Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Sauna von Azalp?
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 521 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


mclight77 ist offline mclight77  Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.10.2012 - 20:39 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo,

wir möchten uns eine Sauna zulegen.
Nachdem wir uns sowohl vor Ort, als auch im Netz umgeschaut haben, sind uns folgende Dinge wichtig:
-Massivholzsauna
-Bio-Kombi-Ofen
Es soll und muss kein Designerstück werden; die Funktion und das Wohlfühlen ist uns weitaus wichtiger.
Nachdem ich schon gelesen habe, was ihr von Karibu haltet, hab ich weitergeschaut und bin über AZALP gestolpert. Ganz konkret dort das Modell Genio.

Kann zu Azalp und ggf. auch zur Genio jemand was sagen? Taucht das Modell was? Kriegt man sowas in der Art und Ausstattung auch günstiger?
Was haltet ihr von Harvia Bio Kombi Öfen?

Danke vorab!!!

Vg
mclight77

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2012 - 9:50 Uhr
1019 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

Technisch kann ich dir zu der AZALP-Sauna nichts sagen. Azalp ist einer von vielen Internethändlern der auch Karibu vertreibt. Da die Saunen von Karibu und die AZALP-Genio sich in der gleichen Preiskategorie bewegen wirst du da auch keine großen Qualitätsunterschiede erwarten können.
Wenn man etwas in Internet sucht findet man immer wieder Berichte mit Problemen wenn etwas nicht richtig geliefert wurde. Azalp ist auch von seinen Lieferanten abhängig. Saunen sind schon relativ komplex und da kommen Transportschäden, fehlende oder nicht passende Teile bei jedem Hersteller mal vor. Wenn du dann direkt mit dem Hersteller zu tun hast sind solche Probleme meist schnell behoben. Ein Internethändler kann da gar nicht so schnell drauf reagieren wenn sein Lieferant z.B. aus Osteuropa ist. Aber das haben die meisten Niedrigpreis-Internethändler gemein und dessen sollte man sich bewusst sein. Das ist der Preis den man in der heutigen Geiz ist Geil Gesellschaft offensichtlich bereit ist zu zahlen.

Weiterhin ist mir bei den Genio Saunen aufgefallen, dass viele Teile die bei anderen Lieferanten selbstverständlich sind, extra gekauft werden müssen. So ist z.B. ein Lampenschirm dabei - nicht aber die Lampenfassung und das Kabel.

Harvia ist ein großer (der größte ?) Markenhersteller - da kann man nicht viel falsch machen.

Andreas
Andy


bully ist offline bully  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2012 - 11:55 Uhr
544 Posts
Saunameister Ranking


Hallo,

folgende Punkte sind mir aufgefallen:

Bankbreite: bis 60 cm. Was soll denn das für eine Aussage sein? In dem Bauplan sind die Bänke nämlich mit 186-50 cm angegeben. Da kannst Du nicht vernünftig liegen und dich entspannen. Die Bänke sind zu schmal.

Wandstärke 45 mm: Bei Massivholzsaunen soll die Schichstärke im Innenbereich bei mind. 58 mm liegen. Es sind keine Gewindespannstangen eingebaut! Die sorgen dafür, das sich die Hölzer nicht verziehen. Bei Massivholz sollte man nicht darauf verzichten, anderenfalls könntest Du in ein paar Jahren Probleme bzgl. der Dichtigkeit bekommen.

Innenraum ist zu klein. Aussenmaße sind mit 2.00 x 150 cm angegeben. Da müssen die Bänke, Ofenschutzgitter und der Ofen noch eingebaut werden.

Es sind keine Aussagen bzgl. der Holzart der Bänke zu finden. Es sollte schon ein Weichholz sein, da hier die Wärmeleitfähigkeit gering ist. Darüber hinaus splittert Weichholz im Gegensatz zu Fichte nicht !!! Wenn die Bänke auch aus Fichte sind, dann bekommst Du einen heissen Hintern....

Aussenholz Fichte: Aufgrund vom Preis gehe ich mal davon aus, das es sich um keine nord. Polarfichte handelt. Kann man mit leben aber Polarfichte hat schon Vorteile, z.B. es harzt nicht und ist fester. Es handelt sich aber mit Sicherheit nicht um Kernholz. Daher musst Du damit rechnen, das sich die Hölzer verziehen können.

Steuerung am Ofen: Du hast bei der Steuerung keine Möglichkeit für einen Timer. Stelle Dir vor Du gehst im Winter zuerst bei eisiger Kälte spazieren und kommst dann nach Hause.......und Deine Sauna ist schon vorgeheizt!!! Darauf würde ich nicht verzichten wollen. Der Ofen von Harvia an sich ist ok, auch wenn ich von dem Kombi Betrieb in kleinen Saunen nichts halte. Da solltest Du schon eine elektrische Lüftung eingebaut haben, damit die Feuchtigkeit dem Holz auf Dauer nichts anhaben kann.

Es sind keine detaillierten Angaben bzgl. der Be- und Entlüftung vorhanden. Vielleicht im Betriebshandbuch?

Wie AndyAC schon sagte, Du musst sehr viel Geld in Zubehör investieren. Danach ist die Sauna von Azalp nicht mehr so günstig im Preis-Leistungsverhältnis.


Fazit: Ich würde die Finger davon lassen und ein bisschen sparen......., für ein bisschen mehr Geld bekommst Du auch eine Sauna von namenhaften Herstellern. ( die bekanntesten sind u.a. Finnjark, Klafs, B&S, Müther etc. ). Nimm auch mal Kontakt zu unserem Mitglied Finsterbusch ( www.sauna-pool.de ) auf. Er ist Hersteller und hier im Forum eigentlich der erste Ansprechpartner bzgl. Saunabau.

Audiatur et altera pars

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
24.10.2012 - 16:57 Uhr
922 Posts
Saunaobermeister Ranking


du solltest wissen, daß azalp eine nl-firma ist, d.h. du schließt - nach meiner kenntnis - einen - nicht dt. vertrag ab, es gilt dann nicht dt. recht...
"Azalp verfügt seit dem Sommer 2012 über ein Experience Center. Dort können Sie einen Teil unserer aktuellen Produkte selbst kennenlernen. Aufgrund der sehr ländlichen Lage (Umgebung Breda, Niederlande) und der persönlichen Betreuung empfangen wir Gäste ausschließlich nach vorheriger Absprache."
.. aus dem impressum
geht alles gut - viel gespart, gehts schief, fehlt was,dann hast du vorkasse geleistet und u.u. ein problem,

Andreas ist offline Andreas  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.10.2012 - 18:19 Uhr
833 Posts
Saunaobermeister Ranking


Genio ist scheinbar eine ganze Serie dort. Die geht von 150 x 150 bis 250 x 250. Vielleicht solltest Du noch sagen, welches Modell du im Auge hast.

Vorkasse würde ich auf keinen Fall machen. Wenn der Händler in der Zwischenzeit Pleite geht, hast Du Pech gehabt. Da würde ich lieber die 14 Euro Nachnahmegebühr zahlen.

Andreas

mclight77 ist offline mclight77  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2012 - 20:14 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Moin.

Erstmal Danke.
Zu euren Ausführungen:
Ja, Genio ist ne ganze Serie bzw. ein Modell in diversen Größen. Wir interessieren uns konkret für das 2x2 Meter Modell. Dort sind die Liegen mit 60 cm Breite angegeben (s. Fotos).
Die Wände sind aus Fichte. Die Liegen aus Erle.
Laut Impressum ist eine Firma mit Sitz in Deutschland Vertragspartner. Also gilt deutsches Recht. Diverse Bewertungen sind positiv.
Aber mir ging es auch weniger um mögliche Risiken bzgl. der Vertragserfüllung, sondern mehr um die Sauna und den Ofen an sich.
So stellt sich mir bei einer Massivholzsauna z.b. die Frage, ob die oftmals beschriebenen Spannstangen wirklich erforderlich sind.
Oder worauf man sonst achten sollte.
Gibt's dazu noch Tipps?

VG
Mclight 77

Andreas ist offline Andreas  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.10.2012 - 20:50 Uhr
833 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von mclight77:
So stellt sich mir bei einer Massivholzsauna z.b. die Frage, ob die oftmals beschriebenen Spannstangen wirklich erforderlich sind.


Hm, Bully sagt Ja, Finsterbusch sagt Nein und ich hab keine Ahnung

Ich vermute mal, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Wie ist denn der Aufstellungsort temperiert? Ist da eine Heizung drin, die für einigermaßen konstante Temperatur sorgt oder sind da im Winter 5 Grad und im Sommer 45 Grad? Ein Problem dürfte der Kombiofen sein, der zusätzlich zu den Temperaturschwankungen im Inneren auch noch für unterschiedliche Luftfeuchtigkeit führt. Aber wie gesagt, nur so aus dem Bauch raus nachgedacht...

Zitat:
Dort sind die Liegen mit 60 cm Breite angegeben


Naja, nach dem herunterladbaren Detailzeichnungen sind es 59,5 cm. Ich würde aber trotzdem mal auf einen 60 cm breiten Brett (z.B. einer Bank) probeliegen. 60 cm ist immer noch recht schmal. Was aber auch nicht übersehen werden sollte, die Liege ist nur 185,7 cm lang. Hört sich zunächst mal gut an, wenn Du kleiner als 185,7 cm bist. Allerdings solltest Du nicht übersehen, dass Menschen im liegen etwas länger sind, weil sie da nicht von der Schwerkraft zusammengestaucht werden. Dann sinkt normalerweise im Liegen der Vorderfuß etwas nach unten, was nochmal 5 bis 10 cm kostet. Außerdem kosten die Haare (je nach Frisur) noch einige cm. Gut, die Frisur kann man zusammendrücken, allerdings gibt das dann im Laufe der Zeit häßliche Fettflecken an der Wand, auch wenn Du normal keine fettigen Haare hast. Weiter ist es nicht unbedingt angenehm, wenn man beim Liegen erstmal ewig rauf und runterrutschen muß, bis man weder mit den Kopf noch mit den Zehen anstößt.

Also so zehn bis 15 cm länger als die Körpergröße sollte die Liege schon haben.

Am besten irgendwo mal probeliegen.

Andreas

Andreas ist offline Andreas  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.10.2012 - 21:07 Uhr
833 Posts
Saunaobermeister Ranking


Was mir auf der Seite von Azalp noch auffällt ist der Kombiofen, den es für knapp 600 Euro Aufpreis dazu gibt: Harvia Kubic Bio-Kombiofen. Zum einen ist die Bezeichnung Bio erstens idiotisch, da in den Ofen kein bischen biologisches Material verbaut ist und zweitens die Bezeichnung Bio inzwischen gesetzlich geschützt ist und kaum für Öfen aus Metall verwendet werden darf.

Was mich aber noch mehr irritiert ist die Bezeichnung Kubic. Auf der Harvia Seite finde ich so einen Ofen gar nicht. Lediglich auf der Kubic Seite ist das Modell KKV aufgeführt. Wobei es natürlich möglich wäre, dass Kubic und Harvia ein und die selbe Firma sind.

Anderenfalls würde ich diese Art der Bezeichnung schon für bedenklich halten.

Andreas

bully ist offline bully  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2012 - 21:12 Uhr
544 Posts
Saunameister Ranking


Laut Finsterbusch soll es ein patentiertes Blockbohlensystem ohne Gewindespannstangen geben. Dabei handelt es sich wohl um Eckverbindungen und die Möglichkeit die Bohlen miteinander zu verschrauben. Wie und ob sich das System in der Praxis bewährt hat, kann ich nicht sagen.
Alle von mir angegebenen Hersteller arbeiten mit Gewindespannstangen. Ist halt die gängige Praxis, welche sich bewährt hat.
Von einer Massivholzsauna ohne irgendeine Möglichkeit zum Nachspannen der Blockbohlen kann man nur abraten. Das Risiko das sich die Bohlen verziehen und damit nicht mehr dicht sind, ist viel zu hoch. Eine Massivholzsauna kann sich in den ersten 2 Jahren immerhin bis zu 5 cm "setzen", die Gewindespannstangen pressen die Bohlen aber immer wieder zusammen und sorgen damit für die Dichtigkeit. Ein Schraubsystem kann dies meines Erachtens nicht leisten.
Audiatur et altera pars

bully ist offline bully  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.10.2012 - 21:21 Uhr
544 Posts
Saunameister Ranking


Beachte auch die o.a. Hinweise , z.B. zum verarbeiteten Holz oder der fehlenden Timerfunktion. Dies solltest Du auf jeden Fall überprüfen.

Lass Dir doch vorher mal ein Angebot einer Massivholzsauna von einem anderen Hersteller schicken. Dann siehst Du die Unterschiede in der Verarbeitung, Qualität und Funktionaliät. Dann sollte Dir die Entscheidung einfacher fallen.
Audiatur et altera pars

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
25.10.2012 - 16:07 Uhr
922 Posts
Saunaobermeister Ranking


viele fragen...
also kubic ist voll i.o., er kommt von harvia - ist ein sondermodell speziell ürsprünglich für saunabauer angeboten, mittlerweile bekommt den auch der "gemeine" internethandel... er ist gut! zusammen mit der cs 10.5. steuerung, hier die relativ "unbekannte" seite www.kubic.fi
die blockelementbauweise ohne spannstangen ist mittlerweile gängiger standard, zig-tausendfach bewährt, natürlich kommt es auf die verarbeitung an, und bully - sorry - genau die gefahr des verzugs ist da nachweislich nicht mehr gegeben, man muß nur gutes holz+gute verarbeitung+relativ kleine teile nehmen, also nicht breiter als ca. 70cm - dann ist es voll i.o.

bully ist offline bully  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.10.2012 - 18:32 Uhr
544 Posts
Saunameister Ranking


Ich kenne die Lösung ohne Spannstangen nur für die normalen Gartenhäuser; und die werden ja nicht durch den Wechsel von normaler Umgebungstemperatur und Saunatemperatur beansprucht. Da arbeitet das Holz doch anders. Und die mir bekannten Hersteller arbeiten überwiegend noch mit den Spannstangen.

Aber man lernt ja nie aus und es gibt immer wieder Neuigkeiten.

Im Internet fand ich folgende Erläuterung der unterschiedlichen Systeme:


RORO SAUNA

Aber davon abgesehen bezweifel ich, das Azalp so ein System für eine Massivholzsauna in dieser Preisklasse verbaut.

Audiatur et altera pars

mclight77 ist offline mclight77  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.10.2012 - 20:27 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


In der Tat fehlen mir auf der Azalp Homepage auch ein paar Details bzw. Hintergrungdinfos. Ich werd da einfach mal anfragen und meine Fragen loswerden. Natrülich weniger in Richtung, ob gut oder schlecht (da wären die wohl wie jeder Verkäufer nicht 100pro objektiv), sondern eher Detailfragen in Richtung Verarbeitung, Maße, Funktionen Steuergerät, genaue Holzart etc.

Die Ergebnisse werde ich dann posten. Mal schauen, wann ich dazu komme...

PS: Danke für den Tip wegen der Liegenlänge zum Ausstrecken. Bei 185cm Körpergröße ist dann 200cm Saunalänge echt n bissl wenig. Allerdings frage ih mich andererseits ob ich überhaupt 200cm Breite brauche. Zwei Liegen à ca. 60cm plus Ofen - was wär da das Minimum?

bully ist offline bully  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.10.2012 - 20:49 Uhr
544 Posts
Saunameister Ranking


Halte und auf den aktuellen Sachstand
Audiatur et altera pars

Betzy ist offline Betzy  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.10.2012 - 8:39 Uhr
560 Posts
Saunameisterin Ranking


Zitat von mclight77:


PS: Danke für den Tip wegen der Liegenlänge zum Ausstrecken. Bei 185cm Körpergröße ist dann 200cm Saunalänge echt n bissl wenig. Allerdings frage ih mich andererseits ob ich überhaupt 200cm Breite brauche. Zwei Liegen à ca. 60cm plus Ofen - was wär da das Minimum?


Ich glaube du verwechselst gerade Länge der Bank mit Breite der Bank. Eine Länge von 2 m könnte bei deiner Körperlänge etwas wenig sein, für mich würde es problemlos ausreichen. Für die Breite solltest Du so wählen, dass Du bequem samt Armen auf der Bank liegen kannst. Kleiner Tipp: Leg mal ein paar Bücher so auf den Boden, dass zwei Reihen Bücher mit 60 cm Abstand entstehen und leg Dich mal dazwischen, ebenso kannst Du das auch mit der Länge probieren.

Gruß
Betzy

mclight77 ist offline mclight77  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.10.2012 - 12:41 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


neee, waren zwei Gedanken, aber nicht gut formuliert
a) Frage nach Mindestlänge/-breite um sich schön auf der Liege lang machen
zu können (Körperlänge plus X)
b) Frage nach Mindesttiefe der Sauna, unter Berücksichtigung der Liegentiefe
und der Tiefe des Saunaofens
Die Tiefe hängt dann sicher auch vom Ofen ab. Wenn ich mir n paar Maße anschaue, tippe ich die Sauna muss mindestens so tief sein:
2x Materialstärke Wand
+ 2x Liegentiefe
+ Ofentiefe
+ Luft zum Atmen *grins*
###############################
By the way:
Hat auch jemand Erfahrung mit dem Bio-Kombiofen von Karibu/Woodfeeling (7,5KW)?
Sieht oval ganz schick aus, hat alle Funktionen, die ich brauche (sowohl Steuergerät, als auch Ofen), n abnehmbaren Wassertank und ist preislich ganz interessant...

Andreas ist offline Andreas  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.10.2012 - 15:36 Uhr
833 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von mclight77:

2x Materialstärke Wand


Apropo, Du solltest nicht übersehen, dass Du zum Aufbau und zur Schimmelverhinderung außen um die Sauna auch noch Platz lassen solltest.

Zitat:
+ 2x Liegentiefe


Nicht unbedingt. Manchmal sind die Liegen etwas versetzt, d.h. die untere Liege ist z.B. 10 cm unter der oberen Liege. Gibt aber dann Probleme, wenn Du die "Lücke" verkleiden willst.

Bei manchen Saunen kann man auch zwei Liegen nebeneinander auf gleicher Höhe montieren, da reichen dann evtl. 100 cm, wenn eine Person "verkehrt" herum liegt. Allerdings habe dann halt beide die Füße des anderen neben dem Gesicht.

Zitat:
+ Ofentiefe


Nicht nur die Ofentiefe. Der Ofen braucht aus Brandschutzgründen eine bestimmten Abstand zur Wand und zur Liege. Und ein Holzgeländer um den Ofen herum braucht auch Platz. Wobei es auch Öfen gibt, die man unter die Bänke montiere kann. Sollen aber sehr teuer sein und mit Aufguss ist da dann nichts.

Zitat:
Bio-Kombiofen


Grrr - ich hasse dieses Wort. Was soll an einem Saunaofen biologisch sein?

Andreas

mclight77 ist offline mclight77  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.10.2012 - 17:49 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo Andreas,

nochmal Danke...
...und reg dich doch nicht immer über die Bezeichnung Bio-Ofen auf. Ich hab ihn nicht erfunden, biologisch ist daran mal gar nichts und trotzdem weiß jeder, was damit gemeint ist

Hab heute übrigens meine Fragen (1 DIN A4 Seite mit 12 Fragen) zu Azalp gemailt. Die erste Reaktion war nicht wie gewünscht: "bitte kontaktieren Sie uns telefonisch zur Beantwortung Ihrer Fragen."
Also angerufen, irgendeinen Hotline Mitarbeiter an der Stripe gehabt, der keine Ahnung von Saunen hat und nun warte ich seit knapp 1,5 Stunden auf einen Rückruf vom Spezi (
Mal schauen, ob/wie es weitergeht...


Andreas ist offline Andreas  Re: Sauna von Azalp? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.10.2012 - 19:20 Uhr
833 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von mclight77:
Hab heute übrigens meine Fragen (1 DIN A4 Seite mit 12 Fragen) zu Azalp gemailt. Die erste Reaktion war nicht wie gewünscht: "bitte kontaktieren Sie uns telefonisch zur Beantwortung Ihrer Fragen."


Irgendwie verständlich. Wenn die Deine Fragen schriftlich beantworten würden, könntest Du sie später darauf festnageln. Telefonisch können die Dir das blaue vom Himmel versprechen und später heißt es dann nur "das haben wir so nie gesagt".

Zitat:
und nun warte ich seit knapp 1,5 Stunden auf einen Rückruf


Ja, das kenne ich. Die rufen entweder nie zurück oder gerade dann, wenn man auf den Klo ist

Andreas

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.26 Sek