Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunalexikon von A - Z

520 Saunabegriffe, Wellnessbegriffe






Abhyanga

Abhyanga - Ayurveda Behandlung Öl Massage


Die Ganzkörper - Öl - Massage Abhyanga (in klassischen sieben Stellungen) ist eine der bekanntesten ayurvedischen Massagen. (Eine Abhyanga mit originalen Ölen ist daher eigentlich keine Wellnessanwendung).

Eine Abhyanga dient der Harmonisierung der Körperenergien (Doshas) und unterstützt die Lösung von Gewebe - "Schlacken".

Abhyanga ist ein Wort für Einsalbung, eine tiefgreifende Behandlung nicht nur auf körperlicher Ebene. Die in Praxis ausgeführten flinken Streichbewegungen bewirken die Aufnahme des Kräuteröls in die Haut zum Ausscheiden von Ama. Die Abhyanga ist eine sehr empfehlenswerte Behandlung für Vata-Typen. Für Kapha Typen empfiehlt sich keine Abhyanga sondern eher die Udvartana mit Kräuterpulver.


Dieser Eintrag wurde 4884 mal gelesen, Vielen Dank für Dein Interesse!



zurückzurück

Der Saunagarten in der Birkensauna

Der Saunagarten in der Birkensauna


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.1 Sek