Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > Das copa ca backum in Herten
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 613 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


tom ist offline tom  Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.4.2008 - 23:45 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking


Neuer Saunatest für uns war das copa ca backum in Herten.

Vier unserer Saunafans fuhren am Mittwoch dem 24.4. nach Herten um einen weiteren Gutschein aus dem Saunaführer einzulösen und eine Saunaanlage zu testen.

Am Eingang erhalten wir ein Chip Armband, also TOP? , leider nein, denn Manko ist hier:
Alles ausser der Gastronomie läuft über den Chip. Man muss also Bargeld mitnehmen, welches man allerdings leicht in der Saunaanlage im Schliessfach deponieren kann.

Der erste Eindruck ist sehr gut. Die noch relativ neue Anlage glänzt mit hellem Holz und sauber wirkenden Kabinen. Der erste Aufguss enttäuscht uns allerdings schon etwas. Zwar werden stündlich Aufgüsse angeboten, doch diese gehen ganze drei Minuten und das Aroma wird den ganzen Tag verwendet. Auch jegliche Erklärungen finden nicht statt, ausser einem "GutenAbend" war nichts zu hören..

Ausgenommen zu bestimmten Zeiten an verschiedenen Tagen, werden besondere Aufgüsse hier angeboten. (Diese besonderen Aufgüsse sind aber eher die "normalen" in anderen Anlagen)

Unser zweiter Aufguss findet in der sogenannten Galerie Sauna statt. Eine bemerkenswerte Saunakabine, wo der Ofen in der Mitte steht und um den Ofen herum eine in etwa 1,50 Meter Höhe gebaute Ebene ist, wo sich die Leute auf die Bank setzen können, die sich dann U-förmig um den Ofen plaziert. Der Saunameister (Klaus glaub ich) führt diesen Aufguss sehr schön durch. Ein blumiger Duft, der auf den doch relativ grossen Ofen gelöffelt wurde und anschliessend kommt der Saunameister auf die Galerie und verwedelt die heisse Luft. Unsere Freunde gaben hier 9 von 10 Punkten für diesen Aufguss ! Sehr gut!

Der Saunagarten wirkt sehr gemütlich und sieht wunderbar gestaltet aus. Überhaupt ist das tropisch angehauchte Ambiente sehr schön und die vielen kleinen Verwinkelungen lassen diese Anlage noch gemütlicher wirken. Liegen und sehr bequeme Sessel lassen für Entspannungen viel Raum.

Auch die Gastronomie wirkt gemütlich und professionell. Unsere Bedienung aus Rügen erweist sich als sehr humorvoll und schlagfertig, eine wirklich lobenswerte Mitarbeiterin für das dortige Unternehmen. Manko ist hier nur, dass man mit Bargeld bezahlen muss.
Trotz der professionellen Armbänder mit Chip, wirkt dieser Zahlungsservice dann doch etwas lästig.

Abkühlungsmöglichkeiten bietet die Anlage wirklich mehr als ausreichend. So sind neben den Tauchbecken, den Schwall- Schlauch- und Eimerduschen ein lauwarmes Bad vorhanden und eine Erlebnisdusche, die in einer Höhle eingebaut ist.
Hier kann man aus drei Programmen ein reglerechtes Duschprogramm wählen aus kaltem und heissem Wasser, von oben und von den Seiten. Super Idee !

Fazit: Eine wirklich schöne und vor allem preiswerte Anlage die für 13 Euro Tageskarte sehr viel bietet. Da kann man auch über die schnellen drei Minuten Aufgüsse hinwegsehen. Doch wenn diese Aufgüsse besser zelebriert würden, dann würde diese Anlage schon sehr weit nach oben rutschen.

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Thomas ist offline Thomas  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
2.10.2008 - 17:52 Uhr
261 Posts
Lord Sauna Ranking


Nun gestern waren erneut einige Leute unserer Saunatruppe im copa ca backum.

Wir können dem oben Beschriebenen nur wenig hinzufügen - eine schöne und gut gepflegte Anlage die immer einen Besuch wert ist.
Das gestern der Gastrobereich ein wenig patzte ist verzeihlich und kann halt immer mal vorkommen (45 Minuten auf das Essen warten). Dafür war das Essen geschmacklich gut, ausreichend bemessen und angemessen teuer.

Der Aufguss in der Galeriesauna war wieder eine ganz feine Sache und durch Saunameister Sascha ganz professionell dargeboten. Vielen Dank, das war sehr schön und ordentlich warm!!! Und die Qualität des angebotenen Aromas (Lemongras) war gut bis sehr gut, Tendenz zu sehr gut.
Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist die Philosophie des Hauses, dass während des Saunagangs eine mäßige Unterhaltungslautstärke geduldet wird. Aber ok, ist halt so und kann man auch akzeptieren.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt jedoch, die Aufgussfrequenz in der gesamten Anlage ist für meinen Geschmack zu gering.

Der Aufguss im Innenbereich (Aroma Minzbeere) war gut vorgetragen, aber nur ein Durchgang ist für den ambitionierten Saunafan viel zu wenig! Schade, hier wär ein weiterer Aufguss mit mehreren Durchgängen (oder zusätzlich angeboten) eine echte Verbesserung.

Was bleibt: Eine lohnenswerte Anlage, sauber, mit schönen Aussenanlagen, vielfältigen Saunen, einem guten Preis-Leistungsverhältnis, freundlichem und aufgeschlossenem Personal - ja, hier kann man entspannen...weiter so!







Glück auf



Thomas

tom ist offline tom   Das Copa Ca Backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.10.2008 - 1:51 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking


Am 23.10.2008 fiel diese Anlage einem grossen Feuer zum Opfer.

Ausgebrochen in der Tropensauna, das ist meines Wissens nach die erste Innensauna im Eingangsbereich verbreitetensich die Flamen schnell über den ganzen Innenbereich durch die Decken. Die Anlage wird also für mehrere Monate still stehen und erst einmal voll saniert werden müssen.

Wir melden uns hier natürlich auch wieder, wenn es etwas neues gibt.

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


tom ist offline tom  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.10.2008 - 1:53 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


tom ist offline tom  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.10.2008 - 1:53 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


tom ist offline tom  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.10.2008 - 1:54 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


tom ist offline tom  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.10.2008 - 1:56 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking


Sehr traurig, wie eine schöne Anlage so dahingeht.

Ich hoffe sehr, dass sie schnell wieder zu neuem Leben erwacht, denn ich persönlich fand es sehr schön dort. Sie war noch recht neu, erst drei Jahre alt.

Die Fotos sind übrigens mit freundlicher Unterstützung der Stadt Herten.



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Thomas ist offline Thomas  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.10.2008 - 7:43 Uhr
261 Posts
Lord Sauna Ranking


Ja, das sieht sehr traurig aus. Wenn man bedenkt, Tom, dass einige von uns vor etwa drei Wochen dort noch gut sauniert haben.
Vorbeugender Brandschutz ist eine wichtige Sache und bei einer Renovierung oder einem Umbau kann man die Situation dahingehend sicherlich noch optimieren.
Trotzdem schade und ich hoffe, dass die Anlage bald wieder in neuem Glanz in Betrieb gehen kann.




Glück auf



Thomas

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.1.2009 - 19:34 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Artikel auf der Web-Seite der Copa ca Backum:

Sauna in der Copa Oase

Sauna-Teilbereich öffnet am 26. Dezember

Liebe Saunafreunde!
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass nach dem verheerenden Brand der erste Teilbereich unserer Saunawelt am 26. Dezember 2008 wieder in Betrieb gehen wird.

Der Teilbereich umfasst das Außengelände mit Galeriesauna, Erdsauna, Klangsauna und Vulkansauna. Im Innenbereich stehen Ihnen die Sternenhimmelsauna, die Kaminecke, die Solarien und die Ruhezonen zur Verfügung.

Der Bereich im direkten Umfeld der ehemaligen Tropensauna muss leider noch aufgrund von Renovierungs- und Wiederaufbauarbeiten mehrere Wochen geschlossen bleiben. Hier rechnen wir mit einer Wiedereröffnung im Frühjahr 2009.

Da wir Ihnen nicht das komplette Angebot in unserer Saunawelt bieten können, haben wir unsere Eintrittspreise gesenkt. Erwachsene zahlen für 4 Stunden 9 Euro, Kinder 7 Euro.

Mehr Infos finden Sie hier

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



- Dann kann ich sie ja doch noch einmal ausprobieren -




Glück auf und gut schwitz
Torsten

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
17.5.2009 - 20:50 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo,

war heute mal im Copa Ca Backum nach dem Rechten schauen.

Leider eine Woche zu früh .

Ab dem 21.05.09 ist Wiedereröffnung im Copa Ca Backum in alter Größe und noch viel schöner .

Bis dahin kann man sich in den Außenblocksaunen (100 Grad Vulkansauna, 85 Grad Klangsauna, Erdsauna und Aufguss-Galeriesauna) und der Vital-Innensauna wohl fühlen.

Am 30.05.09 ist auch ein Mitternachtssaunaevent dort.

Also wieder viel Spaß im Copa.


http://www.copacabackum.de/news/detail/index.html?news=7693
Glück auf und gut schwitz
Torsten

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.7.2009 - 19:23 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


So... wir waren jetzt da.... zu dritt haben wir das Copa nach der Wiederherstellung nun zum ersten Mal besucht und kennen es deshalb nur im neuen Gewand.
Die Anlage liegt im Backumer Tal in Herten und ist von der Innenstadt Herten rund 5 Minuten mit dem Auto entfernt. A43 Abfahrt Herten und dann der Ausschilderung folgen.
Genügend Parkplätze wie wir fanden und sehr freundliches und hilfsbereites Personal am Eingang.
Das Freibad ist vom Copa getrennt und kann nicht gleichzeitig besucht werden, wohl aber das innenliegende Spaßbad.
Mit modernen Terakottafliesen und viel neuem Holz begrüßt einen die Anlage sehr freundlich und mediterran.
Für Eintritt und Schränke sowie Wertfach wird ein Codearmband verwendet, wie wir es aus anderen Saunen kennen. Im Gastrobereich ist Barzahlung nötig, es sind allerdings reichlich Wertfächer vorhanden und es waren trotz starken Andranges noch etliche frei.
Im Eingangsbereich findet sich der direkte Durchgang in die Gartenanlage mit den oben schon erwähnten Aussensaunen, insbesondere die Galeriesauna ist erwähnenswert, das ist gewissermassen die Sauna für Obensitzer, unten sitzen geht da nämlich nicht. Der Ofen steht in der Mitte und die Gäste sitzen im ersten Stock auf der Galerie mit Blick nach unten. Sehr urig und erinnerte doch gewaltig an alte Berghütten.
Hier bekamen wir einen Erlebnisaufguss , 3 Runden mit dem identischen Aroma Citrus Orange, nach dem 2. Durchgang sehr kurzer Aussenaufenthalt und dann zur 3. Runde. Den restlichen Eimer gabs dann in einer kurzen 4. Runde für Freiwillige.
Auffällig: Die Sauna wird zur Belüftung und zur Vermeidung von Reviermarkierern 20 ! Minuten vor dem Eventaufguss geschlossen und belüftet über die Fenster.
So bildet sich eine ziemliche Menschentraube vor dem Eingang und es fanden nicht alle Platz, fanden wir aber besser als wenn wir schon ein halbes Duzend Handtücher oder Frühsaunierer und Aufsteher und Wegrenner dringehabt hätten.
Außen befindet sich noch die Erdsauna, die mit sicher über 100 Grad glänzte und eine Vulkansauna mit 100 Grad, ferner die Klangsauna mit musikalischer Untermalung bei 85 Grad. Gegossen wird draussen nur in der Galerie.
Auffällig war schon, dass den Gästen zwischen den Aufgüssen widerspruchslos das kalte Abduschen erlaubt wurde... na ja... jeder so wie er es seiner Herzkammer zumutet...
Die wiederhergestellten Inneräume glänzen durch eine Sauna mit reichlich Platz und Sternenhimmel, ein 2 stöckiges elegant beleuchtetes Dampfbad in dem regelmäßig alternativ Honig oder Salz gegeben wird und einer Kräutersauna mit 4 Bankreihen inder Kräutersud über den Steinen verdampft.
Alle Saunen sind sehenswert und erstklassig, wie es sich für nagelneue Saunen gehört. Duschanlagen sind reichlich, neu und gepflegt mit Eisbrunnen und verschiedenen kalt und Warmduschen.
Ein ausreichend großes Tauchbecken, bequeme Fußbecken und eine kleine Schwimmanlage innen / außen runden das Bild ab.
Zwischenfrage: Hat von Euch einer ne Ahnung wieso in Erdsaunen die Böden immer so verdammt heiss sind????
Die Anlage bietet ferner Massagen und andere Wellnessangebote mit Reservierung und gegen Gebühr.

Saunapersonal freundlich und hilfsbereit und die Aufgüsse ruhig und schön warm. Neben Erlebnisaufgüssen mit Obstgabe oder Eisgabe nach (!) dem 3. Aufguss - Dauer etwa 15 Minuten- gibt es im Stundentakt ausser bei Eventaufguss auch normale Aufgüsse , 3 Mal gießen und wedeln. Nicht spektakulär aber freundlich und nett dargeboten.
Nun zum Manko: Es gab offenbar nur 2 Aromen, das besagte Citrus - Orange.. war ok, und Eisblume, eine Mischung aus Klosterfrau Melissengeist und Gummibärchen, das auch weniger verwöhnte Gäste die Nase rümpfen ließ und auch von der Saunameisterin mit dem Kommentar verabschiedet wurde: das war ja nicht so doll, riecht irgendwie nach Medizin.
Andere Aromen waren aber nicht vorhanden oder nicht im aktuellen Angebot, so dass die Folgeaufgüsse wieder Citrus- Orange oder besagte Eisblume waren.. musste wohl jetzt weg das Zeug....
Also alle Eventaufgüsse und alle Zwischenaufgüsse immer mit diesen beiden Duftnoten.. das war leider einfallslos und kann andererseits mit geringer Investition schnell behoben werden.
(Gevelsberg hin oder her.. die Auswahl dort ist beeindruckend)
Abschließend ein Wort zu der beeindruckenden Gastro: Erstklassiges Speisen und Getränkeangebot wie man es sich nur wünschen kann, alles von der Folienkartoffel bis zum Rumpsteak, Vergleichspreise: Weizen 3.10, Salat mit Thunfisch 7,00 Euro.
vollständige Karte war noch nicht fertig versprach aber unglaubliche Auswahl bei guten Preisen.
Verglichen mit anderen Eintrittspreisen eine insgesamt auch wegen der sehr urigen Aussenanlage besuchenswerte Sauna und Schwimmanlage. Sehr großes Plus bei Personal und Gastro. An den Aufgusszenarien kann noch etwas gearbeitet werden, insbesondere aber an den Aromen. Aber ich denke wir werden auf jeden Fall zurück kommen und die Anlage genießen. Genuß war das nämlich.

Viel Spaß hier und anderenorts
Petra und Martin

nuredo ist offline nuredo  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.7.2009 - 20:03 Uhr
245 Posts
Dr.Sauna Ranking


hallo Petra und Martin,

wir waren auch da (24.072009) , wars bei euch der gleiche Termin

Leider gibt es nur alle 2 Stunden einen "richtigen" Aufguss !

Die "3 Minuten Aufgüsse" sind noch genau so, wie schon von tom am 24.4.2008 beschrieben!
Das ist einfach zu wenig !

Die Galerie Sauna ist wirklich einzigartig, wir hatten das Glück Saunameister Sascha in Aktion zu erleben, wirklich toll!

Zitat:
Hat von Euch einer ne Ahnung wieso in Erdsaunen die Böden immer so verdammt heiss sind????


Da hat man wohl an der "Fußbodenkühlung" gespart , kein Witz, gibt es wirklich!

Wir würden uns ein größeres (und etwas wärmeres ) Schwimmbecken im Außenbereich wünschen !

mfg
nuredo


Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.8.2009 - 23:12 Uhr
338 Posts
Lord Sauna Ranking



Hallo

Ich war heute in Herten: eigentlich dachte ich auf den ersten Blick, dass der Bericht von Tom aktuell sei.....dieser wurde jedoch von ihm vor dem Feuer geschrieben:

Heute muss ich sagen, dass der Eindruck nach wie vor ähnlich ist: das Ambiente ist wirklich sehr schön. Die Saunaanlage ist sehr gut gepflegt. Ich war mittags innerhalb der (Ferien)Woche da...alles war sehr ruhig. Es gibt eine gute Anzahl von Saunen, der Außenbereich ist recht "grün" gehalten. Die Becken im Schwimmbereich sind super..sogar diverse Rutschen...mit Kindern kriegt man seinen Spass.

Leider hat sich nichts an den Aufgüssen geändert: es gibt den großen Aufguss (der anderswo normal ist). In dem von Tom beschriebenen Bericht klettert man auf eine Art Hochsitz...unten ist der Ofen in dem angeheizt wird....und nachher klettert die Saunameisterin die STufen hoch und verwedelt im oberen Bereich die Luft. Soweit ganz angenehm. Die Badelatschen hatten alle anbehalten (? - bin jetzt kein Saunaprofi..kam mir aber irgendwie komisch vor...)

Ansagen seitens der Saunameisterin gab es so gut wie keine

Ab zum zweiten Aufguss in die schöne Sternenhimmelsauna (mit STernenhimmel und Vogelgezwitscher) Aber so schnell die Saunameisterin gekommen ist, so schnell war sie auch wieder weg: Ein paar Kellen vergossen....kurz ein paar Sekunden gewedelt...und raus war sie. Mit einem Aufguss hatte dies wohl leider wenig zu tun.
Die großen Aufgüsse erfolgten nur ca. alle 3 Stunden.

Der Tagespreis beträgt 13 Euro..und ist daher sehr sehr preisgünstig. Wir waren noch in der Gastronomie...auch alles sehr sauber. DAs Essen war gut - der Preis angemessen....

Fazit: vom Ambiente und den Saunen ein Ferrari.......der aber leider nur auf Trabbi Niveau gefahren wird. DA ist wesentlich mehr rauszuholen. Ich hatte heute mit Schwimmen und Rutschen meinen Spass....aber wer zum reinen saunieren kommt, dem wird es wohl zu wenig sein. Sauna über Sauna...alles in einem sehr guten Zustand....aber Aufgüsse, die man so garnicht bezeichnen sollte....

Ich würde das Bad trotzdem weiteremfehlen. MAn kann dort sicherlich 1a relaxen....
Achja: die Ruhebereiche waren auch sehr schön.

Gruss


Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.9.2009 - 23:45 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


So nun habe ich endlich das Copa Ca Backum in neuem Glanz erlebt.

Ja, ist recht schön geworden mit den neuen Sauna/Dampfbad und Liegen, Duschtempel und Fußbecken. Es ist aus meiner Sicht so und so eine sehr schöne Anlage, nunmehr noch besser geworden. Schöner Außenbereich mit künstlichen Wasserfällen, große Saunaauswahl, gutes Restaurant und leckeres Essen bei gutem Preis/Leistungsverhältnis und angemessen großer Auswahlt.

Außerdem sehr nette und freundliche Bedienung.

Gut, ich glaube deren Webseite könnte mal akualisiert werden - die dort aufgeführten Saunen im Innenbereich sind dem Brand zum Teil zum Opfer gefallen und nun sind Neue da, wie beispielsweise die Geysirsauna - angenehme 50Grad und regelmäßige Explosionen wie auf Lanzarote - sehr nettes Aroma dort - auf alle Fälle zum ausprobieren zu empfehlen.

Und natürlich immer noch die Galeriesauna...ein einmaliges Ambiente...sollte ebenfalls erlebt werden!

Das einzige was mir etwas missfiel, im Bistro musste bar bezahlt werden. Also Bargeld im Saunabereich in den extra Schließfächern einschließen, sonst ist der Weg zu weit.

Und wenn man in die Umkleidekabine kommt, muss nicht der erste leere Spint genommen werden, sondern einfach durch gehen, es kommen noch eine ganze Menge mehr.

Achja - Parkplätze sind auch in Hülle und Fülle vorhanden (auch wegen des beiliegenden Freizeitbades).
Glück auf und gut schwitz
Torsten

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.12.2010 - 19:54 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Heute war ich einmal wieder im Copa Ca Backum.

Das Ambiente war wieder toll, insbesondere als die ganze Außenanlage im Schnee versunken war.

Das Publikum und die Atmosphäre waren auch wieder klasse. Mir gefällt es dort und ich empfehle es gerne weiter.

Der Aufguss in der Galeriesauna war ok. Katrin hat in ganz gut gemacht, aber trotz drei Durchgängen und einer kurzen Pause nach dem 2. Durchgang in dem die Saunagäste die Aufgusssauna zum abkühlen verlassen konnten, fand ich es jetzt nicht so heiß und anstrengend. Aber so ist es wenigstens für jeden erträglich und keiner rennt zwischendurch raus.

Also, war ein gelungener Abend dort.

Ansonsten hat sich zu meinen vorherigen Berichten kaum etwas verändert. Im Außenbereich war nur viel abgesperrt und die Duschen gelossen (Wetterbedingt nachvollziehbar).
Glück auf und gut schwitz
Torsten

bully ist offline bully  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.6.2011 - 12:44 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


War letzte Woche mal wieder im Copa.

Wie Torsten schon berichtet hat, handelt es sich um eine sehr schöne Anlage mit hervorragender Gastronomie. Soviel zu den positiven Seiten des Copa Ca Backum.

Nur in Sachen Aufguss muss ich Torsten widersprechen.
Ich war in der Aufgusssauna ( Eingangsbereich mit Sternenhimmel ). Das Aroma war ok aber es fand keine wirkliche Abwechslung statt. Beim Aufguss selber kamen zwei Damen herein und das Drama begann:

- Es wurde gequatscht was das Zeug hält. Sowohl die Gäste als auch das Personal
- gewedelt wurde unproffesionell mit dem Fächer und das auch nur sehr kurz.
- Während die erste Dame noch mit dem Fächern aus Runde 1 beschäftigt war, wurde bereits das zweite mal aufgegossen. Ganz toll. Es wurde mir eher der Eindruck vermittel, das das Personal einen Aufguss nur aus "Pflichtbewusstsein" durchführt.

Resultat: Aufguss war mehr als enttäschend.

Vielleicht war ich auch nur zur falschen Zeit am falschen Ort.
Werde das nächste mal den Aufguss in der Galeriesauna mitmachen.
Werde berichten, ob es sich gelohnt hat.

Das Copa könnte noch viel mehr Gäste haben, wenn das Personal mal richtig in Aufgusstechniken geschult werden würde. Aber das Problem wurde hier in mehreren Threads schon mal beschrieben. Vielleicht sollte man der Geschäftsführung mal einen Auszug hiervon geben.
Audiatur et altera pars

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.6.2011 - 20:36 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo bully,

da hast du vollkommen Recht! Die Aufgüsse in der Sternsauna am Eingang sind wirklich nicht die Bezeichnung Aufguss wert .

Normalerweise aus meinen Erfahrungen dort, wird zumeist nur kurz, wirklich kurz Wasser aufgegossen. Noch nicht einmal verwedelt oder wenn, dann nur eine Runde.
Bist du z.B. kurz vor Beginn des Aufgusses eingetreten, dann wunderst du dich, dass er plötzlich schon vorbei ist. Kaum gesessen schon zuende.

Diese Saunaaufgüsse sind nichts für hartgesottene Saunafans. Daher, probiere die Galeriesauna aus, dort ist es wesentlich besser. Aber natürlich nicht absolut perfekt. Die Aufgüsse sind ein Manko des Copa Ca Backum seit jeher.

Trotzdem eine sehr schöne Saunaanlage mit gutem Entspannungs- und Wohlfühlfaktor.


Glück auf und gut schwitz
Torsten

bully ist offline bully  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.6.2011 - 22:32 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Da hast Du Recht. Wer nicht so auf Aufgüsse steht, der ist im Copa sehr gut aufgehoben. Besonders weil die Gastronomie sehr gut ist und der Eintrittspreis auch ok ist.
Audiatur et altera pars

marie ist offline marie  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.8.2011 - 18:25 Uhr
122 Posts
Fr.Dr.Sauna Ranking


Ich war mal wieder im Copa Ca Backum und war rundum zufrieden.

Am besten finde ich, dass die Saunen vor den großen Aufgüssen gelüftet werden und keiner mehr vor dem Aufguß hineindarf. Die Galeriesauna wurde sogar abgeschlossen, damit die Sauna nicht schon 10 Minuten vorher gestürmt wird.
Alle haben brav draußen gewartet, bis es losgeht.

Den großen Aufguß in der Sternenhimmelsauna fand ich gut.
Der Aufguß in der Galeriesauna war für meinen Geschmack zu heiß und zu lang. Ich bin mittendrin rausgegangen und ich war nicht die erste.

Marie

Karsten_mit_K ist offline Karsten_mit_K  Copa ca Backum in Herten - Besuch 06.10.11 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.10.2011 - 3:59 Uhr
96 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Moin, ich war heute, also gestern bis vorhin, zum ersten Mal - inspiriert durch die Homepage - im Copa ca Backum und bin absolut begeistert. Für die inzwischen 14,- kostende Tageskarte hatte ich mit diesem Ambiente und der Vielzahl von Attraktionen überhaupt nicht gerechnet.

Zur Anlage selbst ist oben von Martin eigentlich schon alles gesagt, das kann ich nur bestätigen.

Was die Aufgüsse betrifft, habe ich in der Innensauna heute keinen 3-Minuten-Aufguß erlebt, sondern einen 3-Ründer über 10 Minuten. In der ersten Runde dachte ich noch, das wird LAGO-like, aber von wegen......es wurde oben richtig muckelig.

Auch mir gefällt das Prinzip des Lüftens 20 Min vor Aufgußbeginn und der geschlossene Eintritt, wennauch die Temperatur in dieser Zeit von 85 auf gut 75 Grad heruntergegangen war. Dafür hat niemand den Aufguß vor Ende der 3. Runde verlassen müssen. Wo erlebt man das noch?

Erstklassig auch die beiden besuchten Aufgüsse in der Galerie mit etwa 15 Min Länge inkl. der 3-Minuten-Pause, die ich beim ersten Aufguß nicht in Anspruch nahm, beim 2. um 21 Uhr (der letzte) dann dankend annahm.

Ich war auch der einzige, der die Schlappen auszog. Offensichtlich viele regelmäßige Backumer dort. Vor ein paar Tagen habe ich über das THERMARIUM in Bad Schönborn einen Artikel verfaßt. Die von mir dort beschriebene LOFT-Sauna ist baugleich. Nur wird dort nicht auf der Galerie verwedelt. Und nach wie vor halte ich die Treppenanlage im Innenbereich für ungeeignet für Aufgüsse.

Kalt erwischt hat auch mich die Barzahlung im Gastrobereich. Aber man kennt das da wohl schon, daß Gäste keine Patte dabeihaben Wird wohl daran liegen, daß der Gastrobereich nicht vom Bad betrieben wird, weiß ich aber nicht. So gibts auf alle Fälle Trinkgeld. Ich fand die Karte und die Kurse nachahmenswert (großer Kaffee 1,80 + pikant-scharfes Chili-Schnitzel, das wirklich pikant-scharf war - 8,50).

Ist Euch eigentlich mal aufgefallen, daß die Tauchbecken lauwarmes Wasser haben? Habe das Personal darauf angesprochen, das Problem ist bekannt, kann aber nicht behoben werden. Der "Swaller" (gesprochen Swolla), ich kenne den Begriff nicht, sei nach dem Brand direkt neben der Heizanlage fürs Solebecken eingebaut worden, wodurch sich das Wasser fürs Kaltbecken nun aufheize. Dafür ist dann das vermeintlich warme Sauna-Außenschwimmbecken erfrischend kühl gewesen. Und wurde von vielen dann auch als Kaltabkühlbecken benutzt. Es geht also auch einfach.

Was mir ein bißchen fehlte, war ein wirklich ruuhiger Ruheraum. Ja, es gibt einen im Durchgang zur Gastro, aber dieser hat wiederum auch eine Durchgangsmöglichkeit für die Suchtis zur Terrasse. Hier könnte man einfach mal die Türen nach draußen absperren. Das Durchschlendern nervt doch.

Ansonsten? Da muß ich nochmal hin

Karsten_mit_K ist offline Karsten_mit_K  Nachtrag - die Aromen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.10.2011 - 4:12 Uhr
96 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Insgesamt gab es heute 5 verschiedene Aromen. Jew. 2 ohne Zeitenangabe innen und außen und einen 5. für den letzten Guß. Ich finde das keinesfalls einfallslos. Erstens weiß man doch überhaupt nicht, was als nächstes drankommt. Zweitens schafft der Ottonormalsaunierer doch kaum 5 Aufgüsse an einem Tag, es sei denn, er besucht nur Aufgußsaunen. Ich für meinen Teil liebe auch 100-Grad-Trockensaunen, Dampfbad und Maa. Und dann war da doch noch das Schläfchen, das mich die Honigausgabe verpassen ließ
Ich war von 14:30 bis 23 Uhr in der Anlage und habe 3 Aufgüsse mit 3 unterschiedlichen Aromen (Minze, Waldbeere, Gummibärchen) sowie je einen Gang Dampfbad, Klang- und 100-Grad-Sauna "geschafft".

Und so viel toller war das Angebot im Schwimm-In doch wohl auch nicht. 3 Kräuter, Zitronengras, Eisminze und dieses widerliche Anis - jaja, ich weiß, daß ich mir mit dieser Äußerung Mod-Ärger einhandeln könnte

bully ist offline bully  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.10.2011 - 18:11 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Na ja, ich muss da mal wieder hin. Letztes mal war es gar nicht gut was die einseitigen Aromen und die Durchführung der Aufgüsse angeht. ( Ausnahme Galeriesauna ).
Vielleicht hat es sich aber auch verbessert....., werde davon berichten.
Audiatur et altera pars

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.10.2011 - 21:05 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich war heute auch einmal wieder dort. Wollte einmal die neuen Aufgüsse testen und meinen Urlaub einleuten .

Da ich in der Woche dort war, gab es nicht viele Aufgüsse. Mmh, habe ich nicht wirklich verstanden, aber so ist es hier nunmal. Mo-Do. gibt es in der Zeit von 13-16 Uhr keine Aufgüsse, weder in der Stern- noch in der Galeriesauna. .

Aber den um 16 Uhr in der Sternsauna habe ich dann einmal ausprobiert. Wie Karsten bereits schrieb, mittlerweile ein 3 Runden Aufguss. Nicht so heftig aber nett warm und für alle angenehm. Einlass ist im Copa zu den Aufgüssen pünktlich und nicht 10 Minuten vorher, daher verlässt auch keiner den Aufguss vor dem Ende. Als Aroma gab es roten Apfel, naja roch nach nichts .

Zum Aufguss selber, wie geschrieben 3 Runden, langsam starten und zum Ende etwas wärmer. Nicht heiß oder wirklich knackig, aber leicht und locker auszuhalten.

Da der geplante 17 Uhr Aufguss in der Sternsauna auch ausfiel, blieb mir nur der 18 Uhr Aufguss in der Galeriesauna (auch der dortige Eventaufguss um 20 Uhr fiel anschließend aus). Dieser Aufguss geht auch über 3 Runden, wobei nach der 2. Runde eine kurze Atempause an der frischen Luft eingelegt werden kann (wer will). Ich habe auch diese Pause einmal verzichtet, ging auch so. Es war ein angenehm warmer Aufguss, nicht zu knackig, für jeden etwas und daher auch kein Verlassen der Sauna während des Aufgusses.

Fazit: Sehr schöne Anlage, in der Disziplin Aufguss weiterhin ausbaufähig, aber schon gesteigert

Auch ja, im Dampfbad habe ich eine Honig/Salz Einreibung (jede Stunde) mitgemacht. Das war wirklich gut, das Dampfbad dampft gut, ist komplett gefliest und angenehm gestaltet. Anregung meinerseits: Noch ein dezentes Aroma in den Dampf beimischen und alles wäre Perfekt, so ist es etwas muffig (nur dezent).

Und im Wellnessbereich eine 25 minütige klassische Rückenmassagen (25 €) genossen. Hier wurde ich von der einzigen Physiotherapheutin massiert. War ok, besser als eine Wellness-Streichelmassage, aber leider nicht so gut wie bei einer Massagepraxis. Mmmh, Saunaanlage und Wellness nunmal. Schade.






Glück auf und gut schwitz
Torsten

Karsten_mit_K ist offline Karsten_mit_K  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2011 - 19:48 Uhr
96 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Zitat von Torsten72:

Und im Wellnessbereich eine 25 minütige klassische Rückenmassagen (25 €) genossen. Hier wurde ich von der einzigen Physiotherapheutin massiert. War ok, besser als eine Wellness-Streichelmassage, aber leider nicht so gut wie bei einer Massagepraxis. Mmmh, Saunaanlage und Wellness nunmal. Schade.


Ich habe mich über den Preis schon im www gewundert. In Remscheid hab ich für 25 Min klassisch (und die war richtig gut) 16,- bezahlt, in Wernau bei Stuttgart für 20 Min 15,-.
Im Maritimo sind die Preise für klassische auch ziemlich sportlich. Da zahlt man aber wohl fürs Ambiente mit. Ne kostengünstige Alternative ist übrigens für 10,- Kassengebühr ein Besuch beim Chiropraktiker. Der braucht eventuell nur ein oder zwei Minuten, um einen von seinem Leiden zu befreien. Nur son kleiner Tipp. Nachdem ich mir im letzten Jahr in den Schwabenquellen den Hinterlauf gebrochen hatte, waren bei mir etwa 20 Knochen verschoben. Hat alles "mein" Chiro gerichtet.

bully ist offline bully  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2011 - 20:04 Uhr
538 Posts
Saunameister Ranking


Kann den o.g. Beiträgen nur zustimmen. Auch ich war mal wieder im Copa.

An sich eine schöne Anlage mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältniss. Besonders wenn man vor 10.00 Uhr geht, dann zahlt man für 4 Std. gerade mal 10,50€. Man muss dabei über die anwesenden "Rentnergangs" hinweg sehen können . Die Hälfte davon sind mit Sicherheit ehemalige Grubenponys von der Zeche

Zu den Aufgüssen:
Diese sind meines Erachtens nach nicht besser geworden. Auch bei mir sind Aufgüsse ausgefallen. Das geht ja mal gar nicht. Dann auch sehr eintönig und auch nur sehr halbherzig ausgeführt. Den Aufguss in der Galeriesauna habe ich mir gespart, da dieser überwiegend von sehr laut agierenden Stammgästen älteren Jahrganges besucht wurde.

Was mich eigentlich bei dieser Anlage ärgert, sind die Möglichkeiten die das Copa nicht nutzt. Die Anlage bietet so viel Potential was Aufgüsse angeht aber das Personal ist in Aufgusstechnik nicht wirklich geschult.

Insgesamt aber vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, wenn man von den Aufgüssen absieht.
Audiatur et altera pars

Karsten_mit_K ist offline Karsten_mit_K  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.10.2011 - 0:16 Uhr
96 Posts
Saunaobensitzer Ranking


tja bully, dann hatte ich vielleicht einfach mal Glück an dem Tag, als ich da war
Ich kann aber auch sehr schön trocken saunieren, besonders gern, wenn die Steiger grad alle im Aufguß sitzen.

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.10.2011 - 20:18 Uhr
15 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo zusammen,

ich war heute für einige Stunden im Copa ca Backum und hier ist mein Eindruck:

1. Sauberkeit

Es war sehr sauber und es roch in der gesamten Anlage angenehm.

2. Saunen

Ich fand das Angebot an Saunen sehr umfangreich. Besonders gefiel mir, dass sowohl die Klangsauna als auch die Kräutersauna auf 85 Grad temperiert waren. So kam man auch hier nach kurzer Zeit ins Schwitzen.

3. Aufgüsse

In der Woche gibt es nachmittags 2 Stunden, in denen keine "großen" Aufgüsse stattfinden. Mh, das betraf genau meine Zeit. So nahm ich nur an einem großen Aufguss in der Sternenhimmelsauna teil (um 16 Uhr). Gut fand ich, dass vorher gelüftet wurde und dass alle zum gleichen Zeitpunkt eintreten durften. Natürlich gab es etliche Menschen, die auf den Einlass warteten und fast hätte ich keinen Platz bekommen, weil ich an der Tür abgedrängt wurde.
Dies ist mir vor einigen Wochen schon einmal in der Galeriesauna passiert: Ich wartete 10 Minuten vor der Tür und als man die Sauna betreten durfte, wurde es turbulent und ich bekam keinen Platz mehr und verließ die Sauna wieder.
Der "kleine" Aufguss in der Sternenhimmelsauna war da schon "in Gang" und ich konnte in dieser Stunde somit an keinem Aufguss teilnehmen.

Das Copa ca Backum ist gut besucht- Schön wäre, wenn es die "großen" Aufgüsse auch während der Woche stündlich laufen würden. Genug Gäste dafür waren auf jeden Fall da.

4) Dampfbad

Das Dampfbad ist schön gestaltet und stündlich wird Salz bzw. Honig gereicht. Das fand ich nett.

5) Abkühlmöglichkeiten

Ich fand sowohl die Anzahl als auch die Auswahl an Duschen prima. Positiv fand ich auch den Eisbrunnen.

6) Mitarbeiter

Die Mitarbeiter waren freundlich und bemüht.

Also ich werde das Copa ca Backum bei Gelegenheit erneut besuchen, weil es mir insgesamt gefallen hat. Dies werden dann eher "softe" Saunatage, weil mein Schwerpunkt dann nicht auf den Aufgüssen liegen wird.

Bis bald

Sommi

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.12.2011 - 9:56 Uhr
576 Posts
Saunameister Ranking


Das Copa Ca Backum in Herten:

Man fährt ca. 30 Minuten aus Duisburg nach Herten. In Herten selbst gibt dann Hinweisschilder auf das Copa Ca Backum selber. Vor der Anlage kann man kostenlos parken.

Am freundlichen Empfang erhält man dann gegen 14 EURO für eine Tageskarte ein Armband welches den Eintritt in die Saunalandschaft öffnet. Man darf auch den Rest der Anlage umsonst mitbenutzen. Über eine Treppe kommt man in die Umkleidekabine. Hier findet man zahlreiche Schränke. Suchen Sie sich Ihren Schrank aus und merken sich die Nummer. Wie in anderen Anlagen auch gehen Sie direkt in die Saunalandschaft hinein. Überall kann man seine Taschen ablegen. Im Innenbereich findet man die wirklich schöne Sternenhimmelsauna und eine Kräutersauna. Das Dampfbad und eine Geysirsauna sowie ein Restaurant runden das Angebot ab. Außerdem ein Tauchbecken und immer frisches Crusheis im Duschbereich. Im großen Saunagarten findet man eine Erdsauna, eine Klang- sowie eine Vulkansauna. Das Highlight ist die Galeriesauna und der Wasserfall. Überall kann man sich hinsetzen oder hinlegen, Platz ist hier genug. Die Saunalandschaft ist noch neuwertig und man findet hier ein bunt gemischtes Publikum.

Jede Stunde gibt es einen Aufguss entweder in der Galeriesauna oder in der Sternenhimmelsauna. Mindestens 10 Minuten vor Beginn wird diese Sauna gelüftet und keiner darf diese Sauna dann betreten. Der Aufguss selber wird immer in 3 Runden durchgeführt. Das Aroma kann man erkennen leider ist manchmal auch ein Chemieduft dabei. Nach dem Aufguss gibt es immer eine Kleinigkeit ob es ein Wassereis oder Obst/Gemüse ist. Die Durchführung ist ok, manchmal mit Handtuch besser ist aber der Fächer. Der Aufguss selbst dauert 10-15 Minuten. Die Galeriesauna ist sehr klein deshalb rechtzeitig anstellen, sonst kommt man nicht mehr in den Aufguss, hier müßte man etwas machen, damit mehr Leute in dieses Highlight können. Jede halbe Stunde wird im Dampfbad Honig und Salz gereicht.

Fazit:
Schöne Saunalandschaft mit freundlichem Personal die auf jeden Fall zu den besseren Anlagen gehört, die nebenan ein Freizeitbad hat. Hier findet sowohl der Anfänger als auch der Stammgast und auch der Saunatester alles was man braucht. Die Anlage ist für diesen Preis ein Besuch wert. Das Hallenbad ist kaum beschildert, dafür ist die Picknickecke im Wellenbad toll, hier darf man mitgebrachte Speisen und Getränke verzehren.

Unser Test: Sonntag 04.12.2011



Die SaunaWikinger Freunde

Necip ist offline Necip  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.6.2012 - 9:43 Uhr
6 Posts
Saunaneuling Ranking


Das Copa Ca Backum baut seit April 2012 ein neues Ruhehaus. Es befindet links neben der Galeriesauna und wird ab Juli 2012 eröffnet. Hier noch ein Link zum derwesten.de Artikel:

Zeitungsartikel

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
2.2.2014 - 21:02 Uhr
213 Posts
Dr.Sauna Ranking


Heute mal wieder das Copa Ca Backum besucht.

Fazit: Immer noch eine schöne Saunaanlage. Beschreibungen wie vorher haben immer noch ihre Gültigkeit.

Zum neuen Ruheraum neben der Galeriesauna: Großzügige und sehr bequeme Liegenauswahl. Gedämmte angenehme Beleuchtung und sehr angenehme Temperatur.

Zum Entspannen sehr einladend.

Das Copa Ca Bakum kann ich weiterhin jedem für einen Besuch empfehlen.
Glück auf und gut schwitz
Torsten

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
4.5.2014 - 14:44 Uhr
576 Posts
Saunameister Ranking


45699 Herten – Copa Ca Backum / Copa Oase

Anfahrt:
ca. 35 Minuten aus Duisburg. Anfahrt – ca. 53 KM. Der Parkplatz groß und kostenlos

Empfang:
Man empfängt uns freundlich und für 15,50 Euro (Tagesticket) erhält man ein Magnetarmband zum Eintritt in die Saunalandschaft. Zuerst muss man um die Theke herum und das Armband freischalten durch das Drehkreuz durch.

Umkleiden :
Über eine Treppe gelangt man dann in den Umkleidebereich. Dieser ist sehr groß. Man sucht sich hier einen Schrank nach Wahl aus. Hier kleiden sich Männer und Frauen gemeinsam um.

In der Sauna:
Durch eine Glastür durch ist man direkt im Saunabereich. Dort findet man die Wertschließfächer und die Ablagemöglichkeiten für die Taschen. Daneben ist die Sternhimmelsauna. Weiter geht es zum Dampfbad und gegenüber ist die Kräutersauna. Dazwischen der Duschbereich (kalt und warm) und ein Crusheisbecken. Dahinter sind die WC-Anlagen und die Geysirsauna sowie eine Warmsitzbank. Im Innenbereich gibt es viele Liegen zum Verweilen. Man hat die Möglichkeit, vom Innenbereich hier nach draußen zu schwimmen über ein Becken – welches aber kalt ist.

Im Außenbereich:
Dort findet man die Klangsauna, daneben die Vulkansauna. Eine kleine Wiese mit Liegen und daneben die Erdauna. Höher über Treppen erreichbar ist die Galeriesauna. Daneben das neue Ruhehaus sowie der Gastronomiebereich. Überall findet man Liegen – nur man muss hier über viel Treppe alles erreichen. Viel Hoch und Runterlaufen.

Restaurant:
Das Restaurant haben wir diesmal nicht getestet. Es bietet einige Möglichkeiten für kleine Gerichte. Preise sehen akzeptabel aus.

Aufguss:
Das Aufguss-Programm hat heute einen Sommerplan. Deshalb gibt es zwar stündlich einen Aufguss aber die schönen Aufgüsse sind nur zu bestimmten Zeiten, welche an der Sternhimmelsauna (Tafel) angezeigt werden. Leider gibt es bis 15.00 Uhr immer den gleichen Duft in der Sternhimmelsauna. Gewedelt wird immer mit dem Handtuch. Ausführung ist immer gleich. Es ist okay und man kann den Geruch gut erkennen. Der normale Aufguss ist eine Runde (ca. 5 Minuten), der Spezialaufguss geht hier ca. 15 Minuten über 3 Runden. Beilagen wechseln hier ab – ab und zu gibt es mal ein kleines Wassereis oder auch mal dünne Obstscheiben. Aber nur im Spezialaufguss. Schade, das war schon mal besser. Jede halbe Stunde wird im Dampfbad Salz zum Peeling gereicht.

Publikum:
Bunt gemischtes Publikum – auch mal mit Familien. Nicht zu voll, man kann in der Sauna gut sitzen.

Testergebnis:
Für 15,50 Euro kann man die Sauna mal besuchen. Aber die vielen Treppe sind nicht toll. Das neue Ruhehaus ist wohl schön und man kann dort gut bei schlechtem Wetter gut verweilen. Der Aufguss könnte insgesamt ein wenig besser gestaltet werden. Es gibt nicht nur das Handtuch zum Wedeln. Nach einiger Zeit wird es so langweilig.

Unsere Note insgesamt: 4+

Copa Ca Backum / Copa Oase
Über den Knöchel/Teichstraße
45699 Herten
http://www.copacabackum.de/

Unser Besuch: Samstag 03.05.2014

Noten: 1 sehr gut – 2 gut – 3 befriedigend – 4 ausreichend -5 mangelhaft - 6 ungenügend

Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2016 - 18:43 Uhr
576 Posts
Saunameister Ranking


Update Sonntag 10.01.2016

Eintrittspreis: 15,50 Euro immer noch- Gott sei Dank keine Erhöhung
In der Saunaanlage keine Veränderung und im Außenbereich auch nicht. Der Aufguß findet laut Winterplan entweder in der Galeriesauna oder in der Sternenhimmelsauna statt. Nachmittags leider sehr voll, nur gut das keiner vorher in die Sauna darf und diese vom Personal erst freigegeben wird. Die Düfte sind ok und es gibt immer etwas dabei- außer bei den kleinen Aufgüssen. Hier ist bis auf das Treppen steigen, also im Preis-/Leistung OK.
Die SaunaWikinger Freunde

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2016 - 19:59 Uhr
347 Posts
Lord Sauna Ranking


Wir waren auch am Sonntag dort.

Es war schon morgens sehr voll.

Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen.

Ist für jeden etwas dabei.

Was ich sehr toll finde das man immer noch eine freie Liege gefunden hat.
Jürgen

mami ist offline mami  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.1.2016 - 20:05 Uhr
1174 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo SaunaWikinger,

wie soll man das verstehen, die Sauna kann vor dem Aufguß niemand betreten.
Ist denn die Kabine verschlossen ???

Finde ich aber doch merkwürdig, wenn niemand in die Kabine darf. Wird dann auch der Personenkreis abgezählt, wie viele Personen zum Aufguß in die Kabine eingelassen werden ???

Bitte mal eine Info dazu.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.1.2016 - 20:21 Uhr
347 Posts
Lord Sauna Ranking


Hallo Mami,

15 Minuten vor dem Aufguß hängt ein Schild vor der Tür das man die Sauna nicht mehr betreten soll.

Kurz vor dem Aufguß gibt der Saunameister dann die Tür wieder frei.

Abgezählt wird nicht.

Scheint es aber jetzt im Ruhrpott sich immer mehr durch zu setzen das die Sauna vor dem Aufguß geräumt wird.


Jürgen

mami ist offline mami  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
15.1.2016 - 17:09 Uhr
1174 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

danke für die Info.
Das finde ich aber doch sehr merkwürdig, das die Sauna vor dem Aufguss gesperrt wird.
So was haben wir noch nirgend wo erlebt.
Das ist ja fast ein Grund nicht mehr dort hin zu gehen.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
15.1.2016 - 18:28 Uhr
103 Posts
Dr.Sauna Ranking


So wird es z.B. im Revierpark Wischlingen in der Stollensauna auch gehandhabt. Vorher gab es häufig die "Strategen", dich sich bereits 10 Minuten vor dem Aufguss die besten Plätze gesichert haben und dann mitten im Aufguss rausgerannt sind, weil es Ihnen zu heiß wurde.

Und im Maritimo musste man zumindest früher (war ewig nicht mehr dort) vorher "Eintrittskarten" abholen, weil der Zugang zu beliebten Aufgüssen limitiert war.

Zum Glück bin ich mittlerweile zeitlich flexibel, während der Stoßzeiten macht Sauna im Ruhrpott immer weniger Freude.
Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

tom ist offline tom  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
15.1.2016 - 19:15 Uhr
1351 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von mami:

Das finde ich aber doch sehr merkwürdig, das die Sauna vor dem Aufguss gesperrt wird. So was haben wir noch nirgend wo erlebt.
Das ist ja fast ein Grund nicht mehr dort hin zu gehen.


Das ist eine mögliche Lösung, um nicht immer wieder mit überfüllten Aufgüssen die Gäste zu verärgern. Kommt man 5 Minuten vor dem Aufguss und es sind alle Plätze belegt, so wird man das nächste Mal eben 20 Minuten vorher kommen und seinen "Platz belegen" um nicht wieder verzichten zu müssen.

Eintrittskarten im maritimo, die kostenlos immer genau eine Stunde vor dem eigentlichen Aufguss abgeholt werden konnten, regelten den Eintritt OHNE dass dabei Gäste draussen "übrigblieben". Auch hier diente diese Regelung um die Gäste auf lange Sicht nicht zu verärgern. Diejenigen die im Aufguss sassen, konnten jetzt nicht in den nächsten 15 Minuten die nächste Karte für den folgenden Aufguss holen, so dass auch andere Gäste die gefragten Aufgüsse mitmachen konnten.
Eigentlich eine gute Lösung, wenn stetig die Nachfrage höher ist als angebotene Aufgüsse.

In der Birkensauna in Haan dürfen Gäste aufgiessen, zu jeder halbvollen Stunde.
Ein Gast kann sich eintragen und sein Wunscharoma wird ihm für den Aufguss zur Verfügung gestellt. Hier können Gäste teilnehmen, die es zum stündlichen Aufguss der Anlage nicht geschafft haben und der Gastaufguss ist oft sehr gut!

Vielleicht ist das Aufgussangebot im Copa ca Backum einfach zu schlank, wenn die Nachfrage höher ist als das Angebot. Und die Gäste vor der Startzeit auszusperren, wird nicht jedem Gast so gefallen, denn hier werden bestimmt einige Gäste "übrigbleiben" die frei nach dem Spiel "Reise nach Jerusalem" am Schluss keinen Platz mehr bekommen und enttäuscht wieder aus der Kabine gehen.

Theoretisch könnten dieselben Gäste des copa ca Backum dann im nächsten Aufguss erneut "übrigbleiben" und dann sind genau diese Saunafans "angefressen" und vielleicht so verärgert, dass sie das nächste Mal eine andere Anlage wählen...

Die "Aussperrlösung" halte ich persönlich also nicht für so toll.
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.1.2016 - 19:32 Uhr
347 Posts
Lord Sauna Ranking


Zitat:
So wird es z.B. im Revierpark Wischlingen in der Stollensauna auch gehandhabt. Vorher gab es häufig die "Strategen", dich sich bereits 10 Minuten vor dem Aufguss die besten Plätze gesichert haben und dann mitten im Aufguss rausgerannt sind, weil es Ihnen zu heiß wurde.


Naja, zu den Strategen zählten wir auch. Allerdings sind wir nie vor Ende des Aufgusses rausgerannt.

Das ist aber auch ein Grund dafür das wir diese Anlage nur noch selten besuchen.

Man muß sich ja schon 15 Minuten vor dem Aufguß in der Stollensauna anstellen um einen Platz zu bekommen.

Und das im Winter draußen.

Da ist es in Herten zumindest in der Sternenhimmelsauna angenehmer weil diese sich drinnen befindet.



Jürgen

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.1.2016 - 19:12 Uhr
576 Posts
Saunameister Ranking


wie soll man das verstehen, die Sauna kann vor dem Aufguß niemand betreten.
Ist denn die Kabine verschlossen ???

Antwort: Nein die Kabine ist nicht verschlossen. 10 Minuten vor dem Aufguß werden alle Gäste gebeten die Aufgußsauna zu verlassen. Dann wird die Tür (Sternenhimmelsauna) geöffnet und an der Tür ein Schild aufgehängt, das erst die Sauna frei gegeben wird, kurz vor dem Aufguß.

Finde ich aber doch merkwürdig, wenn niemand in die Kabine darf. Wird dann auch der Personenkreis abgezählt, wie viele Personen zum Aufguß in die Kabine eingelassen werden ???

Antwort: Abgezählt wird nicht, man sollte vielleicht sich vor der Sauna einfinden, um einen schönen Platz zu finden sollte man früh genug da sein. Der Saunameister(Meisterin) gibt dann erst die Sauna frei und wenn voll ist ist voll. Es gibt ja noch mehere Aufgüsse und Saunakabine.

Grüße aus Duisburg und ich kann nur sagen selbst mal testen.
Die SaunaWikinger Freunde

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das copa ca backum in Herten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.1.2016 - 19:34 Uhr
347 Posts
Lord Sauna Ranking


In Wischlingen wird die Kabine abgeschlossen.

In Wischlingen passen aber auch nicht mehr als 24 Personen in der Stollensauna. Steht aber angeschrieben. Max. 24 Personen.

@Tom

Im Moment ist ja wohl aber auch absolute Hochsaison in Saunaanlagen.

Wird bestimmt bald wieder etwas ruhiger.
Jürgen

Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.42 Sek