Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > DOMO Alaska Massivholzsauna oder gleichwertiger Bausatz
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 532 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Tequila83 ist offline Tequila83  DOMO Alaska Massivholzsauna oder gleichwertiger Bausatz Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.1.2018 - 22:55 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo liebe Saunfreunde!
Nachdem nun der Wunsch einer eigenen Sauna nach langer Zeit gereift ist und ich bereits hier passiv seit geraumer Zeit mitlese habe ich mich entschlossen nun aktiv zu werden.

Die Voraussetzung:
Zuerst sollte natürlich das Budget in Abstimmung mit der beabsichtigten Nutzung bzw. Intensität festgelegt werden. Da wir im Gesamten bereit sind in etwa 7.000 Euro auszugeben wobei der Aufbau von Zwischenwänden und einer Dusche im gewählten Kellerraum auch noch Platz finden müssen bleiben rund 4.000€ für die Sauna über. Die Sauna sollte zumindest 10 Jahre halten, dann wird hoffentlich eines der beiden Kinderzimmer frei, welche direkt an das Bad anschließen und zur Sauna umfunktioniert werden könnten. Für die Größe langt jedenfalls mal ein Standardmaß von 2x2x2 m

Die Qual der Wahl
Zuerst tauchen natürlich im World Wide Web immer wieder die billigen Saunas von WEKA und dgl. um attraktive Preise <2000€ auf.
Irgendwann bin ich dann durch Zufall auf die Firma DOMO/Sentiotec gestoßen, welche einerseits nicht weit weg von meinem Heimatort ihren Standort hat und andererseits und augenscheinlich die Qualität aufweist, welche wir uns wünschen. Nach Durchsicht der Homepage blieben meine Augen immer wieder bei der Variante ALASKA hängen
Sentiotec - ALASKA

Durch einen weiteren Zufall bin ich dann Online bei einem regionalen Unternehmen auf das vermeindlich idente Produkt, aber unter einem anderen Namen gestoßen. Durch die Namensabweichung bin ich etwas verunsichert, ob es sich hierbei um ein gleichwertiges Replikat handeln könnte, oder dieses eventuell nicht dem selben Qualitätsstandard entsprechen könnte.
Ich darf euch hier den Link zu der Sauna geben, allerdings muss man etwas runterscrollen bis zu der
Infrarot / Kombisauna MASSIVSAUNA "SET VARBERG"

Da hier auch ein 1300W Vitae Infrarotstrahler inbegriffen ist, erscheint das Angebot durchaus verlockend. Mir ist natürlich klar, dass es sich bei dem besagten Unternehmen um keinen reinrassigen Saunabauer handelt, allerdings denke ich mir, dass es bei einem Bausatz mit Eigenaufbau grundsätzlich egal ist.

Kennt jemand von euch den Bausatz und kann dazu etwas sagen?

Ich danke bereits jetzt für sämtliche Antworten

LG Jürgen

wolfi2012 ist offline wolfi2012  Re: DOMO Alaska Massivholzsauna oder gleichwertiger Bausatz Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
17.1.2018 - 17:32 Uhr
104 Posts
Dr.Sauna Ranking


Servus Jürgen

Ich habe seit ein paar Jahren eine Wellfun Corner von Domo und bin mit ihr sehr zufrieden. Soweit kann ich die nur empfehlen. Die von dir ausgewählte Alaska ist aus einer BEsseren Holzsortierung und hat eine hochwertigere Innenausstattung. Geheizt wird bei mir mit einem Harvia Cilindro der iSt absolut empfehlenswert. Über die integrierte IR kann ich dir da keine Erfahrung geben.

LG. Wolfgang

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: DOMO Alaska Massivholzsauna oder gleichwertiger Bausatz Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
21.1.2018 - 20:09 Uhr
979 Posts
Saunaobermeister Ranking


ich bin immer wieder etwas verwundert über anbieter, die einer sauna einen "eigenamen" geben..wieso ? hat man was zu verstecken?
..und sentiotec bietet die alaska auch mit eigenen guten infrarotstrahlern und formschönen einbaurahmen + lehne an
1300 W an der decke ...ist mir persönlich zu viel, ich empfinde das wie einen "grill" und würde da nie ohne augenschutz hineinschauen..aber das ist ausdrücklich meine persönliche meinung...
hier der link von sentiotec:
https://www.sentiotec.com/de/kategorien/sentiotec-sauna/kabinen/alaska_master_corner_infra-

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.18 Sek