Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Thermisches Quartett

Schwitzen und Kämpfen

25.11.2009

Thermisches QuartettKarten spielen in der Sauna ?
Nein, weit daneben. Die Saunaritter, eine Gruppe hartgesottener Saunagänger die regelmässig in ihrer Saunaburg in Rödermark tranieren kann es bei den Aufgüssen nicht heiß genug werden. "Burgherr" Klaus Schroth, der in seiner Saunaburg auch selber aufgießt, trainiert seine Ritter durch sehr heisse Aufgüsse.

Grund genug für die Saunaritter, neben der deutschen und internationalen Saunaweltmeisterschaft einen neuen Wettkampf rund ums Schwitzen zu erfinden: Das Thermische Quartett.
Dieser Wettkampf besteht aus 4 Disziplinen, die jeweils nach Punkten bewertet wird, je länger ein Teilnehmer eine Aufgabe besteht.

Im letzten Jahr mussten die Teilnehmer zuerst ihre Zunge messen, denn im Chili Con Carne war eine Super scharfe Sauce. Im zweiten Durchgang wurde gemessen wieviel Mineralwasser von 2 Litern Menge ein Teilnehmer in kürzester Zeit trinken kann. Im Dritten Durchgang wurde nach den Regeln der Weltmeisterschaft bei 110 Grad mit 30 sekündigen 1/2 Liter automatischen Aufgüssen geschwitzt und im letzten Durchgang wurde ermittelt, wer es am längsten unter einer Kaltwasser Dauerbrause von eiskalten 4 Grad Celsuis aushält.
Durch das scharfe Essen hatte einige Teilnehmer Schwierigkeiten mit ihrem Magen bekommen so dass die diesjährige Veranstaltung auf das Wettschwitzen in dann 4 verschiedenen Variationen beschränkt werden soll.

Infos und Anmeldung zur dieser Veranstaltung:

Thermisches Quartett
Am 12.12.2009 um 15:00 Uhr
Saunaburg
63322 Rödermark
Kapellenstraße 3


Angemeldet haben sich zu diesem Wettstreit unter anderem der fünffache Weltmeister Timo Kaukonen, Vizeweltmeister Markku Mustonen aus Finnland und auch der Deutsche Meister Detlef Scheider sowie einige andere bekannte Wettkampfsaunierer.

Redakteur:
-= tom =-


Seit dem 25.11.2009 wurde dieser Artikel 6261 mal aufgerufen, Vielen Dank!


Ältere Sauna News
Neu im Forum

Re: Saunakota neu braucht ewig für Temperatur
   ( 17.12.2018- von finsterbusch)

Re: Saunakota neu braucht ewig für Temperatur
   ( 16.12.2018- von soelli)

Re: Saunakota neu braucht ewig für Temperatur
   ( 16.12.2018- von Jörg Jäckle )

Re: Sparen bei Aufguss Beigaben
   ( 16.12.2018- von Jörg Jäckle )

Re: Neubau Doppelhaus - Saunaplanung im Bad
   ( 14.12.2018- von speed_55)

Re: Bau meiner Kellersauna
   ( 14.12.2018- von AndyAC)

Re: Bau meiner Kellersauna
   ( 14.12.2018- von finsterbusch)

Re: Bau meiner Kellersauna
   ( 14.12.2018- von rocko)

Re: Lange Haare in Sauna gefährdet?
   ( 13.12.2018- von Saunakuebel)

Re: Zwei niederlaendische grosse Thermen oeffnen bald.
   ( 13.12.2018- von SaunaWikinger)







Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.22 Sek