdose mit z.B. einigen Weintrauben, blau und weiß, Himbeeren, einen geschälten und in Scheiben geschnittenen Apfel, Mandarinenstückchen, Brombeeren oder Heidelbeeren, Kiwi etc. mit. Je nachdem, was es gerade im Supermarkt gibt.

Die esse ich dann, wenn ich Apetitt darauf habe und nicht, wenn der Saunabetreiber mir gnädigerweise was anbietet.

Und ja, zumindest in meiner Stammtherme ist das Mitbringen und Verzehr von frischen Obst ausdrücklich erlaubt.


mami ist offline mami  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2018 - 10:19 Uhr
1341 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

wir machen das seit einiger Zeit genau so wie es Andreas schreibt.

Warum soll ich mich aufregen wenn es nichts mehr gibt als Zulage.
Ich bin zum erholen in der Sauna
Es wird überall immer mehr gespart.

Und seit alle mal ehrlich, auch zu Hause versucht man hier und da immer mehr zu sparen

Grüße
Sauna ist sooo gesund

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2018 - 11:07 Uhr
769 Posts
Saunaobermeister Ranking


In den meisten Thermen oder Saunen ist der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht gestattet. Ich habe noch nie von einer Sauna gehört wo dies ausdrücklich erlaubt ist.
Die SaunaWikinger Freunde

Betzy ist offline Betzy  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2018 - 15:03 Uhr
604 Posts
Saunameisterin Ranking


Dann geh mal in die Sauna in Dahn. Dort gibt es einen eigenen Kommunikationsraum, in dem man reden darf und auch selbst mitgebrachtes Essen verzehren darf. Der wurde erst vor kurzem eine Etage nach oben verlegt, und der Ruheraum nach unten, da vor dem Raum oben ein Balkon ist, der zum Restaurant gehört und somit durch Gespräche und Geschirrgeklapper die Ruhe gestört hat.

Gruß
Betzy

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2018 - 18:43 Uhr
774 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von SaunaWikinger:
In den meisten Thermen oder Saunen ist der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht gestattet.


Also eigene Getränke darf man auf jedenfall in jede Sauna mitnehmen und natürlich auch trinken. Da gibts einige Gerichtsurteile, zwar bezogen auf Fitnessstudios, aber von der Begründung auch auf öffentliche Saunen passend.

In der Alpentherme Ehrenberg gibts sogar einen eigenen Trinkbrunnen, in welchen man seine Flaschen wieder auffüllen kann. Es wird sogar ausdrücklich durch ein Schild auf diese Möglichkeit hingewiesen. Und das Wasser dort schmeckt auch einfach köstlich.

Beim Essen kenne ich jetzt das Combomare in Kempten, welches auf der Empore im 2. Stock die Möglichkeit bietet, dort mitgebrachtes Essen zu verzehren.

Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass bei Kleinigkeiten, wie einen Apfel oder Weintrauben irgendeine Therme was sagt.

Sogar die Therme Erding, duldet "einen kleiner Snack wie z.B. ein Stück Obst".

Wobei für mich persönlich aber zu einem Saunabesuch auch ein gutes Essen im Restaurant der Saunaanlage gehört.

Andreas

mami ist offline mami  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2018 - 19:08 Uhr
1341 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

also, ein richtig gutes Essen - so wie es Andreas schreibt - müssen wir bei einem Saunabesuch nicht haben.

Aber ein Würzfleisch, ein gemischter Salat oder eine andere Kleinigkeit nehmen wir zu uns.
Auch ein Getränk wie ein Kristallweizen, Saft - meine Frau trinkt auch gern ein Glas Sekt, ist immer Pflicht.

Grüße




Sauna ist sooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.12.2018 - 19:46 Uhr
1500 Posts
Saunaspezialist Ranking


kostenlose Zugaben nach dem Saunagang sind mir nicht so wichtig. Wohl aber, dass der Aufguss zuvor naturgetreu riechenden Duft in normaler Menge verwendet und, dass der Aufgießer seinen Job ordentlich macht.
Gute Küche in der Sauna ist mir sehr wichtig. Ist das nicht gegeben, selbst bei einfachsten Speisen, welche man eigentlich nicht vermurksen kann (z.B. Wurstsalat, heiße Wienerln, oder schnitzel), dann bringe ich mir selber zu essen mit.

Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Jörg Jäckle  ist offline Jörg Jäckle  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.12.2018 - 21:01 Uhr
17 Posts
Saunaamateur Ranking


hier in meiner Stammsauna, der Schwarzwald-Sauna, gibt es immer etwas nach dem Aufguss...ob Bonbon, ein Stück Schmalzbrot, Obst oder Getränke...
Auch bei den Düften ist es optimal, nur noch reine Öle von Loylty zB...

Auch mitgebrachtes darf konsumiert werden, wobei ein Besuch im Restaurant dazu gehört...
genieße die Zeit die du hast

Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Re: Sparen bei Aufguss Beigaben Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
5.2.2019 - 22:19 Uhr
120 Posts
Dr.Sauna Ranking


Das mache ich auch so wie Andreas und mami. Da ich nach dem Aufguss immer als einer der letzten die Kabine verlasse, sind die ohnehin spärlichen Beigaben öfters schon vergriffen und darüber möchte ich mich nicht ärgern. Die Sparmaßnahmen treiben skurille Blüten. In Hamm wird nach dem Minzaufguss noch After Eight gereicht. Aber anstatt da einfach eine Packung After Eight hinzustellen, in der ja ohnehin jedes Teil einzeln verpackt ist, werden dort HALBIERTE Schoko-Minz-Täfelchen in kleinen Einweg-Plastikbechern gereicht. Was für ein Arbeitsaufwand und Verpackungsmüll.
Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.22 Sek