Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Kostengünstige Sauna
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 556 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Hocha84 ist offline Hocha84  Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.12.2017 - 11:42 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo!

Ich bin schon seit langem am überlegen ob ich mir in den Garten eine Sauna basteln soll. Ich würde gerne mal eure Meinungen zu meinem "Plan" hören.
Wichtig ist, dass meine Ansprüche nicht zu hoch sind. Bedeutet, ich habe keine Lust mir für einen 4 stelligen Betrag eine Sauna auf zu stellen. Dafür gehe ich zu gerne in die Saunen meiner Region.
Auch denke ich nicht, dass ich die Sauna jeden Abend benutzen werde. Eher mal in den kalten Monaten mal am Wochenende.
Da ich sehr gerne mit Holz heize, und auch mehr als genug davon habe

würde ich gerne als Wärmequelle einen alten Werkstattofen nutzen. (Schon vorhanden) Habe mir gedacht, das man um den Ofen herum eine kleine Hütte baut. Geht OSB? oder sollte man lieber Nut und Federbretter aus Fichte/Kiefer nehmen. Muss man das ganze Dämmen? Oder sollte der 5 KW Ofen das auch ohne Dämmung hin bekommen. Dampfsperre brauch man ja nicht, ist ja draußen...

Was glaubt ihr? Kommt man da ins schwitzen?

VG

AufgiesserUlli ist offline AufgiesserUlli  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.12.2017 - 12:25 Uhr
221 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Hocha84
Ich bringe es mal auf den Punkt Deiner Anfrage:
Jaaaa, da kommt man ins schwitzen.
Aber nur bei dem Gedanken was Du da vor hast.
Das ist ja, wie soll ich sagen, nach meinem Empfinden, lebensgefährlich.
Mein Tipp: geniese das Leben und gehe in die Saunen Deiner Region.

Übrigens: Eine kleine Vorstellung in Deinem Profil wäre auch nicht schlecht.


Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum
Zeit die Du dir nimmst, ist Zeit, die Dir was gibt

Robert22 ist offline Robert22  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.12.2017 - 13:58 Uhr
132 Posts
Dr.Sauna Ranking


Die Anfrage war bestimmt nicht ernst gemeint!

HarryS ist offline HarryS  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.12.2017 - 0:11 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo
Also 3-stellig wird das sicher nichts werden. Ich habe mir auch eine Gartensauna im Lowkostbereich gebaut. Die Kabine selbst habe ich sehr günstig bekommen. Wichtig war da vor allem die Tür. Ansonsten ist Holz einfach nicht ganz billig. Ich habe sehr günstig Glattkantbretter bekommen (2€ m²). Die habe ich mir selbst zu Nut und Federbretten gefräst, was eine heiden Arbeit war. Dazu kommt dann noch das ganze Konstruktionsholz für die Wände und als Unterkonstruktion für die Bänke. Die Bänke selbst wieder aus den gleichen Brettern, wie alles andere, diesmal der Länge nach durchgesägt und gefast. Alleine für Schrauben und Winkel dürfte ich so um die 250€ ausgegeben haben, dazu noch einige OSB Platten, Dachpappe, Fenster (auch die über Ebay). Unterm Strich war ich dann trotz allem Sparen bei rund 3000€. Ich denke nicht, dass es möglich ist da noch wesentlich drunter zu kommen, es sei denn man ist Sägewerksbesitzer.

Gruß Harald

Alex F. ist offline Alex F.  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 0:21 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Da muss ich wiedersprechen. Hier mal eine Kosten Zusammenstellung für meine geplante Sauna.
Da bin bei knapp 1000€ mit Bänken.

Systembau: ca. 800€ 2X2x2
Tür 200€
Alufolie 30m² 40€
Aluklebeband 15€
Hartfasserplatten 180€
Kantholz ca. 10st 40x60 20€
Kantholz ca. 21st 60x60 80€
Mineralwolle 40€
Profilholz 160€
Schrauben 50€

Massivholz: ca. 800€ 2X2x2
Tür 200€
Kantholz 30x50mm 20€
Blockbohlen 45mm 550€ + Versand oder abholen bei Münster
https://www.mesem.de/Holz/Fichte/Blockbohle_45x121mm_aus_nordischer_Fichte/2240_p
Schrauben 30€

PS: hoffe die links sind erlaubt. Sonst bitte löschen.
Gruß
Alex

AufgiesserUlli ist offline AufgiesserUlli  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 9:09 Uhr
221 Posts
Dr.Sauna Ranking


AlexF.
Ok 1000€ für´s Holz, und wo ist der Ofen in der Aufstellung.
Lies mal genau was der Kolege Hocha84 da vor hat, das ist abenteuerlich.

Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum
Zeit die Du dir nimmst, ist Zeit, die Dir was gibt

Alex F. ist offline Alex F.  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 9:32 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


@Uli: Das war auf Harrys Beitrag bezogen. 1000€ für die komplette Sauna. Der offen wenn’s ein elektro sein soll kostet auch nicht die Welt wenn es preisgünstig sein soll.
Ja was Hocha84 da vorhat ist mehr als abenteuerlich.
Gruß Alex
Gruß
Alex

HarryS ist offline HarryS  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 11:59 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo
Es war von einer Gartensauna die Rede. Hier ist erst mal ein Fundament von Nöten. Ein Boden samt Bodenbelag und auch ein Dach ist nicht zu verachten. Die 800€ Fertigkabine sollte dann noch irgendwie gegen die Umwelt geschützt werden. Ich hatte auch gedacht, das ganze geht mit 1000€. Geht es nicht. Es kommt noch so viel Kleinkram dazu, das glaubt man am Anfang einfach nicht.
Aber wenn du meinst eine Gartensauna für unter 1000€ samt Ofen, Elektrik, Dach und Fundament zu bauen ohne dass das Material sowieso schon da ist, dann viel Spaß dabei.
Ach ja ein Ofen samt Steuerung kostet auch min. 200€. Wenn es denn der Werkstattofen in der Gartensauna sein soll, dann kommen da mehr als 200€ für Baugenehmigung und Schornsteinfeger zusammen (zumindest in BW darf man bis 40m³ genehmigungsfrei bauen, solange keine Feuerstelle vorhanden ist). Ein Werkstattofen ist im Sinne des Baurechts sicher eine Feuerstelle. Und wenn du nicht vorlageberechtigt beim Bauamt bist, brauchst du noch einen Schreinermeister oder Architekt der Dir den Bauantrag macht (der will auch noch etwas, der muss dann auch eine Zeichnung einreichen).
Glaub mir, da kommt einiges Zusammen. Ob es nun genau 3000 sind oder etwas mehr oder weniger weiß ich nicht. Aber mit der Größenordnung muss man im günstigen Fall rechnen. Nach oben sind da natürlich keine Grenzen.

Gruß Harald

HarryS ist offline HarryS  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 12:04 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat:
Massivholz: ca. 800€ 2X2x2
Tür 200€
Kantholz 30x50mm 20€
Blockbohlen 45mm 550€ + Versand oder abholen bei Münster
https://www.mesem.de/Holz/Fichte/Blockbohle_45x121mm_aus_nordischer_Fichte/2240_p
Schrauben 30€


Die Blockbohlen reichen für die Wände. Was ist mit Dach und Boden. 30€ für Schrauben, das sind gerade mal 3 Schachteln das wird knapp. Was ist mit den Bänken und der Unterkonstruktion?

Gruß Harald

Alex F. ist offline Alex F.  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 14:29 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


War gester wohl zu spät. Gemeint war von mir natürlich nur die reine Sauna in einem Gartenhaus wobei in dem Preis die Decke mit kalkuliert ist. Unterkonstruktion ist somit auch vorhanden. Schraube benötige ich nicht all zu viele da die Bohlen zusammen gesteckt werden. Bänke würde ich selber bauen. Kosten auch nicht die Welt.
Aber recht hast du schon. Wenn man das Gartenhaus mit allem drum und dran und den Ofen (Holzofen + Schonstein: Kostenpunkt um die 900€) dazu rechnet dann bin ich auch etwa bei 3000€. Schätze ich.
Gruß Alex
Gruß
Alex

HarryS ist offline HarryS  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.12.2017 - 15:28 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Alex,
Dann sind wir ja nicht so weit auseinander. Ich habe einfach deswegen interveniert, weil ich am Anfang auch dachte, baust Du dir eine günstige Sauna in den Garten. Im Laufe des Projekts kamen dann halt doch einige Kosten zusammen mit denen ich zu Anfang nicht gerechnet hatte.
Das mit dem Bauantrag hat mich dann ganz am Ende noch kalt erwischt, da ich unter "umbautem Raum" etwas anderes als das Bauordnungsrecht verstand, so dass dann auch noch ein Bauantrag fällig wurde. Zum Glück hat mir da ein befreundeter Architekt mit seiner Unterschrift ausgeholfen, so dass es bei den Verwaltungsgebühren geblieben ist. Aber wenn ich dran denke, die ganzen Zeichnungen, Formulare und was die sonst noch so alles wissen wollen... Ich verstehen, warum nicht jeder Vorlageberechtigt ist. Ohne Hilfe hätte ich das nicht hinbekommen.
Wenn man es ganz genau nimmt, müsste ich eigentlich noch die ganzen Maschinen dazurechnen, die ich mir im Laufe des Projekts gekauft habe...

Ich möchte keinem den Traum von der eigenen Sauna vermiesen. Ich habe sie jetzt seit über 3 Jahren und benutze sie immer noch 1-3mal in der Woche. Die einen setzen sich nach der Arbeit vor den Fernseher, ich ziehe 2-3 Stunden Ruhe in meinem Refugium vor. Den Komfort einfach den Schalter umzulegen und 30min später saunieren zu können und dabei meine Musik oder ein Hörbuch zu hören und das ganze ohne Tasche Packen etc kann mir einfach keine öffentliche Sauna bieten.
Einen Tag in der Terme ersetzt das nicht, aber da würde ich nie mehrmals in der Woche hingehen.

Gruß Harald

Griller76 ist offline Griller76  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
31.12.2017 - 22:25 Uhr
1517 Posts
Saunaspezialist Ranking


Nachdem das Mitglied Hocha84 sich zu seinem eigenen unrealistischen Thread seit dem Start vor sieben Tagen nicht mehr gemeldet hat und Ihr nur miteinander ohne ihn diskutiert habt, gehe ich von einem Troll aus.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Kostengünstige Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
5.1.2018 - 11:09 Uhr
1057 Posts
Saunavielwisser Ranking


mir wäre lieber er würde seine anschrift veröffentlichen, würde dem schorni bzgl. werkstattofen nen tipp geben...

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.23 Sek