Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Feuer im Copa Ca Backum zerstört ganze Saunalandschaft

Saunafans müssen nun lange warten in Herten

24.10.2008

Feuer im Copa Ca Backum

Die von unseren Saunafans schon getestete Sauna Anlage in Herten, das Copa Ca Backum fiel gestern Morgen am 23.10.2008 einem vernichtendem Feuer zum Opfer. Der gesamte Saunabereich wurde dabei vollständig zerstört.
Nun wird die komplette Anlage, deren Schaden auf mehrere Hundert Tausend Euro geschätzt wurde, zunächst komplett bis zum 28.10.2008 geschlossen bleiben. Der völlig zerstörte Saunabereich wird dagegen sicher mehrere Monate zum Wiederaufbau brauchen.



Sehr traurig für alle Saunafans, denn die Anlage schnitt auf unseren Seiten sehr gut ab. Wie es zu dem Feuer kam und warum es sich dermaßen schnell ausbreiten konnte, wird noch zu klären sein.
Bei dem Brand, an dem ca. 100 Feuerwehrleute im Einsatz waren, erlitt ein Feuerwehrmann eine Rauchgasvergiftung. Er hatte sich beim Einsatz den Kopf gestossen und dadurch sein Atemschutzgerät verloren. Die Löschzüge waren aus mehreren Städten zu Hilfe geeilt.


Meinungen der Saunafans im Forum





Redakteur:
-= tom =-


Seit dem 24.10.2008 wurde dieser Artikel 7508 mal aufgerufen, Vielen Dank!


Ältere Sauna News
Neu im Forum

Re: Saunafans Saunanacht 6 verschoben in den Oktober 2020
   ( 5.4.2020- von WellnessFreund)

Re: Saunafans Saunanacht 6 verschoben in den Oktober 2020
   ( 4.4.2020- von Hubert)

Re: Saunafans Saunanacht 6 verschoben in den Oktober 2020
   ( 4.4.2020- von WellnessFreund)

Re: Timberteam
   ( 4.4.2020- von finsterbusch)

Re: Timberteam
   ( 4.4.2020- von walf.p)

Re: Saunafans Saunanacht 6 verschoben in den Oktober 2020
   ( 4.4.2020- von Hubert)

Re: Saunafans Saunanacht 6 verschoben in den Oktober 2020
   ( 4.4.2020- von WellnessFreund)

Re: Was macht Ihr so in Zeiten von Corona ?
   ( 4.4.2020- von Heike)

Unbeheizter Garagenraum
   ( 4.4.2020- von eiligerwind)

Re: Was macht Ihr so in Zeiten von Corona ?
   ( 4.4.2020- von hemmerling)







Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.23 Sek