Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Karibu ohne Dampfsperre
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 524 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


e411k ist offline e411k  Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.12.2014 - 0:22 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo zusammen,
Karibu baut absichtlich ohne Dampfsperre. Wie sieht ihr das? Kann man die Dampfsperre nachträglich einbauen oder so lassen?
Es gibt Meinung, dass Isolierung Feuchtigkeit einsaugen wird, aber bei Karibu sind doch die Leute nicht blöd. Und Karibu verkauft sehr viel Saunas.
Von der anderen Seite, ohne Alu Dampfsperre wird Saunaklima vielleicht etwas weicher, da die Wärme von der Alufolie nicht abgestrahlt wird.
Was meint ihr, Dampfsperre Pro oder Kontra?

Griller76 ist offline Griller76  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.12.2014 - 10:43 Uhr
1519 Posts
Saunaspezialist Ranking


Die Dampfsperre brauchst Du nur dann, wenn das Isoliermaterial Deiner Elementsauna Feuchtigkeit aufnehmen und dadurch zusammenschrumpfen kann, was dann wiederum den Verlust der isolierenden Wirkung zur Folge hätte. Kann das Dämmaterial keine Feuchtigkeit aufnehmen, bzw. wird es dadurch nicht beeinträchtigt (z.B. Kork), dann kann die Dampfsperre entfallen.
Wie mir Karibu auf meine telefonische Anfrage hin mitteilte, dämmt man dort mit Mineralwolle. Diese wäre eine Spezialwolle, welche angeblich im Moment der Wasseraufnahme, dieses gleich wieder nach außen abgeben könne.
Man werde mir den Materialprüfungsbericht zum Dämmaterial per Mail zuleiten. Komisch ist nur, dass ich bis jetzt immer gehört habe, dass Mineralwolle bei Wasserdampf zusammenschrumpft, es nun aber nicht tun soll.
Alsbald ich diesen Prüfbericht habe, werde ich diesen hier veröffentlichen.

Also ich persönlich habe bis jetzt noch keine große Rückstrahlung der Alufolie in einer Elementsauna spüren können. Hat da jemand von Euch andere Erfahrungen gemacht?
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.12.2014 - 10:46 Uhr
1035 Posts
Saunavielwisser Ranking


Das funktioniert dann, wenn die Sauna relativ frei in einem trockenem gut gelüfteten Raum steht. Das gleiche wendet man ja auch bei Saunen an die in einem Massivholz-Gartenhaus stehen. Die Feuchtigkeit die in die Dämmung dringt kann nach Aussen wieder wegtrocknen. Wenn die Sauna aber mit geringem Abstand vor einer Kellerwand steht dann wird es ziemlich sicher sehr bald schimmeln. Wahrscheinlich hat Karibu in der Aufbau-Anleitung entsprechende Warnhinweise stehen. Auf die Schnelle habe ich lediglich in den Garantiebedingungen einen Mindestabstand von 10cm zu Wänden und Decke gefunden. Bei meinem Keller mit 2,10m Höhe wäre ich mit einer Karibu Sauna schon ausserhalb der Garantiebedingungen.

Nachträglich kann man eine Dampfsperre definitiv nicht einbauen!

Andy


Griller76 ist offline Griller76  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2015 - 10:12 Uhr
1519 Posts
Saunaspezialist Ranking


Anbei noch das Prüfzeugnis des Dämmaterials. Ich hoffe, man kann das gut genug lesen.

Griller76 hat folgendes Bild angehängt:

Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Saunawilli ist offline Saunawilli  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2015 - 18:01 Uhr
171 Posts
Dr.Sauna Ranking


Prüfzeugnis hin oder her!
Wie sieht es denn aus, wenn die Sauna 4-5 Stunden oder länger benutzt wird und mehrere Aufgüsse durchgeführt werden. Dann verdunsten schon etliche Mengen an Wasser. Und das ohne Feuchtigkeitssperre? Eine Elementsauna ohne Feuchtigkeitssperre würde ich nicht einbauen, auch nicht im Außenbereich im Gartenhaus.
Auf der Innenseite würde ich in jedem Fall eine Dampfsperre einbauen. Auf der Außenseite mit min. 10cm Abstand zur Außenwand eine Difusionsoffene Folie, damit keine Feinanteile der Dämmung in dem Raum gelangen. Durch die Hinterlüftung kann weiterhin Luftfeuchtigkeit aus der Dämmung nach außen gelangen.


Griller76 ist offline Griller76  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2015 - 18:22 Uhr
1519 Posts
Saunaspezialist Ranking


Deinen Einwand halte ich für berechtigt. Bitte stelle die Frage doch einmal direkt an Karibu. Die Antwort von dort würde mich sehr interessieren.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
7.1.2015 - 18:49 Uhr
960 Posts
Saunaobermeister Ranking


fakt 1: diese bauweise steht im gegensatz zu allen in deutschland veröffentlichten bauweisen,
siehe dazu ral- gütegemeinschaft für saunabau u.a.
fakt 2: das prüfzeugnis macht zumindest eine wesentliche einschränkung - tägliche nutzung von 3 stunden..
fakt 3: es gibt bei gericht zugelassene sachverständige für den saunabau, im zweifelsfall wird seine einschätzung mehr gewicht haben, wie ein gutachten aus 2002 einer fachhochschule, die das im modellversuch - also nicht am "kranken patient" geprüft hat,
fakt 4: die praxis - und das werden gutachter bestätigen - zeigt immer wieder, das es eben doch häufig probleme mit hochdämmenden baustoffen gibt, insbesondere dann wenn randbedingungen (hier z.b. der aufstellort) nicht beachtet werden

Saunawilli ist offline Saunawilli  Re: Karibu ohne Dampfsperre Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2015 - 21:54 Uhr
171 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von Griller76:
Deinen Einwand halte ich für berechtigt. Bitte stelle die Frage doch einmal direkt an Karibu. Die Antwort von dort würde mich sehr interessieren.

Mich persönlich würde die Antwort nicht interessieren.
Wir stehen kurz vor unserem Umzug und unsere Elementsauna wird vom Nachmieter übernommen.
In unserem Neubau ist zwar schon der Platz für die neue (Massivholz) Sauna vorgesehen, aber da wir nach unserem Einzug noch einige Kleinbaustellen haben, muss das Projekt Sauna hinten anstehen. So habe ich bestimmt noch ein Jahr Zeit für die Planung.
Es kommen zwei Varianten in Frage:
Sauna im Keller oder draußen im Gartenhaus. Der Stromanschluß liegt sowohl drinnen wie auch draußen.


Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.26 Sek