Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ?
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 621 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 2 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2018 - 8:34 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Zitat von Eugen:
Hallo, finde dein Vorhaben sehr spannend, wie weit bist du, gibt es schon erste Ergebnisse? Bilder?


Hallo Eugen,

ja, gibt es ;)

Ich versuche das mal mit den Bildern hinzubekommen. Denn mehrere Bilder hochladen ist hier echt ein schweres Unterfangen..

Dies hier ist das eigentliche Objekt:



Die erste Planung ist am PC mit dem Programm "Sweet Home 3D" entstanden und sah
so aus:



Das ganze wurde dann in die Tat umgesetzt und das alte Gartenhaus "entkernt".
Die sichtbaren Profilbretter aussen wurden komplett entfernt. Ebenso wie die Türe.
Dann wurde das ganze in der Breite um 10cm und in der Länge um 40cm verlängert und zugleich wurden die neue Türe für den Vorraum sowie die Öffnungen für die Fenster angebracht.




Das ganze wurde mit 19mm Nut und Feder verkleidet.




Das ist jetzt der aktuelle Stand.

Saunatüre steht schon hier und der Cilindro Ofen ist unterwegs.
Als nächstes geht es an den Innenausbau ;)

Grüße Jürgen

Viele Grüße

Jürgen

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2018 - 14:03 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Und was macht man mit einem 90er Holzbalken?


genau...man bastelt sich schöne Winkel Holzleisten für die Ecken ;)




Viele Grüße

Jürgen

Betzy ist offline Betzy  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2018 - 17:57 Uhr
566 Posts
Saunameisterin Ranking


Respekt, hast Du die Holzwinkel über zwei Eintauchschnitte mit der Kreissäge gemacht?

Gruß
Betzy

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2018 - 18:18 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Zitat von Betzy:
Respekt, hast Du die Holzwinkel über zwei Eintauchschnitte mit der Kreissäge gemacht?


Gruß

Betzy


Danke....Ja genau. Hab das Sägeblatt nur soweit rausstehen lassen, damit zum schluss der Winkel übrig war.

Wollte keine zwei einzelne Leisten oder was aus dem Baumarkt über der Ecke haben sondern was gescheites was auch an der Ecke dann geschlossen ist.
Viele Grüße

Jürgen

Betzy ist offline Betzy  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2018 - 21:33 Uhr
566 Posts
Saunameisterin Ranking


Eine Kleinigkeit fällt mir noch auf den Bildern auf. Die Tür geht ja nach außen auf, da finde ich den Dachüberstand zu kurz. Dabei läuft dann Wasser auf die obere Türkante, wodurch sich die Tür leicht verziehen dürfte. Da sollte man ein Brett oder sowas hinmachen um Schlagregen auf die Türkante zu verhindern. Es muss ja nicht gleich ein ganzes Vordach sein.

Gruß
Betzy

Eugen ist offline Eugen  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
11.2.2018 - 8:46 Uhr
55 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hallo Jürgen, das sieht echt super aus, bin gespannt wie fertig dann aussieht!
Gruß Eugen!

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.2.2018 - 11:09 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Zitat von Betzy:
Eine Kleinigkeit fällt mir noch auf den Bildern auf. Die Tür geht ja nach außen auf, da finde ich den Dachüberstand zu kurz. Dabei läuft dann Wasser auf die obere Türkante, wodurch sich die Tür leicht verziehen dürfte. Da sollte man ein Brett oder sowas hinmachen um Schlagregen auf die Türkante zu verhindern. Es muss ja nicht gleich ein ganzes Vordach sein.


Gruß

Betzy


Das stimmt wohl. Da muss ich mir was einfallen lassen. Aber die Türe sitzt ca. 2cm tiefer als die Leiste drüber. Dies wird wohl nicht ausreichend sein oder? Zwischen obere Türkante und der 2cm überstehenden Leiste sind auch etwa 2cm Abstand.





Ich überlege entweder sauber ein Brett drüber anzubringen, was etwas abgewinkelt ist.
Dies würde ich dann der Optikhalber über den Fenstern auch noch anbringen

EDIT: Ich habe mir das ganze nochmals angeschaut und beschlossen den Dachüberstand um 10cm zu verbreitern, dann denke ich bin ich auf der sicheren Seite..

Viele Grüße

Jürgen

wolfi2012 ist offline wolfi2012  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.2.2018 - 19:26 Uhr
114 Posts
Dr.Sauna Ranking


Servus Jürgen

Gefällt mir sehr gut. Ich würde etwas mehr Dacgüberstand bevorzugen. Wenn du die Türe gegen Feuchtigkeit von oben schützen willst würde es auch mit einem Blech gehen.

LG. Wolfgang

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.2.2018 - 19:44 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Vielen Dank für die Hinweise. Habe jetzt den Dachüberstand um 17cm erweitert und gleich mit einem Blech versehen. Gefällt mir besser als was über der Türe ..


Viele Grüße

Jürgen

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.2.2018 - 19:45 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


bitte löschen
Viele Grüße

Jürgen

w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.2.2018 - 21:41 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Kann mir jemand sagen ob meine Belüftung so richtig umgesetzt ist?

Mir wurde ja geraten, Zu- und Abluft direkt in den Vorraum zu leiten.

Nun bin ich unsicher, ob meine Umsetzung so funktionieren kann.

Ich würde - wie auf dem Querschnitt des Raumes eingezeichnet - auf der gegenüberliegenden Seite vom Ofen ein Abluftrohr in ca. 90cm Höhe zwischen erster und zweiter Bank anbringen und damit schräg in den Vorraum gehen.

Der Ofen bekommt die Zuluft wieder direkt unten aus dem Vorraum.
Zudem würde ich einen zusätzlichen Schieber nach draussen anbringen, falls doch mehr Frischluft benötigt wird.
Alle Öffnungen würde ich mit regelbaren Schiebern etc ausstatten.

Was meinen die Experten?

Viele Grüße

Jürgen

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.2.2018 - 22:14 Uhr
1164 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Jürgen,
ja so kann man es machen.
Aber, ja leider gibt es ein "Aber".
Hier gibt es immer wieder Empfehlungen was die Lüftung anbetrifft. Nur leider hält sich die Luft nicht immer dran

Strömungstechnik ist zu kompliziert, dass man sie in ein paar Faustformeln pressen kann. Was bei dem einen funktioniert muss bei dem anderen nicht funktionieren. Je nach Temperatur, Luftdruck, Wind, und tausend anderen Faktoren kann es passieren, dass die Lüftung nicht so funktioniert wie gedacht. Oft wird deshalb die Empfehlung ausgeprochen, an der Zuluft und oder Abluft mit einem Kabel vorzusorgen, so dass man im Notfall einen Lüfter anbringen kann.

Andererseits gibt es Probleme mit Lüftung eher bei Saunen in Kellernieschen und dichten Neubauten als bei Aussensaunen. So eine Aussensauna ist ja nicht richtig Luftdicht und benötigt von daher nicht so viel Lüftung wie eine Innensauna.
Es gibt sogar Aussensaunen die haben ausser einem Spalt unter der Tür gar keine Lüftung und trotzdem ein angenehmes Klima.
Falls die Zuluft zum Saunaraum nachträglich hergestellt werden kann würde ich die auch erst einmal weg lassen oder nur ganz klein machen. Das hängt davon ab wie dicht deine Saunatür ist. Hast du keine Bodenschwelle und z.B. 1 cm Luft unter der Tür wirst du höchstwahrscheinlich keine extra Zuluft benötigen.
Deine zusätzliche Lüftung vom Vorraum nach draußen würde ich erst einmal komplett weg lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die jemals benötigt wird.
Zu viel Lüftung bei einer Aussensauna führt sehr schnell zu unangenehmner Zugluft.
Andy


w1cht ist offline w1cht  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.2.2018 - 22:44 Uhr
32 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Danke Andy für Deine schnelle Antwort.

Den Gedanken mit dem Lüfterkabel hatte ich auch schon und werde ich auf alle Fälle mit in die Wand legen.

Die Außentür ist nicht 100% dicht.
Ich werde es jetzt erst mal so umsetzen und dann mal sehen wie es funktioniert
Viele Grüße

Jürgen

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
16.2.2018 - 8:17 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


kann andy nur zustimmen.
ich habe sogar mal probehalber einen holzofen (und der braucht viel sauerstoff , denn da gehtes ums überleben!!) in einer naturstammsauna gefeuert.
dann habe ich unter beobachtung den "selbstversuch" gemacht...und bin nicht "blau" angelaufen...rate aber trotzdem ab, da nachzumachen..

Schwenker1 ist offline Schwenker1  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.2.2018 - 12:30 Uhr
53 Posts
InderMittesitzer Ranking


Du hältst dich ja nicht die ganze Zeit im Vorraum auf, und gehst auch mal raus. Da findet dann genügend Luftaustausch statt. Ich würde auch erst mal komplett ohne Lüftungen und Löcher probieren und dann sehen was nötig ist. Ein Loch ist schneller gebohrt wie zugemacht!
Ich kenne 2 Leute die den gleichen Bausatz haben wie ich. Einer hat die Abluft unter der Bank nach draussen, keine extra Zuluft und hat ein gutes Klima und keine Probleme mit Zugluft oder ähnlichem. Der andere hat ihm nachgeeifert, und musste im Nachhinein die Abluft wieder zumachen, und hat nun eine kleine Zuluft unter dem Ofen, dafür wiederum keine Abluft.
Ich denke da haben soviel Faktoren eine Einfluß, da muss man einfach probieren.
Signatur nicht gefunden...

KleZapfi ist offline KleZapfi  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2020 - 8:10 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo Jürgen, bin neu hier im Forum, aber aktuell in der Planung für meine eigene Sauna. Da mein Projekt deinem doch sehr ähnelt, wollte ich mal nachfragen, ob dein Projekt fertiggestellt ist und wie deine Erfahrungen mit deinem Aufbau sind. Mir geht es weiter um den Wandaufbau bzw. die Frage der Dämmung. Mein Wandaufbau ist eigentlich identisch zu deinem und jetzt frage ich mich, Dämmung ja oder nein? Wenn ja, Holzfaserdämmplatten oder gibt es da andere Möglichkeiten? Dampfsperre bzw. -bremse ist ja in der Außensauna nicht nötig. Danke schon mal für deine bzw. eure Meinungen.

Gruß Matthias
Gut schwitz!!

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2020 - 9:15 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


dann füll mal erst dein profil aus tannenzapfen matthias, vorher gibt es hier nix antwort

KleZapfi ist offline KleZapfi  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2020 - 10:57 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


So, wie ich jetzt freundlich von finsterbusch darauf hingewiesen wurde, dass es ohne Profil keine Auskunft gibt, habe ich nun mein Profil etwas vervollständigt.

Ich schreibe auch gerne hier nochmal ein "Hallo an Alle" und stelle mich kurz vor. Mein Name ist Matthias, ich bin 32 Jahre alt und komme aus dem Raum Kronach in Oberfranken. Da meine Frau und ich selbst gerne in die Sauna gehen und wir eine ungenutzte Gartenhütte zur Verfügung haben, wollten wir uns den Traum der eigenen Sauna verwirklichen.

Ich hoffe das genügt den Ansprüchen, um ein paar Infos und Ratschläge zu erhalten. Und gleich vorweg, ich möchte mir keine Massivholz-/Blockbohlenfertigsauna in meine bestehende Gartenhütte stellen. Beste Grüße
Gut schwitz!!

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2020 - 12:12 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


hi matthias, komm wir rauchen friedenspfeife. hätte ich dich nicht klar daraufhingewiesen - hätte der admin deinen beitrag geblockt....es war also "zuvorkommende" hilfe von mir,
oberfranken - bravo , bin ein nachbar aus sachsen,
unser bier war vor dem kauf der brauereien durch die oberfranken zwar besser, aber schwamm drüber...
so nun zu deinem vorhaben - mineralwolle in einer gartenhütte zu bauen - GEHT GAR NICHT, ich warne dich aus 30 jahren erfahrung...
da kronach - vorschlag setz deinen hintern mal ins auto und fahr nach altenkunstadt...ich frag vorher nach und vermittle unter einhaltung der DGSVO den kontakt..und dort frag, wenn du mir nicht glaubst..
schönes we!
lg aus chemnitz frank

KleZapfi ist offline KleZapfi  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2020 - 12:38 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Friedenspfeife hört sich gut an Da bedanke ich mich an dieser Stelle natürlich auch für den Hinweis, das war mir vorher nicht klar. Ich glaube dir da auch, was die Sache mit der Mineralwolle betrifft. Habe ich ja auch schon öfter so gehört bzw. gelesen. ABER Holzfaserdämmung wäre somit kein Problem und dann ohne Dampfsperre bzw. -bremse? Oder gar keine Dämmung, was aber bedeuten würde, dass ich zwischen der "Außenhaut" und der Innenverkleidung "Luft" habe von ca. 8 cm bis 12 cm, da die Balken leider teils unterschiedliche Stärken haben. Prinzipiell sieht der Wandaufbau dann aus wie bei Jürgen.

Schöne Grüße
Gut schwitz!!

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2020 - 13:15 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


nee dann nimm holzfaser z.b. 8cm als platte, bekommst du in chemnitz von der firma unger - hersteller

https://udidaemmsysteme.de/produkte/holzfaserdaemmplatten-udi/daemmplatten-detail/UdiTHERM%20SK%C2%AE%20f%C3%BCr%20D%C3%A4mmst%C3%A4rken%20bis%20120%20mm%20

siehe auch datenblatt...ohne aludampfsperre und laß auch etwas luft zum zirkulieren
gibt ja auch 6cm...leider kann ich sie dir nicht bringen, wir fahren immer "voll" bei dir vorbei und sind rückwärts leer, das nützt ja nix
übrigens der mann aus altenkunstadt - hat die platten seit 10 jahren auch von uns im dach verbaut bekommen...

http://www.blockhaus-sauna24.de/ki_galleries/rs-galerie19/phpslideshow.php?directory=.¤tPic=43

gruß frank

KleZapfi ist offline KleZapfi  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2020 - 13:49 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke für die schnellen und kompetenten Antworten Frank. Jetzt habe ich allerdings noch eine Frage. Jürgen hat ja dann "innen" zunächst mit OSB-Platten verkleidet und darauf dann die Profilbretter. Könnte ich dann auch auf die OSB-Platten verzichten, dafür eine Konterlattung anbringen und darauf die Profilbretter? Also der Aufbau würde dann wie folgt aussehen

- "Außenhaut"
- Holzfaserdämmung
- Konterlattung
- Profilbretter

Gruß Matthias
Gut schwitz!!

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2020 - 13:53 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


yes, geht, passt scho..luft zum zirkulieren lassen, egal innen oder außenseite, nicht pressen

KleZapfi ist offline KleZapfi  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.5.2020 - 14:00 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Erstklassig!!! Vielen Dank!! Gerne poste ich dann auch mal ein paar Bilder von meinem Bau
Gut schwitz!!

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Gartenhaus zur Aussensauna umbauen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
9.5.2020 - 16:18 Uhr
1170 Posts
Saunavielwisser Ranking


ich bitte darum, kannst auch per pn mich fragen, helfe gern aus dem befehlsstand meiner firma am strand von kroatien...
lg frank

http://prntscr.com/sdppfb

Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.28 Sek