Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans > 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt?
Hier kannst Du Fragen stellen als Sauna - Neuling.
Trau Dich, Keine Frage ist doof, es wird JEDE beantwortet.
In diesem Board befinden sich 247 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
hemmerling ist offline hemmerling  30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 8:30 Uhr
568 Posts
Saunameister Ranking


Hallo,

30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt?

Ich kürzlich im
Physiotherapie und Trainingszentrum Germete ( Kurmittelhaus Germete ), Warburg

Zitat:
30min Sanduhren, deren Zeitmarkierungen man in der Dunkelheit eines Sauna-Raums natürlich schwer erkennen kann. Ich wurde aber von Mit-Saunisten vorgewarnt


Sie sind genauso lang, und unterscheiden sich optisch nur durch eine andere Mess-Skala...

Wer hat sowas privat,
bzw. wer hat sowas in öffentlichen Saunas schon erlebt?
Und da die optimale Sauna-Zeit in heissen Saunas, eben der klassischen Finnland-Sauna, bei 10-15min liegt, "wer braucht eine 30min Sanduhr, und wozu?"

Es war eine ältere Klafs-Sauna laut Türwerbung.
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

tom ist offline tom  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.8.2022 - 8:57 Uhr
1635 Posts
Saunaspezialist Ranking



Ich habe in meinem Saunaleben noch niemals eine Saunauhr gebraucht.
Entweder ich gehe aus der Trockensauna, wenn es mir "reicht"
oder aber der Saunakabinenbesuch beschränkt sich auf den dort stündlich
laufenden Aufguss, der durch sich selber einen Zeitfaktor bildet, also ein
normaler Aufguss geht normal zwischen 8-15 Minuten und als "harter" kann
man dann ncoh etwas nachschwitzen....

Also wofür soll eine Uhr gut sein, ausser dass man auf die Echte schaut, wann
der nächste Aufguss ist...

Wer braucht wirklich eine Sanduhr für eine Verweilzeit, egal ob 15 / 30 Minuten ?


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


hemmerling ist offline hemmerling  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 10:22 Uhr
568 Posts
Saunameister Ranking


Zitat von tom:

Wer braucht wirklich eine Sanduhr für eine Verweilzeit, egal ob 15 / 30 Minuten ?


Wenn eine übliche Verweildauer 10-15 min ist,
wozu dann eine 30min Sanduhr?

... es ist genauso wie wenn man mit dem Auto von der Autobahn fährt, man muss runterbremsen indem man auf den Tacho schaut, um um die Abfahrts-Kurve zu kommen.

Ich habe so viele gesehen, die nach einem Aufguss sofort rausgerannt sind,
obwohl die 15min noch lange nicht voll sind.

In einem meist fensterlosen Raum, da trügt einen das innere Zeitgefühl, das man eh nicht hat. Und das für Menschen erst seit der Erfindung der Uhr existiert.
Wenns heiss ist, dann "muss" ( soll ) ich es in einer Sauna "aushalten", aber eben nicht mehr als 15min. Und nicht nach 7 Min gehen und meinen, "man hätte sauniert". neee

--

Die Frage war ja: Wer hat schon 30min Sanduhren "gesehen" in öffentlichen Saunas?
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

tom ist offline tom  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.8.2022 - 11:23 Uhr
1635 Posts
Saunaspezialist Ranking



Die Sauna ist eine Frage des Wohlbefindens und nicht der Zeit.

Niemand "muss" in einer Saunaverweilen, niemand "muss" irgendwelche Hitze
ertragen oder einen Aufguss mitmachen.

Der Hauptgrund für eine Sauna ist Entspannung und Wohlbefinden und
NIEMALS! dabei irgend etwas in einer bestimmten Zeit absolvieren müssen.

17 Jahre habe ich noch keine Saunauhr gebraucht und wusste stets wo meine
eigene Grenze liegt. Mir tun schon diejenigen Menschen immer leid die nur 2-3 Stunden in eine Sauna gehen, Zeitkarten oder ähnliches...
Das wäre für mich schon Stress, bevor die Sauna anfängt und genau das!! sollte
sie doch eigentlich verhindern...

Und um auf Deine etwas "komische" Frage einzugehen:
NEIN! ich habe noch NIE eine 30 Minuten Sauna - Sanduhr gesehen, in keiner öffentlichen Anlage!
Ich habe allerdings auch nur sehr selten erlebt, dass jemand in einer 90-120
Grad Sauna so lange verweilt ?? natürlich ohne Aufguss... sonst eher noch kürzer!

Das Ding kann also höchtens in einer BIO SAUNA mit 55 Grad hängen...

By the way: Wenn ich einmal darüber nachdenke, wieviel Gäste von meiner
Stammsauna so eine Sanduhr "drehen" um sie dan nim Auge zu behalten sind
das kaum drei, davon meistens Anfänger die glauben, man müsse das "so machen"

Aber scheinbar bist Du auch so ein Zeit Saunierer?
Dabei dachte ich immer, Du gehörst nicht mehr zu den Anfängern...

na sowas...

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


hemmerling ist offline hemmerling  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 11:30 Uhr
568 Posts
Saunameister Ranking


Zitat von tom:

NEIN! ich habe noch NIE eine 30 Minuten Sauna - Sanduhr gesehen, in keiner öffentlichen Anlage!

Eben!

Ok es war letzter Sauna-Tag, ich allein, ich hätte ein "Beweissphoto" machen können, aber das muss doch nicht sein, es muss sowas ja zu kaufen geben...

Zitat von tom:

Das Ding kann also höchtens in einer BIO SAUNA mit 55 Grad hängen...

Die Sauna-Anlage, obwohl saniert irgendwann in den frühen 2000ern weil alles tiptop ausssah, stammt vermutlich aus den 1980er Jahren, das Gebäude ist schon uralt, dieser eckige Bauhaus-Stil der in den 1960ern beliebt war, das Schwimmbad daher - auch laut Klötzchen-Wandgraphik-Stil - vermutlich aus den frühen 1960er Jahren.

Es waren diese Mini-Lampen an der Decke montiert und die leuchteten,
so wie man sie von Bio-Saunas kennt.

War aber ne Finnland-Sauna, also "heiss" 80 Grad oder so.
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

hemmerling ist offline hemmerling  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 11:38 Uhr
568 Posts
Saunameister Ranking


4-5h sollte für eine "kleine" Sauna-Anlage schon Zeit sein,
ich mag diese Zeittarife auch nicht,
die ja zum Abzocken vom Abendpublikum Wochentags Mo-Fr dienen...

aber das hat nichts mit der Verweilzeit im Sauna-Raum zu tun.
Da habe ich KEINERLEI Zeitgefühl
Wie denn auch...

Genauso wenn es stündliche Aufgüsse gibt, ODER ich stündlich einen Saunaraum besuchen möchte,
wo ich die andere Zeit bin,
also in einem Schwimmbad oder Ruheraum oder im Aussenbereich,
da brauch ich auch ne Uhr....
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

AndyAC ist offline AndyAC  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 12:39 Uhr
1435 Posts
Saunavielwisser Ranking


Google doch einfach "Sauna Sanduhr 30 Minuten"
Und voila, Finnsa Sanduhr Spezial 30 Minuten

Muss man dafür extra ein neues Thema aufmachen? [Kopfschüttel]
Andy


hemmerling ist offline hemmerling  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.8.2022 - 12:45 Uhr
568 Posts
Saunameister Ranking


Zitat von AndyAC:
Google doch einfach "Sauna Sanduhr 30 Minuten"
Muss man dafür extra ein neues Thema aufmachen? [Kopfschüttel]


Es ging ja nicht darum, eine zu kaufen.
Sondern wer so einen Exot schon mal in einer öffentlichen Sauna bemerkt hat.

Ich erstmals, seit fast 4 Jahren
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub

Tauchbecken-Toto ist offline Tauchbecken-Toto  Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.9.2022 - 7:10 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Moin!
Gesehen habe ich die 30-Minuten-Uhren schon des Öfteren. Frag mich aber mal wo, das weiß ich gar nicht mehr.
Ob und inwieweit man eine Sanduhr braucht, nicht braucht oder nutzt... na, das ist ja dann subjektiv.
In Finnland sind Sanduhren zumindest recht ungenutzt. Saunalandschaften, die sich die finnische Weise auf die Fahne schreiben haben tatsächlich oftmals gar keine Uhren, z.B. das Finnlantis in Nettetal.
Positive Eskalation

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.16 Sek