Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 524 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


foxsoft ist offline foxsoft  Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.1.2013 - 6:23 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo,

ich habe folgendes Problem:

In unserem neue bezogenem (von 94) war bereits eine Sauna im Keller, die gerne nutzen möchte. Leider kommt sie auf höchstens 90°. Nach 60 min hat sie 80° erreicht und dann dauerts nochmal ne Stunde bis zu 90°. Viel heißer wird sie nicht.
Am Regler draußen kann man per Rad einen Wert einstellen. Hier habe ich immer den Höchstwert (110) eingegeben.
Ich glaube man kann sich draußen auch die Innentemperatur anzeigen lassen. Diese zeigt die 110.
Also vermute ich, dass die Sauna glaubt, es sei schon 110° innen.

Ich kann nichts über den Hersteller oder Typ oder Alter (zumindest nach 94) der Sauna sagen, da sie ja bereits hier war und Vorbesitzer nicht mehr gefragt werden kann.

Folgendes habe ich schon gecheckt/versucht:
Alle 3 Stäbe im Ofen glühen, keiner ist kaputt.
Ich habe die Steine neu geschichtet, falls ein Hitzestau das Problem sei.
-Ohne Erfolg.


Was könnte ich noch versuchen?

Grüße und thx,
foxsoft

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.1.2013 - 9:22 Uhr
1037 Posts
Saunavielwisser Ranking


hallo foxsoft,
kannst du feststellen, dass der Ofen abschaltet wenn die Steuerung "meint" es wäre 110 Grad? Das kannst du u.a. daran erkennen, dass die Heizschlangen nicht mehr durchgehend glühen sondern nur noch ab und zu zum nachheizen glühen. Wenn dem so ist liegt es wahrscheinlich daran dass der Fühler zu nah am Ofen platziert ist.
Näheres siehe auch hier: Wie platziere ich einen Fühler richtig

Wenn es zu aufwändig ist den Fühler zu versetzen dann kannst du versuchen durch ein kleines Stück Holz den Luftstrom am Fühler vorbei zu leiten. Beispiel siehe hier: Luftleitblech


Andreas
Andy


Thomas H. ist offline Thomas H.  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.1.2013 - 12:59 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Guter ansatz Andreas, war auch mein erster gedanke als ich das hier
gelesen hatte !!! Ob das Thermostat zu na dran oder defekt ist ?!
@Foxosoft kannst du denn ein klacken vom Steuergerät hören wenn die Sauna auf 90 Grad ist ???
Mfg
Thomas
Saunen und Saunen lassen

foxsoft ist offline foxsoft  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.1.2013 - 19:29 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo und schon mal vielen Dank.

Die Sauna schaltet regelmäßig an und aus ab 80 Grad. Hab mir also gerade Holz gekauft und werde ein Luftleitblech zusammen schrauben... morgen mach ich dann den nächsten Versuch.

Danke schonmal.

Thomas H. ist offline Thomas H.  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.1.2013 - 16:43 Uhr
31 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Dann meld dich mal ob es geklappt hat !!!
LG
Thomas
Saunen und Saunen lassen

foxsoft ist offline foxsoft  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.1.2013 - 8:16 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Gestern abend hab ich es nun mit Luftleitblech und zusätzlichem Thermometer versucht und kann folgendes berichten:

Das Thermometer der Sauna zeigt rund 10° zu wenig an - es sind also rund 90 bis 100° dort wo der Thermometer hängt.

Dort wo das Thermostat (jetzt mit Luftleitblech) hängt sind es knapp 110°.

Auf der Liegefläche sind es allerdings nur knapp 85° ... und somit etwas zu kalt.
Sind solche Werte normal?
- oder stimmt irgendetwas mit der Zirkulation nicht oder so?

-> Wie kann ich den Thermostat versetzen?
Hab da mal "unter die Haube" geschaut: 5 Drähte enden in Lüsterklemme und auf der anderen Seite ist ein "??dings??"

Grüße,
foxsoft

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.1.2013 - 10:09 Uhr
838 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von foxsoft:
Auf der Liegefläche sind es allerdings nur knapp 85° ... und somit etwas zu kalt.

Sind solche Werte normal?


Also ich würde mich nicht so sehr auf irgendwelche Thermometer etc. verlassen sondern einfach auf mein Gefühl. Wenn Dir die Sauna gefühlt warm genug ist, dann ist doch alles in Ordnung.

Zitat:
Hab da mal "unter die Haube" geschaut: 5 Drähte enden in Lüsterklemme und auf der anderen Seite ist ein "??dings??"


Meinst Du mit "unter der Haube" jetzt das Gehäuse des Temperaturfühlers oder das Gehäuse der Steuergerätes oder das Anschlussterminal des Saunaofens?

5 Drähte sind für das Thermostat eher ungewöhnlich. Normalerweise sind das je 2 Drähte. Ein Paar für den eingentlichen Temperaturfühler und das andere Paar für den Temperaturbegrenzer (falls der Temperaturfühler ausfallen sollte).

5 Drähte sind eigentlich üblich für den Stromanschluß der Sauna. Die dürften aber wesentlich dicker sein als die zum Thermofühler. Hier solltest Du absolut nichts ändern. Da sind 400 Volt drauf und das ist nichts für Laien.

Aber wie gesagt, fühlst Du Dich in der Sauna, wie sie jetzt ist, wohl, dann ist doch alles in Ordnung. Hast Du es überhaupt schonmal 15 Minuten in der vorgeheizten Sauna im Sitzen auf der obersten Bank ausgehalten?

Mit Änderungen wäre ich sehr vorsichtig. Je wärmer es auf der Saunabank ist, desto wärmer ist es erst recht an der Decke über den Saunaofen. Und wenn die Sauna mal abbrennen sollte, zahlt die Versicherung keinen Cent, wenn der Temperaturfühler nicht exakt da ist, wo er lt. Montageanleitung des Herstellers hingehört. Von Spielereien an der Kraftstromanschlüssen mal ganz abgesehen.


AndyAC ist offline AndyAC  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.1.2013 - 12:40 Uhr
1037 Posts
Saunavielwisser Ranking


Super - klappt doch
Zitat:
Sind solche Werte normal?


85 Grad auf Höhe der oberen Bank und 110 Grad knapp unter der Decke wird den meisten hier voll reichen. Ich sauniere auch gerne heiss. Aber 80 Grad auf der oberen Bank bzw. 100 Grad kurz unter der Decke reicht mir vollkommen. Das ist noch ohne große Probleme gut auszuhalten solange kein Aufguss gemacht wid. Mit Aufguss kann man bei der Temperatur und entsprechender Aufgussmenge jeden an seine Grenze bringen. Wenn du es trotzdem heisser haben willst musst du sehen, dass der Fühler weiter aus dem Luftstrom des Ofens heraus kommt.

Es ist normal wenn es in der ersten Stunde auf der unteren Bank und darunter relativ kalt bleibt. Es kann helfen wenn man immer wieder zwischendurch die Luft verwedelt und nach unten schlägt. Das sorgt auch dafür dass es im oberen Bereich - in Höhe des Thermometers - etwas kühler wird und dadurch der Ofen wieder anspringt was insgesamt zu einer etwas höheren Temperatur führt. Wenn es unten trotzdem relativ kalt bleibt sollte die Luftzufuhr unten verkleinert werden. Gerade Vollglastüren ohne Schwelle haben oft zu viel Bodenfreiheit und lassen dadurch zu viel Frischluft rein. Da hilft meist nur eine nachträgliche Schwelle.

Bitte berichte uns weiter von deinen Saunier- Erfahrungen. Dein letzter Bericht hörte sich eher so an als wenn du nur Temperaturen gemessen aber nicht sauniert hättest

Andreas
Andy


AndyAC ist offline AndyAC  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.1.2013 - 12:58 Uhr
1037 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat:
Mit Änderungen wäre ich sehr vorsichtig. Je wärmer es auf der Saunabank ist, desto wärmer ist es erst recht an der Decke über den Saunaofen. Und wenn die Sauna mal abbrennen sollte, zahlt die Versicherung keinen Cent, wenn der Temperaturfühler nicht exakt da ist, wo er lt. Montageanleitung des Herstellers hingehört.


Theoretisch richtig! Praktisch ist mir kein Fall bekannt bei dem eine Heimsauna durch normalen Betrieb mit lediglich etwas höherer Temperatur (z.B. 130 Grad unter der Decke) abgebrannt ist. Bei allen Fällen von denen ich gehört habe sind die Brände durch Gegenstände auf dem Ofen, nicht verdünnte oder sonst zum Aufgießen ungeeignete Stoffe, konstruktive Mängel wie zu wenig Deckenhöhe über dem Saunaofen oder anderen Fehlbedienungen entstanden.

Vorsicht ja - Panikmache ist hier aber übertrieben. Es gibt tatsächlich Saunen die man nicht richtig auf Temperatur bekommt wenn man den Fühler exakt so anbringt wie vom Hersteller angegeben. Da hast du gar keine Wahl. Das Luftleitholz wäre ja schon nicht erlaubt.

Andreas
Andy


Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.1.2013 - 15:57 Uhr
838 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von AndyAC:
Vorsicht ja - Panikmache ist hier aber übertrieben.


Gut, aber er nähert sich halt einer Grenze. Das Leitholz ist scheinbar schon montiert - aber es reicht ihm noch nicht. Jetzt wird zusätzlich der Fühler versetzt. Auch das mag innerhalb gewisser Schranken gut gehen, sofern man nicht die falschen Kabel verwendet. Aber irgendwann überschreitet er halt eine Grenze und es reicht eine Kleinigkeit, z.B. die Verpuffung von Mentholkristallen, die ansonsten folgenlos geblieben wäre.

Wer tatsächlich eine Saunaritter-Wettkampfsauna will, muß dies halt schon bei der Konstuktion berücksichtien. Mit verschiedenen Kniffen kann man sowas auch ohne erhöhtes Brandrisiko schaffen.


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
27.1.2013 - 11:42 Uhr
937 Posts
Saunaobermeister Ranking


sehr oft hilft da eben eine saunasteuerung mit zwei fühlern, also einem zusätzlichen bankfühler, meißt wird er F2 genannt, F1 ist der fühler über dem ofen mit dem STB, aber achtung - nicht jede steuerung ist nachrüstbar, immer den fühler des herstellers nehmen!
..und ich gebe andreas recht - kampfsaunieren - kann man auch anders, z.b. mit der "saunabrise" o.a. die luftfeuchte etwas erhöhen, 30% rel. luftfeuchte bei 90°C sind dann schon kräftig,
@ andy: nachdem "foxsoft" das "dings" gefunden hat, hat er sich nicht mehr gemeldet - hatten wir das nicht schon mal???

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.1.2013 - 16:34 Uhr
1037 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von finsterbusch:
@ andy: nachdem "foxsoft" das "dings" gefunden hat, hat er sich nicht mehr gemeldet - hatten wir das nicht schon mal???


sehen wir es doch positiv: Sein Problem ist gelöst. Jetzt hat er keinen Grund mehr hier ins Forum zu schauen. Und/oder er hat vor lauter Begeisterung beim saunieren gar keine Zeit mehr sich hier zu melden.

Andy
Andy


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna kommt nur auf 80 bis 90 Grad Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
27.1.2013 - 16:46 Uhr
937 Posts
Saunaobermeister Ranking


ich hatte nur kurzzeitig an "saunapaule" vom oktober 2012 gedacht - es war der lustigste beitrag und diskussion, den man - aus meiner sicht - bisher in foren hatte!
ich verneige mich nochmals in ehrfurcht davor

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.22 Sek