Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Gäste Besucher Saunafreunde aus ganz Deutschland > eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken
Stellt Euch mal als Saunist vor, warum geht ihr gerne saunieren, wie macht man es richtig, worauf achtet man am besten als Anfänger etc.pp
In diesem Board befinden sich 234 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Stefanseiner ist offline Stefanseiner  eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.7.2021 - 9:24 Uhr
153 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo zusammen,

ich bin Stefan, Bj '82, Sozialarbeiter und baue und bastele unglaublich viel und gerne selbst.

Seit 3 Jahren sind meine Partnerin und ich nun dabei, ein über 115 Jahre altes Bauernhaus zu sanieren...





...und mit neuer Technik (regenerative Energien) auszustatten. Wärmepumpe, Solarthermie, PV, alles in Eigenregie geplant und installiert. Vielleicht nicht 100% perfekt sondern nur 80% aber wir sind stolz drauf, dass wir uns selbst behelfen können.

Ich selbt bin seit etwa 15 Jahren regelmäßiger Saunagänger. Sommer wie Winter, jede Woche 1x. Das muss ein und ist mein AUsgleich von der Arbeit. Ich bin nicht so der Sporttyp, und beim Saunieren kann ich gut abschalten.
Meine Partnerin ist auch gerne mit dabei, aber nicht ganz so regelmäßig.

Nun, seit Corona, da die Saunen ständig zu haben merke ich, wie mir das fehlt, ich unrihig und genervt werde.
Letzte Woche dann das erste Mal seit 9 Monaten wieder in der Sauna gewesen und es war soooo gut.

Die Idee einer eigenen Sauna schwelt schon seit Jahren, aber die Entscheidung ist nun endgültig gefällt: eine eigene Sauna muss her, damit man nicht mehr von irgendwelchen Öffnungszeiten, Hygienekonzepten und Lockdownreglements abhängig ist.

Im Garten haben wir ein bisher ungenutztes Gartenhaus, etwa 40m²

Trocken, Boden aus dickem (blauem Nachkriegs-)Beton, Wände bis auf 1m gemauert.

Strom (3x 16A) und Wasser (kalt) sind bereits neu gelegt, Abwasseranschluss in eine Sickergrube vorhanden.

Hier möchte ich gerne eine Sauna einbauen, und zwar in das hintere Drittel.

Das wären Innenmaß dann 3,80 x 1,90m und 2,4m Höhe an der niedrigsten Stelle. Zwei Fenster wären ums Eck, damit auch Licht in die Sauna fällt.

Weiter bin ich in der Planung noch nicht, deswegen habe ich mich aber hier angemeldet. Zu gegebener Zeit werde ich dann nochmal einen eigenständigen Thread eröffnen.

Bis dahin

Stefan

eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken

Stefanseiner ist offline Stefanseiner  Re: eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.7.2021 - 19:15 Uhr
153 Posts
Dr.Sauna Ranking


hier nun mal mit Bildern


Stefanseiner hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken

Stefanseiner ist offline Stefanseiner  Re: eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.7.2021 - 19:16 Uhr
153 Posts
Dr.Sauna Ranking


und hier das Gartenhaus

Stefanseiner hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

eine Sauna soll ins Gartenhaus, ggf. mit IBC Kaltwasserbecken

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.35 Sek