Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 481 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Ricky35 ist offline Ricky35  Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.3.2018 - 22:57 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Hallo zusammen, erstmal muss ich sagen, dass ich froh bin dieses Forum gefunden zu haben.
Bislang habe ich echt gute Tipps gelesen hier.

Nun würde ich gern mal mein Saunakonzept für den Garten vorstellen:

Ich habe eine Innensauna mit 45 mm Blockbohlen aus Fichte, das Dach besteht aus einer 2 teiligen Rahmenkonstruktion mit ca. 50 mm, die Unterseite ist in
Fichte vertäfelt, die Oberseite ist mit einer Hartfaserplatte versehen, dazwischen ist die Decke gedämmt.
Die Maße sind folgende: 220 cm x 220 cm

Ich möchte diese Sauna zu einer Aussensauna umbauen. Hier mache ich mir als erste über den Unterbau Gedanken.

Bodenaufbau meine Überlegung ist:
6 Punktfundamente 80cm tief, 30cm Durchmesser, ca. 5cm über der Grasnarbe.
Edelstahl Gewindestangen eingebettet im Beton mit Anker am KVH fest geschraubt.
3 Balken a 12x16er KVH als Tragbalken auf die Punktfundamente
Auf die Balken 16mm OSB Platten, dann Kanthölzer und zwischen diesen Styrodur, auf das Styrodur dann den eigentlichen boden, eine Lattung mit Nut und Feder in Fichte

Dachaufbau Sauna
Aufdem Dacheaufbau wollte ich eine Lattung bringen die jeweils 20 cm überragt, dann OSB Platten in 18 mm und dort eine EPDM Folie, ringsrum eine Verkleidung bauen wie auf dem angehängten Bild
Gibt es hier eine bessere preiswertere Alternative?

Starkstrom Sauna
Für den Ofen benötige ich Starkstrom, hier muss ich vom Haus ca. 25 m bis zur Sauna, der Ofen wird 9 kw haben, was benötige ich hier genau für Kabel?
Reicht ein 5 poliges Kabel mit 2,5 mm Durchmesser? Für Innen nehme ich ein Silikongabel

Ofen und Steuergerät und Beleuchtung
Ofen sollte es ein Harvia Trendi Black 9 kw Elektroofen und Steuergerät Poolsana L2 Core werden, ist der ausreichend?
Ich habe die Befürchtung, dass wenn ich das Steuergerät draussen anbringe, es den Witterungverhältnissen nicht stand hält, mal Minus Grade, mal 30 Grad Plus,
habt ihr hier Alternativen? Nen Kasten der witterungfest ist? Habt ihr Ideen dafür?
Um den Strom in die Sauna zu bringen, würde ich in die Sauna bohren, wahrscheinlich sind aber bereits Löchter enthalten
Für Licht möchte ich eine LED Leiste in RGB Farbe anbringen, gibt es da etwas zu beachten?
Hinter den Ofen soll eine Farmazellplatte, worauf Verblender in Steinoptik angebracht werden

Habe ich irgendwas vergessen? Hmmm…

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für eure hilfreichen Anmerkungen, ich muss am Sonntag die Sauna holen, sollte es einen Grund geben, warum ich diese nicht nehmen sollte,
wäre ich über eine rechtzeitige Meldung dankbar! ;)



Viele Liebe Grüße
Ricky

Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.3.2018 - 22:58 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


hier mal eine Zeichnung...

Ricky35 hat folgendes Bild angehängt:

Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.3.2018 - 23:01 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


und noch eine 3 D

Ricky35 hat folgendes Bild angehängt:

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.3.2018 - 15:41 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat von Ricky35:

Starkstrom Sauna

Für den Ofen benötige ich Starkstrom, hier muss ich vom Haus ca. 25 m bis zur Sauna, der Ofen wird 9 kw haben, was benötige ich hier genau für Kabel?

Reicht ein 5 poliges Kabel mit 2,5 mm Durchmesser? Für Innen nehme ich ein Silikongabel


Ich kann dir nur etwas zur Elektrotechnik sagen.

Wenn du sonst nix weiter als den Ofen und die Beleuchtung anschließt, dann reicht ein 5 x 1,5 mm² Cu bei einer Absicherung mit 16 A LS-Schalter B. Geh aber einfach auf Nummer Sicher und verwende 5 x 2,5 mm² Cu. Da du es durch Erdreich legen wirst, muss es NYY-J ein. Innen muss es Silikonkabel sein.

Zitat von Ricky35:

Ofen und Steuergerät und Beleuchtung

Ofen sollte es ein Harvia Trendi Black 9 kw Elektroofen und Steuergerät Poolsana L2 Core werden, ist der ausreichend?

Ich habe die Befürchtung, dass wenn ich das Steuergerät draussen anbringe, es den Witterungverhältnissen nicht stand hält, mal Minus Grade, mal 30 Grad Plus,

habt ihr hier Alternativen? Nen Kasten der witterungfest ist? Habt ihr Ideen dafür?


Meine Blockbohlensauna steht in einem Blockbohlengartenhaus und hat einen 6 kW Ofen und der reicht. Ok, ich heize das Gartenhaus bei Saunanutzung mit einem 2 kW Badheizlüfter und bei richtig kalten Temperaturen kommt ein 2 kW Ölradiator dazu.

Die Saunasteuerungen ist nicht für den Außeneinsatz ausgelegt. Die musst du, in einen wetterfesten Kasten einbauen. Kleine Belüftungsöffnung (5 mm reicht) unten im Kasten vorsehen.

Zitat von Ricky35:


Für Licht möchte ich eine LED Leiste in RGB Farbe anbringen, gibt es da etwas zu beachten?


Habe ich bei mir auch. Normaler LED-Streifen, nix besonderes. LED sind nicht für hohe Umgebungstemperaturen gemacht. Daher ist mein RGB-LED-Streifen auf Höhe der Unterkante der unteren Sitzbank angebracht. Jetzt nach ca. 1,5 Jahren gibt es partielle Ausfälle. Also, so weit nach unten wie möglich mit dem LED-Streifen.

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
28.3.2018 - 7:20 Uhr
775 Posts
Saunaobermeister Ranking


zum Dach - da habe ich bedenken!
das saunadach ist sicher mit mineralwolle - raus damit - vollholz!
(da gubt es schón mehrere themen hier dazu)
zur zuleitung: da ist betzy die richtige hier im forum, schreib sie ggfs. an
5 x 1,5mm² reicht defintiv nicht, hinzu kommt die leitungslänge!

rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 8:48 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von Ricky35:

Fichte vertäfelt, die Oberseite ist mit einer Hartfaserplatte versehen, dazwischen ist die Decke gedämmt.


Die Hartfaserplatte wird im Außenbereich nicht lange überlegen, besser ist eine dünne OBS oder Multiplex platte in Wetterfester Ausführung. Auch wird die Dämmung wie Finsterbusch schon sagte nicht lagen überleben.
Dann musst du das Dach auch noch irgendwie abdichten z.B. eine Schweißbahn. Das wiederum verhindert aber die Atmungsaktivität des Holzes...

Die meisten "privaten" Saunen im Außenbereich sind folgendermaßen aufgebaut.

1. Ein Gartenhaus welches entsprechend Wetterfest aufgebaut ist.
2. In dem Gartenhaus wird eine Sauna aufgebaut.

Wenn ich dich richtig verstehe möchtest du aber die "eigentliche" Innensauna direkt im Außenbereich aufbauen, somit gellten höhere Anforderungen da Innensaunen wie der Name schon hergibt für den Innenbereich gedacht sind.

Mein Tipp insgesamt: Entweder das oben genante zwei Hüllen Prinzip oder eine richtige Außensauna bauen.
Bau meiner Kellersauna

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 9:54 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von rocko:
Mein Tipp insgesamt: Entweder das oben genante zwei Hüllen Prinzip oder eine richtige Außensauna bauen.


Das sagt alles!
Alles andere ist Murks an dem du nicht lange Freude haben wirst.
Andy


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
28.3.2018 - 10:18 Uhr
775 Posts
Saunaobermeister Ranking


nachdem es andy als erster ausgesprochen hat...ich schließe mich an!

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 13:01 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat von finsterbusch:

...
5 x 1,5mm² reicht defintiv nicht, hinzu kommt die leitungslänge!


Tut mir ja leid, dass ich als Neuer gleich den Meister im Elektrotechniker-Handwerk raushängen lassen muss.

Saunaofen, Leistung 9 kW an Drehstrom, macht bei 400 V einen Strom von 13 A, cos Phi 1, da rein ohmscher Verbraucher, Leitungslänge 25 m, Kabel NYY-J, Verlegung in der Erde und ein Teil sicher Verlegeart C im Gebäude (direkte Verlegung auf oder in Wänden), Spannungsfall darf 3 % betragen

Jetzt gehen wir in die Tabellen.

Strombelastbarkeit von NYY-J in Erde. Wir haben 13 A. Bei drei belasteten Adern sind mit 1,5 mm² bis 27 A möglich.



Strombelastbarkeit von NYY-J Verlegeart C, in oder auf Wänden. Wir haben 13 A. Bei drei belasteten Adern sind mit 1,5 mm² bis 18,5 A (IZ) möglich. Passende Absicherung 16 A (IN).



Jetzt berücksichtigen wir Leitungslänge und Spannungsfall bei Absicherung mit 16 A LS-Schalter B-Charakteristik



Es bleibt bei 1,5 mm².

Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 15:12 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Hallo an alle... erstmal vielen Dank für eure Mühe und Antworten!
Erst passierte nichts... und jetzt... bäääm... ;)

Also erstmal zu Dach:
Wenn ich draussen wie drinnen 45 mm Blockbohlen verwende, dann der Wandaufbau schon nicht wirklich falsch sein oder?!
Das ich was am Dach und am Boden machen muss, das weiss ich.

Darum hatte ich ja geschrieben, Boden, Punktfundament, Balken mit 10cm und darauf 2 cm Rauspund, darauf Dachlatten, dazwischen 4 cm Styrodur, darauf dann Terrassendiele Douglasie, also der eigentliche ersichtliche Saunaboden.
Durch die Terrassendielen würde auch mal Wasser durchgehen auf das Styrodur, ist das schlimm?

Bei Dach würde ich das gleiche machen, aktueller aufbau vom Dach, Vertefelung, Hartfaserplatte, Dämmung Wolle, Hartfaser -
Darauf würde ich jetzt ne Lattung bringen, hier wieder Styrodur zwischen, darauf 2 cm Rauspund und darauf Pappe, an den Seiten ein Ortgangblech und hinten eine Rinne.
Das würde nicht reichen?
Könnte ich eigentlich auch anstatt Styrodur eine Perlit Schüttung geben? Das wäre bestimmt atmungsaktiver oder?

Was die Elektrik angeht, ich würde dann jetzt frü den Elektriker folgendes besorgen:

25 Meter NYY-J 5 x 1,5 mm² Cu bei einer Absicherung mit 16 A LS-Schalter B.
ist das richtig?
Für innen benutze ich Silikonkabel.

Jetzt habe ich die Blockbohlensauna gekauft, jetzt muss ich das beste drauf machen ;)

Danke euch und habt noch einen schönen Tag!

Ricky

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 15:54 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Dämmung kann und wird sich mit Wasser vollsaugen. Deshalb habe ich bei meiner gerbraucht gekauften Blockbohlensauna aus dem Dach, das ist in Elementbauweise, die Mineralwolle rausgemacht. In dem Hohlraum ist jetzt nur noch Luft, die isoliert auch.

Ja, wie ich oben gerechnet habe, reicht ein Querschnitt von 1,5 mm² aus. Der Mehrpreis von 2,5 mm² ist nicht so exorbitant (ca. 15-20 €). Musst du selbst entscheiden.

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:00 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Bei so einer Aussensauna würde mich schon mal extrem stören, dass du keinen Vorraum hast.
Stell dir mal vor es regnet, genau richtig um saunieren zu gehen.
Du gehst nur mit Bademantel bekleidet durch den Regen zur Sauna - bis hier kein Problem.

Aber wo hängst du jetzt den Bademantel hin?

Das Allermindeste: Mach dir ein Dach drüber das nach vorne ein größeres Vordach bildet. Also mind 1m Dachüberstand nach vorne. Das schützt nicht nur die Sauna und den Bademantel sondern auch die Sauna-Steuerung.

Besser wäre aber ein Vorraum, weil der als Schleuse wirkt und du nicht so viel Wärme verlierst wenn du die Saunatür aufmachst. Ausserdem kannst du darüber belüften. Bei Belüftung direkt von draußen bekommst du immer Zugluft.


Andy


Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:02 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Ok das heisst du hast das Dach dann gar nicht zusätzlich gedämmt?
Ich wollte ja noch Styrodur rein legen, meinst das ist gar nicht nötig?

Was bedeutet eigentlich "LS-Schalter B"


Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:05 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


also Leitungsschutzschalter B - das heisst ich kaufe einen ?

Leitungsschutzschalter 16A 3-polig Hager MBN 316

Oder was geanu benötige ich dann für Sicherungen?


Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:11 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Andy da hast du gute Argumente genannt... ich liebe es nach der Sauna draussen rum zu laufen und mich auf die Liege zu legen, meine Frau allerdingt ist ja eher die jenige, die gleich bald das warme sucht..
Gibt es denn auch Anleitungen, wie ich einen Vorraum bauen kann bei einer vorhandenen 5 Blockbohlensauna? Wenn ich jetzt ein Vordach mache, müsste ich ja ein Satteldach machen, das macht es auch wieder komplizierter... :(

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:17 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Wieso, Pultdach tut es doch auch.
Oder stell ein Zelt/Pavillon vor die Hütte.

Ich hoffe du merkst es langsam, dass das alles nicht so das Wahre ist.
Andy


Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:27 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Mensch Andy wir freuen uns so auf die fertige Sauna, denkst du dass wir dort nicht maL 90 Grad erreichen um nen guten heissen Saunagang machen zu können? Deswegen hab ich extra einen 9 kw Ofen geplant.
Liegt es jetzt nur an dem fehlenden Vorbau?
Ist irgendwas an meine Bauplanung schlecht? Wenn ja, was genau?

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:41 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Die 90° erreichst du schon irgendwann, aber dann machst du die Tür auf (bei -10°C draußen) und schon hast du nur noch 80°C. Wenn du damit leben kannst ...
Für mich wäre das nichts. Richtig oder gar nicht, sonst besteht die Gefahr, dass man sehr schnell den Spaß daran verliert.
Andy


Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 16:58 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Also ich habe ja bei meiner Planung rechts neben der Tür die Seite schon 1 meter länger geplant da ich dort den Dachüberstand länger machen möchte und eine Tür einbauen möchte wo ich dann Holz und Fahrrad lagere. Dort würde ich dann auch die saunasteuerung anbringen und die Haken für den Bademantel meiner Frau. 😁
Sollte das alles nicht so das wahre sein, werde ich mich in Zukunft mit dem Bau eines Vorraumes beschäftigen und den dann nachträglich anbauen.

Kann mir jemand noch sagen welche Sicherungen ich genau benötige?

rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 18:24 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Ricky,

das Sauna in (Garten-) Haus Prinzip hat den Vorteil das du:

Ein Gartenhaus baust was den Bauanforderungen „Wasserdichtheit“ entspricht. Also das Dach ist Wasserdicht (z.B. Schweißbahn), die Wände sind Wasserdicht (z.B. Lasur oder Lacke), es hält Wind, Regen und Tiere ab. Des Weiteren bietet es noch eine zusätzliche Isolierung


Die Sauna selbst soll ja möglichst Naturnah sein, das heißt, es soll vermieden werden das Holz zu behandeln. Holz muss atmen können sonst schimmelt es.
Nun versuchst du diese beiden Kombinationen übereinander zu legen. Das ist naturgemäß nicht ganz einfach. Finsterbusch ist ein Gewerblicher Saunabauer und wenn du dir mal richtige Außensaunen anschaust wirst du feststellen das diese gaaaaanz anders konstruiert sind.
Wir wollen dir bestimmt nicht die Freude verderben, aber wir wollen dich davor bewahren das du nach ein paar Jahren eventuell nur Monaten eine nicht mehr zu gebrauchenden Saunaruine im Garten hast.

Kannst du die Sauna denn nicht in eine Gartenhütte bauen?

Und wenn überhaupt würde ich das Dach komplett entkoppeln. Quasi die Sauna unter einem Carport stellen. Hartfaser und Isolierung weglassen, nur massiv. Alternativ OSB Platten mit Holzfaserdämmung, aber dann alles atmungsaktiv lassen und nicht mit Schweißbahn abdichten.

Bau meiner Kellersauna

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 20:13 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


LS-Schalter heißt Leitungsschutzschalter umgangssprachlich Sicherungsautomat.
B ist die Auslösecharakteristik, B ist das im Haushalt übliche. Steht auf dem LS-Schalter. B 16 bedeutet B Auslösecharakteristik und 16 A Auslösestrom. Der Leitungsschutzschalter 16A 3-polig Hager MBN 316 wäre der Richtige. Es muss übrigens nicht ein 3-poliger sein, drei 1-polige darf man auch verwenden.

Übrigens mein errechneter Leitungsquerschnitt von 1,5 mm² gilt nur für diesen hier diskutierten speziellen Fall. Sollte z.B. das Kabel im Haus nicht direkt auf oder in der Wand verlegt werden, sondern z.B. in einer wärmegedämmten Wand, in einem Kabelkanal, mit anderen Leitungen zusammen, dann stimmt die Berechnung nicht. Also, wenn das bei dir der Fall ist, dann nimm 2,5 mm².

Ricky35 ist offline Ricky35  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.3.2018 - 23:19 Uhr
29 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Hallöchen, so richtig leuchtet es mir noch nicht ein... eine normale Karibu Gartensauna hat folgenden Aufbau:

Die Karibu Sauna-Oase versteckt sich nicht nur im Keller, sondern kann auch ein Hingucker Ihres Gartens sein!

Wand:

38 mm Massivholzbohlen in Doppelnut und -feder-Ausführung
werden durch Schrauben und Stecken miteinander verbunden (wenn im Text nicht anders vermerkt)

Saunadach:

vormontierte Elemente
Innen: Mineralwolldämmung mit 42 mm starken Rahmenkonstruktion
Verkleidung: 12,5 mm Spezial-Softline-Fichte-Profilholz
Außenseite: Verstärkung mit Platte

Hausdach:

16 mm Massivholz mit Nut und Feder (wenn im Text nicht anders vermerkt)
inkl. Bitumendachbelag zur Ersteindeckung

Boden:

Massivholz mit Nut und Feder - 19 mm stark
Unterkonstruktion aus kesseldruckimprägnierten Bodenbalken, ca. 60 mm breit.

Das ist doch das gleiche was ich vorhabe oder was ist an den Karibu Gartensaunen anders?

Ich möchte ungern noch eine Gartenhütte kaufen, da es alles zu groß und zu klobig wird in meinem kleinen Garten, deswegen hab ich mich auch für eine 5 Ecksauna entschieden.

Danke für die Erklärungen mit der Elektronik, das werde ich mal meinen Elektriker weiter geben.


rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 8:56 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Ricky,

wenn ich das richtig verstehe hat auch die Karibu Sauna zwei getrennte Dachkonstruktionen wie von mir bereits erwähnt.

erstens:

Zitat von Ricky35:

Saunadach:

vormontierte Elemente
Innen: Mineralwolldämmung mit 42 mm starken Rahmenkonstruktion
Verkleidung: 12,5 mm Spezial-Softline-Fichte-Profilholz
Außenseite: Verstärkung mit Platte



und zweitens.

Zitat von Ricky35:

Hausdach:

16 mm Massivholz mit Nut und Feder (wenn im Text nicht anders vermerkt)
inkl. Bitumendachbelag zur Ersteindeckung



Was für Sauna im Keller oder Bad gilt, ist auch im Garten anzuwenden. Es gibt kein 100% richtig oder falsch. Der eine Baut eine Sauna die eigentlich binnen Monate "schimmeln" sollte und sie läuft seit Jahren ohne Probleme, der anderen baut eine Sauna nach allen Vorschriften und nach nach wenigen Monsten Ärger. Es spielen halt viele individuelle Faktoren eine Rolle. Steht die Sauna ehr in einer schattigen Ecke des Gartens, wie oft wird die Sauna benutzt , wie gut wird nach dem Saunieren gelüftet, was für Saunatypen seit ihr/du (Softklima, Finisch) usw....
Auch bei der Zu- und Abluftregelung hat der eine glück, der andere Pech was die Umwälzung angeht. Wir können dir nur hinweise geben die die Chance auf eine längere Lebensdauer erhöhen indem du Materialien verwendest die weniger anfällig für fäule oder schimmel sind.
Bau meiner Kellersauna

rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 9:05 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von Donnermeister:

Übrigens mein errechneter Leitungsquerschnitt von 1,5 mm² gilt nur für diesen hier diskutierten speziellen Fall. Sollte z.B. das Kabel im Haus nicht direkt auf oder in der Wand verlegt werden, sondern z.B. in einer wärmegedämmten Wand, in einem Kabelkanal, mit anderen Leitungen zusammen, dann stimmt die Berechnung nicht. Also, wenn das bei dir der Fall ist, dann nimm 2,5 mm².


Ich würde dir Raten mid. 2,5mm² zu nehmen. Es arbeiten ja nicht alle Verbraucher in der Sauna mit 400V. Licht, Radio, Lüfter etc werden ja mit 230V betrieben und das wirkt sich wieder auf die Berechnung aus. Des weiteren hast du noch etwas Reserve solltest du doch mal einen größeren Ofen oder weitere Verbraucher benötigen. Aber dein Elektriker sollte das wissen und auch die Verantwortung dafür übernehmen und ich bin nicht vom Fach.
Bau meiner Kellersauna

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 11:13 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat von rocko:

...
Es arbeiten ja nicht alle Verbraucher in der Sauna mit 400V. Licht, Radio, Lüfter etc werden ja mit 230V betrieben und das wirkt sich wieder auf die Berechnung aus.
...


Alles in der Sauna arbeitet mit 230 V. Die Heizungen in Saunaöfen sind 230 V Heizungen. Die sind im Saunaofen in der Sternschaltung (bei Wikipedia). Der Sternpunkt (Bild einer Sternschaltung bei Wikipedia) ist bei Saunaöfen mit dem Neutralleiter verbunden. Dadurch sind die Heizungen immer an einem Außen- und dem Neutralleiter, ergo an 230 V. Licht, Radio und Lüfter wirken sich nicht auf die Berechnung aus, da der Saunaofen mit 9 kW einen Strom von 13 A bewirkt, die Berechnung jedoch mit der Nennstromstärke der Leitungsschutzeinrichtung von 16 A berechnet wurde. Bleiben noch 3 A oder ~ 2 kW Leistung für Licht, Radio und Lüfter.

Nur am Rande:
Beim Einsatz eines Radios taucht ein ganz anderes Problem auf. Radios haben im Allgemeinen einen Stecker, der in eine Steckdose gesteckt wird. Steckdosen sind mit einem RCD (bei Wikipedia) mit einem max. Auslösestrom von 30 mA zu schützen.

rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 12:16 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Wie gesagt ich komme nicht aus der Elektrotechnik aber mich interessiert es dennoch.

Oben hast du doch mit 400V Gerechnet. Da verstehe ich das durch die höhere Spannung ein kleinerer Querschnitt der Leitung möglich ist. Wenn du jetzt aber sagst das die Saunaöfen mit Sternschaltung also 3 x 230V (wovon ich bisher auch immer ausgegangen bin) arbeiten ist die Spannung doch geringer.


Edit
Bei 3*230V würden laut Berechnung durch deine Formel 1,5² nicht reichen.


Und ein FI würde ich generell verbauen auch wenn keine zusätzliche Steckdose verwendet
Bau meiner Kellersauna

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
29.3.2018 - 12:25 Uhr
775 Posts
Saunaobermeister Ranking


den sauna-anschluß darf nur ein fachmann machen! bezieht ihn schon vorher in die planung ein. der saunaofen ist mit sicherheit der leistungsstärkste verbraucher in eurem haushalt und befindet sich in einer sehr brennbaren umgebung.
..aber zur not hilft ja die feuerwehr....

wenn man bei google den alert auf sauna einstellt, kommen nahezu täglich!! meldungen über saunabrände im deutschsprachigen raum!
..und bei nahezu 100% geht es um die fehlerursache "mensch"

Donnermeister ist offline Donnermeister  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 15:20 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat von rocko:

...
Oben hast du doch mit 400V Gerechnet. Da verstehe ich das durch die höhere Spannung ein kleinerer Querschnitt der Leitung möglich ist. Wenn du jetzt aber sagst das die Saunaöfen mit 3 x 230V arbeiten ist die Spannung doch geringer. Oder gilt hier das durch die Sternschaltung mit einer Spannung von U400 = 230 * √3 zurechnen ist?


Drehstromkreise werden mit 400 V berechnet. Das ist die Spannung, die man von Außenleiter zu Außenleiter hat. 230 V ist die Spannung von Außenleiter zu Neutralleiter. Ja, die hängen mit dem Verkettungsfaktor √3 zusammen.

Wenn man einen Wechselstromkreis mit 25 m Länge und 3 kW Leistung berechnet, dann kommt man auf 2,5 mm².

Aber bei Drehstrom reichen 1,5 mm².

Eigentlich sind es 0,84 mm² für Drehstrom und 1,68 mm² für Wechselstrom bei 9 kW bzw. 3 kW.

Da wir aber einen 16 A LS-Schalter haben, müssen wir mit 16 A rechnen. Das macht dann bei Drehstrom 1,03 mm² und für Wechselstrom 2,07 mm². Da es diese Querschnitte nicht gibt wählt man den nächst höheren.

Auf Leitungsquerschnitt berechnen findet man einen Onlinerechner mit den Formeln. (Bei cos eine 1 eingeben) In den Formeln kann man sehen, warum das für Wechselstrom immer höher ist.

A = Leitungsquerschnitt
L = einfache Leitungslänge
I = Leiterstrom
cos = Wirkungsgrad
y = Leitfähigkeit
Ua = Spannungsfall

Bei Wechselstrom hat man eine Leitung hin und eine zurück und daher muss die Leitungslänge * 2 gerechnet werden.

A = (2 * L * I * cos) / (y * Ua)

Bei Drehstrom verteilt sich der Strom auf drei Leiter mit dem Verkettungsfaktor √3.

A = (1,732 * L * I * cos) / (y * Ua)


Zitat von rocko:

Und ein FI würde ich generell verbauen auch wenn keine zusätzliche Steckdose verwendet wird.


Generell ist der Einsatz eines RCD eine gute Sache. Bei einem Saunaofen ist er nicht gefordert.

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 16:07 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Donnermeister:

Generell ist der Einsatz eines RCD eine gute Sache. Bei einem Saunaofen ist er nicht gefordert.


Gut, dass du das hier noch einmal sagst.
Das hatte ich auch mal so herausgefunden, und bin mit der Aussage von möchtegern Fachleuten beinahe gelyncht worden.
Wichtig dabei: Es darf dann an der Leitung wirklich nur der Saunaofen (mit Saunalicht, Lüfter etc.) dran hängen, aber keine Steckdose!
Richtig?

Ich bin froh hier im Forum noch eine Elektrofachkraft zu haben!

Andy


AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 16:11 Uhr
938 Posts
Saunaobermeister Ranking


Detlef, vielleicht kannst du in diesem Thema noch mal etwas dazu sagen:
FI Schutzschalter löst ... aus

Andy


rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.3.2018 - 16:22 Uhr
168 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Donnermeister

danke für die ausführliche Erklärung. Ich dachte bei Sternschaltung gebe ich in der Berechnung U=230 an und bei Dreieckschaltung U=400.
Wenn ich dich jetzt verstanden habe, mach der Online Rechner nun nichts anders als bei U=400 den Verkettungsfaktor √3 zu nehmen und bei U=230 den Faktor 2 für die Doppelte Leitung.

Und auch bei Sternschaltung gilt dann U=400 Richtig?

@Ricky
sorry das wir von den eigentlichen Thema abgekommen sind....
Bau meiner Kellersauna

Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.24 Sek