Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > Das Maximare in Hamm
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 614 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
Maximare in Hamm - Diese Anlage fand ich:
Sehr gut ! [8] 38.1%
Gut, empfehlenswert [8] 38.1%
Naja, geht so [2] 9.52%
Es gibt viele bessere [1] 4.76%
Nee, nur dieses eine Mal [2] 9.52%
Stimmen gesamt: 21


tom ist offline tom  Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.2.2008 - 6:57 Uhr
1357 Posts
Saunavielwisser Ranking


Mein Eindruck vom Maximare:

Per Navigation oder Routenplan ist das Maximare und damit der Parkplatz leicht zu finden. Auch genügend Parkplätze sind hier vorhanden.

Beim Eintritt gibt es einen Chip, mit dem man die Schlüssel der Schränke und alle anderen kostenflichtigen Dinge nutzen kann. Anfallende Rechnungen werden auf den Chip gebucht. Der Verlust eines Chips während dem Badaufenthaltes wäre also fatal. Denn das Maximare würde dann 105 Euro beim verlassen aufrufen... Ups..

Sehr gut: Man kann im Saunabereich seinen Chip an einem Terminal jederzeit abfragen, wie hoch die Rechnung gerade ist oder ob richtig aufgebucht wurde.

Im Normalfall kostet ein Aufenthalt in der Saunaanlage als Tageskarte 17.00 Euro und ist mit diesem Preis im Vergleich zum Sauna - Angebot fair. Die Umkleiden sind gross und geräumig, jeder Gast hat hier sehr viel Platz. Ebenso sind die Duschen zur Vorreinigung gleich neben den Umkleiden zu finden und sind absolut Okay.

Leider sind recht wenig Taschenschränke vorhanden oder wir haben sie nicht gefunden.

Das Saunaangebot ist mit 8 verschiedenen Saunen (innen und aussen) ausreichend, aber wir hatten uns die Anlage vom Hörensagen / Bildern / etc. wesentlich grösser vorgestellt als sie in Wirklichkeit ist. Neben jeder Sauna sowhl drinnen als draussen sind Kaltduschen oder Schwallduschen vorhanden.

Aufgüsse werden im Halbstundentakt durchgeführt und wir hatten an diesem Abend Gelegenheit, alle unsere besuchten Aufgüsse durch Saunameisterin Maria kennenzulernen. Zwar war sie nie ganz pünktlich (2-3 Minuten zu spät) aber ihre Aufgüsse waren gut erklärt und ebenso gut (und heiss) durchgeführt.

Letztendlich entscheiden die Saunagäste durch starken oder schwachen Applaus die Qualität des Saunaaufgusses und diese waren durchweg stark.

Leider werden beim Salzaufguss und auch beim Honigaufguss die Mengen in nur kleinen Medikamentenbecher gereicht und das ist etwas knapp bemessen. Wer seinen ganzen Körper einschliesslich Rücken einreiben möchte, darf hier nur sehr dünn auftragen. Es gibt zahllose Beispiele anderer Anlagen, die hier bei weitem nicht so sparsam (um nicht geizig zu schreiben) mit Honig oder Salz umgehen und den Gästen aus dem vollen Eimer oder dem Spender soviel reichen, wie sie möchten. Hier ist Geiz keineswegs geil.

Selbst beim Kaffeepeeling, wo tatsächlich aus dem Eimer in die Hand geschöpft wurde, fehlte die Nachfrage ob ein Gast eventuell noch etwas mehr (Rücken?) haben wollte.

Apropo: Das Kaffepeeling ist eine Rezept aus Kaffepulver, Jojobaöl und noch einigen Dingen und damit eine sehr gute Haut - Pflege - Idee für die Saunagäste.

Die Anlage selber bietet neben den Saunen noch einen warmen relativ grossen Pool, ein Heiss - Kalt Bad und ein grosses begehbares Fussbecken, sehr schön.

Kritikpunkt unserer kleinen Testgruppe (3) waren die grellen Leuchten, die den Hauptraum mit den Liegen und dem Eingang vom Pool wie ein Fussballstadion ausleuchten. Während die Gastronomie dagegen sehr gemütlich wirkt und dort die Beleuchtung sehr passend und schön wirkt, ist das ein krasser Gegensatz zu der hellen Halle.

Die Gastronomie hat hier übrigens eine sehr reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken und steht damit anderen Anlagen vor. Auch die Preise sind im Verhältnis gesehen korrekt und als Beispiel soll hier eine Cola dienen, die mit 0,5 Liter für 3,10 € zu Buche schlägt. Zu erwähnen gilt hier noch ein Angebot von Kefir mit Fruchtaroma für 1,20 €, welches als besonderes Angebot hier galt und damit ein sehr preisgünstiges und leckeres Getränk war.

Der Saunagarten ist übrigens entgegen der Flutlichthalle (grosser Innenraum) sehr schön angelegt und wirkt sehr gepflegt. Ein Bachlauf endet in einem kleinen Teich über den man auch per Steine gehen kann. Was macht eigentlich dieser bunte Elefant im Garten? Aber was ich schlimmer finde: Was macht eine hässliche Bahnhofsuhr in einem so schönen Saunagarten? Gab es denn keine schönen Außenuhren?

Zum Schluss fragten wir wieder einmal, ob wir als letzten Aufguss um 22.oo Uhr unser beliebtes Aroma ANIS bekommen würden. Doch Saunameisterin Maria wies uns auf die Aroma Regeln des Maximares hin, dass der letzte Aufguss Salbei sein müsste. So wäre das hier nunmal. Hätten wir dagegen früher gefragt , dann eventuell natürlich hätten wir aus den ca. 40 Aromen des Maximares eines wählen können... haben wir aber nicht, Schade... Siehe als Besipiel -> AQUA MAGIS



Editiert von tom am 26.2.2008 um 3:27 Uhr
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Thomas ist offline Thomas  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.2.2008 - 10:36 Uhr
261 Posts
Lord Sauna Ranking


Vielen Dank für den ausführlichen Bericht, Tom!






Glück auf



Thomas

kalle ist offline kalle  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.2.2008 - 10:16 Uhr
110 Posts
Dr.Sauna Ranking


Dein Bericht Tom ist schon so sehr ausführlich, so das man nicht mehr viel hinzufügen kann. Auch bei mir gibt es für die hell-grell erleuchte Halle, in der auch noch zu viele Liegen standen, MINUSPUNKTE. Zu meinem Liebliengsthema gehört auch eben die Ruhe während der Aufgüsse in der Sauna. Im Maximare zwar nicht um absulute Ruhe gebeten aber alle mitgemachten Aufgüsse waren sehr angenehm ruhig, also richtig entspannend. Saunameisterin Maria bedankte sich auch im letzten Aufguß für die Ruhe!!

Erwähnen muß auch ich den wunderschön angelegten Saunagarten mit sehr viel Ruhemöglichkeiten auf Liegen und Strandkörben.

Fazit: Schon alleine um mal alle Saunen im Maximare kennenzulernen, die man an einem Tag nicht schafft, würde ich die Anlage trotz der weiten Anfahrt für mich nochmals besuchen.


+ VERSTORBEN




tom ist offline tom  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.2.2008 - 21:34 Uhr
1357 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von kalle:

Fazit: Schon alleine um mal alle Saunen im Maximare kennenzulernen, die man an einem Tag nicht schafft, würde ich die Anlage trotz der weiten Anfahrt für mich nochmals besuchen.


In der Tat, wir werden sicher noch einmal dort landen und die anderen Saunen probieren, sowie dem Maximare die Gelegenheit geben, Wort zu halten und einen Wunschaufguss durchzuführen... vielleicht durch Maria ?


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Pullover ist offline Pullover  Offenbar habt ihr den Whirlpool im Sauna-Bereich überhaupt nicht gefunden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.4.2009 - 5:02 Uhr
43 Posts
Saunauntensitzer Ranking


- Auch kein Wort zu der Fegefeuer-Sauna oder der Sauna, die so gross ist wie ein Hörsaal an der Uni.

- Auch vermisse ich einen Kommentar zu der Dampfsauna, wo man sich so fühlt als sei man bei Gollum zu Besuch.

Der Elefant im Saunagarten ist eine Anspielung an den Hammer Maximilianpark:

http://www.maximilianpark.de/

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

nuredo ist offline nuredo  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.4.2009 - 20:17 Uhr
245 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von Pullover:
- Auch kein Wort zu der Fegefeuer-Sauna oder der Sauna, die so gross ist wie ein Hörsaal an der Uni.


tom und kalle haben doch geschrieben, das in der kurzen Zeit nicht alle Saunen besucht werden konnten!

Die "Hörsaal Uni" Sauna war zum Testzeitpunkt noch gar nicht vorhanden !

Aber es wäre schön, wenn du hier einen ausführlichen Bericht über die Erneuerungen vom Maximare schreiben würdest

mfg
nuredo

saunanacht ist offline saunanacht  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
6.1.2012 - 15:31 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


Habe grad den Testbericht zum Maximare gelesen und muß sagen, der dieser dringend aktualisiert werden muß!!
ok, gehe erst seit zwei Jahren ins Maximare und muß sagen, dass ich mich dort recht wohl fühle..nicht nur weil ich aus Hamm komme, gehe genauso gerne auch in andere Saunen, die mir gefallen!!
Zu gewisse Events, zb die monatliche Saunanacht oder die 24-std-Sauna ist das Maximare oft recht voll, aber zu normalen Tagen macht das saunieren Spaß!

lg saunanacht

saunanacht ist offline saunanacht  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
6.1.2012 - 17:05 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


besser?
smile.....

Pullover ist offline Pullover  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2012 - 0:50 Uhr
43 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Also ich war auch schon lange nicht mehr im Maximare. Der Eintrittspreis ist einfach zu teuer. Allerdings bin ich gestern noch am Maximare vorbei gefahren.

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

[url=http://img2.imageshack.us/img2/4848/18092009j.jpg]Bild von mir[/url]

bully ist offline bully  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.1.2012 - 16:55 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Ich war letztes Jahr mal im Maximare. Insgesamt eine schöne Anlage. Der Hörsaal / Arena ist mal was anderes und aufgrund der Lichteffekt, Videoprojektion und der Regendusche von der Decke auf jeden Fall sehenswert. Auch die Gastro ist wirklich gut. Der Spass ist zwar nicht ganz billig, sollte man aber mal gesehen haben.
Audiatur et altera pars

saunanacht ist offline saunanacht  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.1.2012 - 17:19 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


ich habe bis jetzt einige saunen besucht und das maximare steht preislich gesehen nicht überteuert da, die tageskarte kostet 20 euro.
wenn man den gastronomiebereich voll ausnutzt, macht sich das natürlich im geldbeutel bemerkbar!

ich entscheide meine saunabesuche intuitiv, ob paar euros mehr oder weniger

lg saunanacht

FranJo ist offline FranJo  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2012 - 20:10 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Es gibt sicherlich schlechtere Saunen als das Maximare; aber es gibt viele bessere Anlagen. Ob ich nach Hamm ins Maxiemare fahre oder nach Herford ins H20 bzw nach Hasbergen ins Freizeitland. Ich habe immer etwa 45 km Wegstrecke zu fahren, da ich im Kreis Warendorf wohne. Ich muss sagen, dass die Anlagen in Herford und auch in Hasbergen um einiges besser sind. Ich kann jedem nur empfehen, sich die Internetseiten dieser Anlagen anzusehen, damit sich jeder davon selbst überzeugen kann, wie toll diese Anlagen gestaltet wurden. Auch habe ich ein unschönes Erlebnis diesen Sommer mit dem Personal in der Saunaanlage erlebt. Ich habe mir eine Tasse Kaffee geholt, habe diese mit nach draußen mitgenommen und habe mich in einen Grömitsstrandkorb gesetzt und mit meiner Frau telefoniert. Ich war dort ganz alleine, es waren nämlich kaum Gäste in der Saunaanlage. Der Saunameister, ein schon etwas "älterer" Herr mit Brille, hat mit bekommen, dass ich dort telefoniert habe. Er hat mich in einem barschen Ton aufgefordert, dies zu unterlassen, weil es verboten ist. Ich habe mein Gespräch beendet und habe meine leer Tasse zurückgegeben. Dort wurde ich von einem jungen Mann, über den ich Vater hätte sein können, hinter der Theke ebenfalls barsch aufgefordert, künftig meine Tasse nicht mit in den Außenbereich zu nehmen, da dieses verboten sei. Diese Verhaltensweise ist für mich, der 20€ Eintritt zahlt, im Gastronomie noch einiges an Geld läßt, nicht nachvollziehbar. Diese Belehrungen konnten sich beide Mitarbeiter sparen; sie hätten darüber einfach hinwegsehen können, da nichts geschehen ist. Ich habe genau aus diesem Grund das Maximarebad seit dem nicht mehr besucht. So ein unfreundliches Verhalten bin ich nicht gewohnt und lasse ich mir auch nicht bieten. Gücklicherweise habe ich mit Herford und Hasbergen zwei tolle Saunaanlagen, wo Gastfreundschaft "Groß" geschrieben wird und mit zum Programm gehört.

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.1.2012 - 21:00 Uhr
357 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo,

das Maximare finde ich doch schon im oberen Preisbereich angesiedelt.

Für das Geld bekommt man allerdings auch einiges geboten.

Aber da diese Anlage im Saunaführer aufgeführt kann man ja zumindest einmal sparen.
Meinen Bericht zu der Anlage kann man hier nachlesen.

@Franjo
da habe ich durchaus Verständnis für.
Handys haben nun mal im Saunabereich nichts zu suchen.

Ebenso wie Tassen oder Gläser. Oder möchtest du gerne in eine Glasscherbe treten?
Ein Badeschlappenzwang gibt es ja noch nicht.
Jürgen

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.1.2012 - 8:31 Uhr
357 Posts
Lord Sauna Ranking


Das Restaurant ist natürlich kein 5 Sterne Gourmettempel.

Aber uns hat es geschmeckt und das Preis/Leistungsverhältnis fanden wir ok.

Da haben wir in anderen Saunaanlagen schon andere Erfahrungen gemacht.
Jürgen

bully ist offline bully  Re: Das Maximare in Hamm Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.1.2012 - 12:50 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Das ist natürlich für einen Betreiber fatal, wenn bei einem Event die Gastro "versagt". Das darf natürlich nicht passieren.

Ich schliesse mich Juergen an. Natürlich kein Gourmet Niveau aber ok und mir hat es auch geschmeckt.
Audiatur et altera pars

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.21 Sek