Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Herstellern sowie Sauna - Zubehör > passender Ventilator anschliessen
Meinungen über die Anbieter von Saunakabinen, Saunaöfen und Saunazubehör
In diesem Board befinden sich 65 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  passender Ventilator anschliessen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.6.2020 - 7:54 Uhr
103 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo,

für mein zukünftige Sauna brauche ich ein passender Ventilator. Ich finde zwar einiges zum Thema hier, leider jedoch kein Antwort auf meiner Frage.
Ich werde ein Sentiotec D3i Steuerung bekommen. Dieser hat einen dimmbare Ventilator-Anschluß bis 100W. Weil der Sauna 5cm vom gefliesster Wand entfernt steht, habe ich für 2 Flachkanäle gewählt die den Abluft an der Hinterseite des Saunas jeweils unter der Liege abgreifen und nach Decke der Sauna bringen. Von dort gehen beide Flachkanäle ober die Decke bis in der Mitte der Sauna. Die Idee ist jetzt, dass einen der beide an den D3i angeschlossen wird damit nach einen Kombi-Nutzung das Trockenprogramm dieser Ventilator steuert.
Ich habe mir jetzt beim großer Fluss ein SOLER & PALAU 5211360400 TD-350-125 Silent Halbradial- Rohrventilator- schallgedämmt ausgesucht. Wenn ich es richtig lese, kann dieser gedimmt werden und ist wohl durch Schalldämmung nicht so laut.
Es ist zwar kein Nutzung während das saunieren geplant, aber vielleicht ist es dennoch irgendwann mal erwünscht.

Mein Sauna wird 9m³ haben und steht mit sein ~4,2m² in ein Raum mit grob 24m². Dort wo der Sauna stehen wird ist der Decke ~30-35cm über die Decke der Sauna.
Die Idee ist somit, dass der Ventilator die Saunaluft im Badezimmer verteilt. Zwei recht große Fenster können für Belüftung des Badezimmer genutzt werden.

Könnt Ihr solch einer Lösung kommentieren.
Liebe Grüße aus Oberasbach
Ruud

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.17 Sek