Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunalexikon von A - Z

521 Saunabegriffe, Wellnessbegriffe






Saunaweltmeisterschaft 2005
7.SAUNA WORLD CHAMPIONCHIPS

Die Saunaweltmeisterschaft wird einmal pro Jahr in Finnland ausgetragen. Genauer in dem Ort Heinola treten dann die Saunagänger aus allen Nationen gegeneinander an.

In einer 110 Grad heissen Sauna, extra für diese Saunaweltmeisterschaft gebaut wird alle 30 Sekunden ein Aufguss mit exakt 1/2 Liter Wasser durchgeführt. Die Saunisten dürfen sich nicht mit der Hand den Schweiss wischen, Hände müssen ruhig bleiben und jeder muss in einer bestimmten Zeit ein Zeichen geben, dass alles in Ordnung ist, sonst erfolgt die Disqualifikation. Vorgeschrieben ist die Körperhaltung (aufrecht sitzend, die Ellenbogen auf den Knien), der Kopf darf nicht abgestützt und der Schweiß, der heiß von der Stirne rinnt, nicht abgewischt werden.
Streng überwacht von Schiedsrichtern gilt, wer am längsten in der Sauna aushält.

Deutschland konnte im August 2005, das war die 7.te Sauna - Weltmeisterschaft, erstmals den 25. und 27. Platz durch den Stralsunder Sauna Verein belegen.


Erste deutsche Saunameisterschaft: 24/26.6.2005  in Dolle


Sieger der Herren
1. Platz - Andreas Kramp (NRW - Lemgo)
2. Platz - Dirk Müller (NRW - Lemgo)
3. Platz - Andreas Kallmeyer (Sachsen-Anhalt)

Sieger der Frauen
1. Platz - Petra Schneider (Stralsunder - Sauna Verein)
2. Platz - Melina Knobloch (Stralsunder - Sauna Verein)
3. Platz - Bärbel Kallmeyer (Sachsen-Anhalt)


7. Weltmeisterschaft: 12/13 August 2005 in Heinola - Finnland

Weltmeister der Herren
1. Platz - Timo Kaukonen (Finnland) mit 13:06 Minuten
2. Platz - Leo Pusa (Finnland) mit 13:04 Minuten
3. Platz - Ahti Merivirta (Finnland) mit 10:50 Minuten
4. Platz - Kimmo Turunen / Finland 10:08:00 Minuten
5. Platz - Per-Erik Holmqvist / Finland 08:17:00 Minuten

Weltmeister der Frauen
1. Platz - Natallia Tryfanava (Weißrussland) mit 08:38 Minuten
2. Platz - Annikki Peltonen (Finnland) mit 08:30 Minuten
3. Platz - Alesia Rutkus (Weißrussland) mit 06:49 Minuten
4. Platz - Lillia Andreeva / Belarus 06:43:00 Minuten
5. Platz - Rabiya Khazastky / Usa 05:52:00



Dieser Eintrag wurde 6637 mal gelesen, Vielen Dank für Dein Interesse!



zurückzurück

Der Saunaführer 7.6 Nord

Der Saunaführer 7.6 Nord


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.08 Sek