Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA HUMOR > Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen....
Fun Spass und Humor rund um die Sauna. Kurioses und witziges aus der Saunakabine
In diesem Board befinden sich 31 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


TimeToLive ist offline TimeToLive  Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.6.2014 - 18:54 Uhr
60 Posts
InderMittesitzer Ranking


Da ich das Thema mit Humor sehe und mich köstlich drüber amüsieren kann, stelle ich es hier rein, wobei die Frage durchaus ernst gemeint ist:

Und zwar wundere ich mich, warum manche Saunagänger - insbesondere wenn ein Freizeitbad zum Saunabereich gehört - mit z.T. riesigen Taschen anrücken?

Ich selbst nehme - wenn ich ins Schwimmbad/in die Sauna gehe - lediglich ein großes Handtuch zum Draufsitzen sowie eines zum Umbinden mit. Mehr brauche ich nicht.

Badekleidung trage ich am Körper und lege ich beim Betreten der textilfreien Zone in die vorgesehenen Regale ab. (Hier könnte mal jemand abschließbare Regalfächer - z.B. mit Lochblechen zur Belüftung - erfinden). Außerdem habe ich noch ein paar Bade-Flip-Flops an den Füßen mehr nicht.

Alles andere, wie z.B. Duschgel oder bei Tagesbesuchen auch Getränken, Essen oder weitere Handtücher bleibt "sicher" in meinem Umkleidespind.

Mir erschließt sich nicht, warum andere Besucher den ganz Krempel (und vermutlich noch viel mehr) mit ins Bad nehmen? - Ist es eine Begründung um eine Liege reservieren zu "müssen"? - Oder ist es einfach nur die Bequemlichkeit oder die Angst ohne X-Utensilien nicht überleben zu können?

Generell bin ich allerdings auch jemand, der es max. 20-30 min auf einer Liege aushält und diese lediglich für die kurzzeitige Ruhephase nach dem Saunagang nutzt. Schlafen kann ich deutlich preiswerter später zu hause. Wenn ich in einer Sauna/einem Schwimmbad Eintritt bezahlt habe, möchte ich auch etwas erleben. Und sollte ich beim Ganztagesbesuch dann wirklich Durst haben oder ein neues Handtuch benötigen ist dies durch den Gang in den Umkleidebereich in 3-4 min erledigt. - Bei überteuerten Verpflegungspreisen bzw. Selbstverpflegungsverboten lässt sich in der Umkleide dann zusätzlich auch schnell ein Snack zu sich nehmen.... wobei ich das bislang auch erst ein Mal gemacht habe...

Ich fühlte mich beim Gedanken, dass - während ich in der Sauna sitze oder schwimme - irgendwo unbeaufsichtigt eine Tasche von mir rumsteht ziemlich unwohl und zugleich auch eingeschränkt - Alleine schon deswegen lasse ich sie im Spind. Ich persönlich bin zudem lieber auf Wanderschaft und kann das Verhalten von Liegereservierern nicht wirklich nachvollziehen. - Allerdings bin ich offen für Argumente, die mir deutlich machen worin der Sinn dieser Belagerung bzw. des "Nestbaus am Beckenrand" besteht?

Hartwig ist offline Hartwig  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.6.2014 - 21:59 Uhr
283 Posts
Lord Sauna Ranking


ich bin auch immer mit einer "3 Wochen-Expeditionstasche" unterwegs...

ein Nachbar hat mich mal gefragt, warum "die Nackten" soviel Klamotten brauchen

nun mal mein Tascheninhalt als Beispiel..
Bademantel + Kilt
3 Badetücher (eins zum drauf schwitzen, 2 zum Abtrocknen)
2 Handtücher für nachher
Kulturbeutel + Schlappen
evtl Fön (nur wenn ich nicht weiß, ob 1 vor Ort ist)

.. und schon ist die Tasche voll !!!

Dirk2701 ist offline Dirk2701  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 7:35 Uhr
312 Posts
Lord Sauna Ranking


Bei mir ist es das Selbe, aber ich brauche kein Fön
Gruß aus Bochum - Wattenscheid

der, der es nicht schafft übers Wasser zu laufen

TimeToLive ist offline TimeToLive  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 8:31 Uhr
60 Posts
InderMittesitzer Ranking


@Hartwig und Dirk 2701:

Danke für die Antworten.

Meine Frage hätte ich etwas deutlicher betonen sollen. Ich wollte eher wissen, weswegen man die ganzen Sachen mit ins Bad (also in den Bereich der Becken, zu den Liegen) bzw. in den Saunabereich nimmt.

Es ist - aus meiner Sicht - deutlich bequemer die Tasche mit dem Krempel in den Spind einzuschließen und nur das wirklich nötige mit ins Bad/in den Saunabereich mitzunehmen. Falls man dann doch etwas benötigt ist man auch in 3-4min am Spind, muss sich dafür in der restlichen Zeit jedoch keine Gedanken machen ob die Tasche noch am Platz steht und ob noch alles drin ist.


Betzy ist offline Betzy  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.6.2014 - 8:42 Uhr
569 Posts
Saunameisterin Ranking


Das Problem sehe ich manchmal mit der Spindgröße. Es gibt diverse Anlagen, die nur halbe Schränke haben. Enweder wirklich mit einzelnen Tür oben und unten oder der Länge nach geteilt. Da habe ich manchmal schon Probleme, die leere Saunatasche reinzustopfen, vor allem im Winter, wenn im Schrank doch etwas mehr Klamotten auf dem Bügel hängen.

Ich mache es so, dass wir eine große Tasche zusammen für Saunatücher und Bädemäntel haben, die bleibt im Spind, für die Anlage haben wir jeder einen kleinen Rucksack für Wasserflasche, Snack, kleine Handtücher und ganz wichtig: Ein Buch.

Gruß
Betzy

SaunaNina ist offline SaunaNina  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 10:39 Uhr
13 Posts
Saunaamateur Ranking


Ich denke dass das "Taschen rumschleppen" für viele Saunagänger etwas mit Bequemlichkeit zu tun hat

So ist alles was man im Notfall (oder auch nur so) gebrauchen könnte direkt in der Nähe und man muss nicht den Marathon zum Spind laufen.
Viele fühlen sich auch einfach sicherer wenn man alles was so gebrauchen könnte (aber so gut wie niemals tut) dabei hat.

Mich stört es allerdings gar nicht... Habe auch meine Schwimmtasche mit in der Saunaanlage. Da hab ich n Buch drin, Handtücher, Duschzeugs, etc. alles was man eben so mit sich in die Sauna schleift

Heitcha ist offline Heitcha  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 11:37 Uhr
194 Posts
Dr.Sauna Ranking



Also in meiner Stammsauna werden fast nie Taschen in der Gegend rumgeschleppt. In der Regel stehen sie in den Regalen. In der Anlage selber habe ich eh nur einen Rucksack mit nem Getränk und Obst sowie meinem Buch. Die Tasche mit den Reservehandtüchern ist im Spind. Wüsste gar nicht, was ich sonst alles mitnehmen sollte
Carpe diem

Dirk2701 ist offline Dirk2701  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 11:37 Uhr
312 Posts
Lord Sauna Ranking


Also ich muß da mal was richtigstellen, ich schleppe meine Tasche nicht mit mir rum!

Ich stelle meine Tasche, wenn ich einen ganzen Tag in der Anlage bleibe unter meine Liege, da stört sie keinen, aber ich belege damit die Liege ( das, darf ich nicht, ich weiß das ).

Wenn ich nur 4 Std in einer Anlage bin steht meine Tasche im Regal.

Jetzt kommt mein Aber : Frag mal nach, in Wischlingen, im Sommer bekommt man fast keine Liege mehr,wenn man nicht früh genug kommt und das ist in anderen Anlagen auch nicht anders und die meisten Anlagen kümmern sich ja nicht darum!!!
Vor vier Wochen in Heveney wollten mir und meiner Frau die sogenannten Platzhirsche die Liege wegnehmen weil sie immer dort liegen,war lustig ich hab meine behalten.


Gruß aus Bochum - Wattenscheid

der, der es nicht schafft übers Wasser zu laufen

Heitcha ist offline Heitcha  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 11:44 Uhr
194 Posts
Dr.Sauna Ranking




"Weil sie immer dort liegen" Ha ha ha... ich wäre auch liegen geblieben, wäre ja noch schöner. In so einer Anlage, in der es nicht genügent Liegemöglichkeiten gibt, würde ich auch die Liege blockieren und verteidigen wenn es sein muss.
Habe es einmal erlebt, dass ich noch nicht mal mehr ein Stuhl frei war. Die Anlage war aber so und so ein No Go. Einmal und nie wieder.


Carpe diem

Griller76 ist offline Griller76  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2014 - 12:04 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von TimeToLive:

Es ist - aus meiner Sicht - deutlich bequemer die Tasche mit dem Krempel in den Spind einzuschließen und nur das wirklich nötige mit ins Bad/in den Saunabereich mitzunehmen. Falls man dann doch etwas benötigt ist man auch in 3-4min am Spind, muss sich dafür in der restlichen Zeit jedoch keine Gedanken machen ob die Tasche noch am Platz steht und ob noch alles drin ist.




Wirklich wichtig sind für mich auf jeden Fall pro Person: Der Bademantel und die Saunalatschen welche man aber schon ab der Umkleide anzieht, drei große Handtücher davon eins zum in der Sauna sitzen eines zum Abtrocknen und eines für die Liege, ein kleines Notfallhandtuch zum Abtrockenen oder wenn das große Saunahandtuch schon zu feucht ist, sowie drei Flaschen Wasser a 1,5 Liter. Wenn dann nun meine Frau auch noch mitgeht kommt da ganz schön was an Packvolumen zusammen.

Besonders ärgerlich finde ich es in Anlagen, wo man nur mit Bargeld zahlen kann, da muss man dann immer zum Spind pendeln, oder zumindest zum Wertschließfach, falls vorhanden.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Gustav ist offline Gustav  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.6.2014 - 20:55 Uhr
716 Posts
Saunameister Ranking


In den Niederlaenden ist es in vielen Anlagen zunehmend nicht mehr gestattet Taschen mit in den Saunabereich zu nehmen,
nur durchsichtigen Plastiktaschen. Ich habe immer meine beschwitzte Tuecher in Plastiktaschen gesteckt weil die nicht so
frisch riechen.

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.6.2014 - 19:10 Uhr
15 Posts
Saunaamateur Ranking


Also ich hab zwar ne recht große Tasche - so eine Sporttasche - aber irgendwie nicht viel drin. 1 Saunatuch, 1 Badetuch, Duschzeug, Mineralwasser, eine Kleinigkeit zum Snacken und klar auch Bademantel und Schlappen.
Die Tasche schleppe ich nur zum Spind und da bleibt sie dann auch drin.
Wenn ich was trinken oder essen möchte, tu ich das auch dort.
Schleppe nur meine Handtücher mit mir rum.

mami ist offline mami  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.8.2014 - 17:53 Uhr
1173 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

ich habe auch nur eine normal Sporttasche. In die Sauna nehme ich den Bademantel/Kilt, ein großes und ein kleines Handtuch, Duschbad und was zu lesen mit. Die Tasche bleibt im Spind, die muß ich nicht mit in die Sauna nehmen.
Das ist vollkommen ausreichend.

Mir ist eh unklar was manche Leute alles mit schleppen. Wahrscheinlich haben sie den halben Hausstand mit, damit nicht verloren geht.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Dominic80 ist offline Dominic80  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.11.2014 - 16:38 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


Wenn ich das hier lese, weiß ich schon, warum ich mir meine eigene Sauna gebaut habe.
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

Griller76 ist offline Griller76  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.11.2014 - 18:08 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Dominic80:
Wenn ich das hier lese, weiß ich schon, warum ich mir meine eigene Sauna gebaut habe.
Glückwunsch! Hast Du uns dann bitte auch Bilder vom Aufbau und fertigen Zustand Deiner Heimsauna? Es würde mich echt interessieren. Erzähl bitte was darüber, oder stelle sie doch gleich vor im Board "Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Die EIGENE SAUNA und WELLNESSANLAGE in Bildern" wenn Du magst.
Ich bin gespannt.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

HHD39 ist offline HHD39  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.6.2015 - 17:54 Uhr
4 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hm, ich habe wenn ich losfahre 2 Saunatücher, 1 Badelaken und namchmal auch Badelatschen (musste schon 3x welche kaufen ) mit.

Aber irgendwie ist die Tasche dann schon brechend voll,
bin am Überlegen wie ich es anstellen sollte, wenn ich noch einen Bademantel mitnehmen soll. Was ja im Winter dann wohl sein muß.
Evtl brauche ich dann nur 1 Saunalaken ???

Habe andere schon öfter mal beobachtet und mich gefragt,
ob sie mit einem Koffer angereist sind.
Ist mir ein Rätsel.

tom ist offline tom  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.6.2015 - 20:43 Uhr
1345 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von HHD39:
Hm, ich habe wenn ich losfahre 2 Saunatücher, 1 Badelaken und namchmal auch Badelatschen (musste schon 3x welche kaufen ) mit.

Aber irgendwie ist die Tasche dann schon brechend voll,
bin am Überlegen wie ich es anstellen sollte, wenn ich noch einen Bademantel mitnehmen soll. Was ja im Winter dann wohl sein muß.
Evtl brauche ich dann nur 1 Saunalaken ???
Habe andere schon öfter mal beobachtet und mich gefragt,
ob sie mit einem Koffer angereist sind.
Ist mir ein Rätsel.



Also wenn Deine Tasche mit 2 Saunatüchern, Badelaken? Ich geh mal von einem Badetuch aus und 1 x Latschen "brechend" voll ist, dann ist das eher ein
Täschchen, aber keine Saunatasche

Bei mir passt da locker noch der Bademantel (der Wintermantel ist auch noch dicker)
sowie meine Aufguss - Wedeltücher und eine Aufgusshose rein....
und noch mehr..

Hier zum Beispiel:


Bei => EBAY => 11,99 EUR

DAS IST EINE SUPER SAUNA TASCHE! ... schön gross..
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Anfänger :-) ist offline Anfänger :-)  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.6.2015 - 22:43 Uhr
62 Posts
InderMittesitzerin Ranking


Danke Tom .... und wenn wir in den kommenden Wochen häufiger diese Tasche sehen, wissen wir wer hier alles liest

aber mal dazwischen gefragt: Wintermantel? Ein extra Bademantel für den Winter? Sind diese doppellagig oder wie stelle ich mir das vor? ( ich brauchte bisher ja noch keine Winterausstattung )
🚿🔥💨🚿🌞🔥💨🚿🌞🔥💨🚿🌞🌋💨🚿🌞

tom ist offline tom  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.6.2015 - 0:58 Uhr
1345 Posts
Saunavielwisser Ranking


(@Anfänger
aber mal dazwischen gefragt: Wintermantel? Ein extra Bademantel für den Winter? Sind diese doppellagig oder wie stelle ich mir das vor? (ich brauchte bisher ja noch keine Winterausstattung) )


Es gibt leichte und schwere Bademäntel, vielleicht besser gesagt DICKE und DÜNNE vom Stoff her. Der schwere ist aber im Sommer tatsächlich zu warm, wenn die Sonne scheint. Dann ist ist eher ein ganz dünner Bademantel angesagt oder noch besser ein Kilt (so ein blizschnell anlegbarer Rock) Das Kilt hat aber den Nachteil dass der Oberkörper frei bleibt (beim Männerkilt) und das dies unvorteilhaft ist, beim sitzen in der Gastronomie. Erstens vom schwitzen auf Sesseln und zweitens vom unästhetischem Ansehen beim Essen in nackten Oberkörpern...

Der schwere / dicke Mantel ist dafür in den kalten Monaten draussen viel wärmer, natürlich mit Kapuze, ganz wichtig zum kuscheln!


Aber um beim Thema zum bleiben: Alles passt in die Saunatasche, die im Sommer tatsächlich "leichter" ist...
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Heike ist offline Heike  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.6.2015 - 19:39 Uhr
619 Posts
Saunameisterin Ranking


also, ich habe eine große Sporttasche und manchmal wird es knapp.

Ich habe mindestens drei große Saunahandtücher (meist 1m x 2m), ein
kleines Handtuch, eine Kuscheldecke, 1-2 Bücher, mind. 2 Äpfel, 1-2 l Wasser,
einen Saunahut (für Notfälle), einen Bademantel (im Sommer dünner Stoff, im Winter dickerer Stoff), Badeschlappen, Duschgel, Shampoo, Peeling-Salz, Hautöl, Gesichtsmaske und Sonnencreme (ab Frühjahr bis Herbst) dabei.
An manchen Tagen ergänzt durch ein Notebook und andere Arbeitsmaterialien (ist aber nicht immer).

Und ich brauch auch alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In unserer Stammsauna sind wir von ca. 13:00 - 23:00 h, also fast wie ein Urlaubstag. Bei uns gibt es ca. 130 sehr bequeme Liegen im Innenbereich, davon kann man etwa 100 den ganzen Tag belegen - ist besonders an Wochentagen kein Problem. Dann gibt es noch im Garten sehr viele Liegen.

Für mich gehört bei einem Ganztagsbesuch die eigene Liege zur Entspannung dazu

Anfänger :-) ist offline Anfänger :-)  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2015 - 9:28 Uhr
62 Posts
InderMittesitzerin Ranking


.....kürzlich gesehen, da hatte jemand noch einen Schlafsack auf die Tasche gebunden......


🚿🔥💨🚿🌞🔥💨🚿🌞🔥💨🚿🌞🌋💨🚿🌞

mami ist offline mami  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.6.2015 - 11:10 Uhr
1173 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

in die Tasche kommt alles was für den Saunatag gebraucht wird.

Aber mit Sicherheit keine Arbeitsutensilien.
Ich will in der Sauna entspannen und nicht arbeiten.

Grüße

Sauna ist soooooooo gesund

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Inhalte und Sinn von Sauna-Taschen.... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.6.2015 - 18:15 Uhr
574 Posts
Saunameister Ranking


Ich habe da letztes Mal auch gedacht was ist hier los:

Hat eine Frau Ihre Bettdecke und Kopfkissen in der Saunatasche packt diese aus und legt die auf die Liege. Ich weiß ja nicht wie lange sie dort bleiben wollte, aber Übernachten konnte man hier eigentlich nicht und außerdem stand die Liege noch im Saunagarten.

Es gibt schon Sachen da fragt man sich nur.....warum
Die SaunaWikinger Freunde

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.26 Sek